Dieser Artikel richtet sich an Benutzer der mobilen Outlook Lite-App unter Android. Wenn Sie die mobile Outlook-App verwenden, erhalten Sie Hilfe über Outlook Mobile

Outlook Lite unterstützt derzeit Microsoft Exchange-, Microsoft 365-, Outlook-, Hotmail-, Live- und MSN-Konten. Unterstützung für andere Kontotypen wird in zukünftigen Updates verfügbar sein. 

Outlook Lite unterstützt derzeit das Hinzufügen und Verwenden von nur einem E-Mail-Konto. Unterstützung für mehrere Konten wird in zukünftigen Updates verfügbar sein. 

Um Ihr Kennwort in Outlook.com zu ändern, melden Sie sich mit Ihrem aktuellen Kennwort bei Ihrem Microsoft-Konto an. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, wählen Sie "Kennwort vergessen" aus, und führen Sie die Schritte aus. Wechseln Sie optional zu "Zurücksetzen Ihres Microsoft-Kontokennworts"

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Konto gehackt wurde, lesen Sie "Mein Outlook.com Konto wurde gehackt.

Wenn Ihr Konto blockiert wurde, lesen Sie "Aufheben der Blockierung meines Outlook.com Kontos".

Wenn Sie sich nicht anmelden können, navigieren Sie zu Kontosupport.

Um sich von Outlook Lite abzumelden, tippen Sie auf Ihr Avatarsymbol (obere linke Ecke), scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf "Abmelden".

Wenn Sie keine E-Mails senden können, finden Sie hier einige mögliche Ursachen und Lösungen:

  • Dienstunterbrechung. Überprüfen Sie den aktuellen Dienststatus. Wenn dies nicht grün angezeigt wird, ist der Dienst nicht mehr vorhanden. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn das Licht zu Grün zurückkehrt.

  • Postfach voll. Wenn Ihr Postfach voll ist, können Sie keine Nachrichten senden oder empfangen. Mögliche Lösungen sind das Löschen unnötiger Posteingangsdateien und das Leeren Ihrer Junk-E-Mails und gelöschter Dateiordner.

  • Unterbrochene Übermittlung. Wenn Sie die App geschlossen haben, bevor ein Sendevorgang abgeschlossen war, wurden die nicht gesendeten ausgehenden Nachrichten möglicherweise in Ihren Ordner "Entwürfe" verschoben.

  • Der Nachrichtengrenzwert wurde überschritten. Um Spammer abzuschrecken, schränkt Outlook.com die Anzahl der Nachrichten ein, die pro Tag von einem beliebigen Postfach gesendet werden. Wenn Sie eine Meldung zur Überschreitung des Grenzwerts erhalten haben, lesen Sie Outlook.com E-Mail-Synchronisierungsprobleme beheben.

Wenn Sie keine E-Mails empfangen können, finden Sie hier einige mögliche Ursachen und Lösungen:

  • Dienstunterbrechung. Überprüfen Sie den aktuellen Dienststatus. Wenn dies nicht grün angezeigt wird, ist der Dienst nicht mehr vorhanden. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn das Licht zu Grün zurückkehrt.

  • Postfach voll. Wenn Ihr Postfach voll ist, können Sie keine Nachrichten senden oder empfangen.  Mögliche Lösungen sind das Löschen unnötiger Posteingangsdateien und das Leeren Ihrer Junk-E-Mails und gelöschter Dateiordner.

  • Email an einem anderen Ziel. Die erwarteten Nachrichten wurden möglicherweise an einen unerwarteten Zielordner übermittelt. Überprüfen Sie Ihren Junk-Ordner und anderen Posteingang.

Der dunkle Modus wird in zukünftigen App-Updates verfügbar sein.

Ereigniserinnerungen sind in zukünftigen App-Updates verfügbar. 

Das Synchronisieren von Outlook-Kontakten mit den Gerätekontakten ist derzeit in Outlook Lite nicht verfügbar.  

Um Kommentare oder Fragen zu Outlook Lite freizugeben, tippen Sie auf Ihr Avatarsymbol (obere linke Ecke), scrollen Sie dann nach unten, und tippen Sie auf Feedback.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×