In den Feldern "Geplante Arbeit" werden die gesamten geplanten Personenstunden für einen Vorgang, eine Ressource oder eine Zuordnung angezeigt. Die Zeitphasen-Versionen dieser Felder zeigen die Werte über den Zeitraum verteilt an.

Es gibt mehrere Kategorien der Felder "Geplante Arbeit".

Datentyp    Dauer

Geplante Arbeit (Vorgangsfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die gesamte geplante Arbeit des Vorgangs zu diesem Zeitpunkt in das Feld "Geplante Arbeit" für den Vorgang kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zu einer Vorgangstabelle hinzu, wenn Sie die geplanten Arbeitsbeträge mit der geplanten Oder Ist-Arbeit für Vorgänge vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor drei Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Vorgängen mit der aktuell geplanten Arbeit vergleichen. Sie fügen die Felder "Geplante Arbeit" und "Arbeit" zur Ansicht "Vorgang: Tabelle" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" enthält "0 Stunden", bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert für das Feld "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie die Basisplanwerte weiterhin bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit.

Geplante Arbeit (Ressourcenfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die gesamte geplante Arbeit der Ressource zu diesem Zeitpunkt in das Feld "Geplante Arbeit" für die Ressource kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zu einer Ressourcentabelle hinzu, wenn Sie die geplanten Arbeitsbeträge mit der geplanten oder Ist-Arbeit für Ressourcen vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor drei Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Ressourcen mit der aktuell geplanten Arbeit vergleichen. Sie fügen die Felder "Geplante Arbeit", "Arbeit" und "Ist-Arbeit" zur Ansicht "Ressource: Tabelle" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" enthält "0 Std.", bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert für das Feld "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie die Basisplanwerte weiterhin bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit.

Geplante Arbeit (Zuordnungsfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die gesamte geplante Arbeit der Zuordnung zu diesem Zeitpunkt in das Feld "Geplante Arbeit" für die Zuordnung kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zum Blattbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" oder "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie die geplanten Arbeitsbeträge mit der geplanten oder Ist-Arbeit für Zuordnungen vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor drei Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Zuordnungen mit der aktuell geplanten Arbeit vergleichen. Sie fügen die Felder "Geplante Arbeit", "Arbeit" und "Ist-Arbeit" zur Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" enthält "0 Std.", bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert des Felds "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie die Basisplanwerte weiterhin bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit.

Geplante Arbeit (Vorgangs-Zeitphasenfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die geplante Arbeit des Vorgangs zu diesem Zeitpunkt nach Zeitphasen in das Feld "Geplante Arbeit" des Vorgangs kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu, wenn Sie die Beträge der geplanten Zeitphasen mit der zeitphasenmäßigen arbeit für Vorgänge über einen Zeitraum vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor drei Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Vorgängen mit der aktuell über den Zeitraum verteilten Arbeit vergleichen. Sie fügen das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" enthält "0 Std.", bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert für das Feld "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie trotzdem alle Basisplanwerte bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit. Änderungen am Gesamtplanarbeitswert haben keine Auswirkungen auf die Werte der geplanten Arbeit mit Zeitphasen und umgekehrt.

Geplante Arbeit (Ressourcen-Zeitphasenfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die geplante Arbeit der Ressource zu diesem Zeitpunkt nach Zeitphasen in das Feld "Geplante Arbeit" für die Ressource kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie die beträge der geplanten Zeitphasen mit der Zeitphasen-Planarbeit oder der Ist-Arbeit für Ressourcen vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor 3 Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Ressourcen mit der aktuell geplanten Arbeit vergleichen, wie sie über den Zeitraum verteilt ist. Sie fügen das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Ressource: Einsatz" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" ist leer, bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert für das Feld "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie trotzdem alle Basisplanwerte bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit. Änderungen am Gesamtplanarbeitswert haben keine Auswirkungen auf die Werte der geplanten Arbeit mit Zeitphasen und umgekehrt.

Geplante Arbeit (Zuordnungs-Zeitphasenfeld)

Eintragstyp    Berechnet oder eingegeben

Berechnungsweise    Sobald ein Basisplan gespeichert wurde, wird die gesamte geplante Arbeit der Zuordnung zu diesem Zeitpunkt in das Feld "Geplante Arbeit" für die Zuordnung kopiert.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" oder "Ressource: Einsatz" hinzu, wenn Sie die Beträge der geplanten Zeitphasen mit der Zeitphasen- oder Ist-Arbeit für Zuordnungen vergleichen möchten.

Beispiel    Sie haben vor drei Monaten einen Basisplan für Ihr Projekt festgelegt und möchten die geplante Arbeit für eine Reihe von Zuordnungen mit der aktuell über den Zeitraum verteilten Arbeit vergleichen. Sie fügen das Feld "Geplante Arbeit" zum Zeitphasenbereich der Ansicht "Vorgang: Einsatz" hinzu, um den Fortschritt und die Leistung bis zum aktuellen Datum zu analysieren.

Hinweise    Das Feld "Geplante Arbeit" enthält "0 Std.", bis Sie einen Basisplan für das Projekt festgelegt haben. Sie legen im Dialogfeld Basisplan festlegen einen Basisplan festgelegt. Dadurch wird der aktuelle Wert für das Feld "Arbeit" in das entsprechende Feld "Geplante Arbeit" kopiert.

Nachdem Sie einen Basisplan festgelegt haben, können Sie trotzdem alle Basisplanwerte bearbeiten. Bearbeitete Basisplanwerte führen jedoch nicht zu einer Neuberechnung der Felder für die geplante Arbeit. Änderungen am Gesamtplanarbeitswert haben keine Auswirkungen auf die Werte der geplanten Arbeit mit Zeitphasen und umgekehrt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×