Hinzufügen eines Rahmens zu einer Folie

Sie können einer Folie einen Rahmen für ein zusätzliches Designelement in Ihrer Präsentation hinzufügen. Obwohl es in PowerPoint kein bestimmtes Tool zum Hinzufügen eines Rahmens gibt, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Aufgabe zu erledigen: Erstellen eines einfachen Rahmens mithilfe der Kontur einer Form oder Verwenden der Bing-Bildsuche zum Suchen und Einfügen eines Rahmens.

Erstellen eines einfachen Rahmens mithilfe der Kontur einer Form

  1. Klicken Sie auf Einfügen, und klicken Sie dann auf das Dropdownmenü Formen.

    Das Menü "Formen" befindet sich auf der Registerkarte "Einfügen".
  2. Wählen Sie eine Form aus der Kategorie Rechtecke aus.

  3. Wenn Sie die Form in der größe zeichnen möchten, platzieren Sie den Cursor in der oberen linken Ecke. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt, und ziehen Sie den Cursor in die untere rechte Ecke.

    (Die Registerkarte Format ist im Menüband verfügbar, nachdem Sie ein Shape durch Klicken darauf ausgewählt haben.)

    Wenn Sie eine Form auswählen, wird die Registerkarte "Format" angezeigt.
  4. Klicken Sie zum Entfernen der Hintergrundfarbe auf Format, und klicken Sie dann auf das Dropdownmenü Fülleffekt. Klicken Sie auf Keine Füllung.

    Wählen Sie im Menü "Fülleffekt" die Option "Keine Füllung" aus.
  5. Optional. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen, und klicken Sie dann auf Form formatieren. Verwenden Sie rechts den Bereich Form formatieren, um das Erscheinungsbild der Rahmenlinie anzupassen.

    Klicken Sie im Kontextmenü auf "Form formatieren". Formatieren Sie über den Bereich "Form formatieren" unter "Linie" den entsprechenden Rahmen.

Verwenden der Bing-Bildsuche zum Einfügen eines Rahmens

Sie können auch nach einem neuen Rahmen suchen, um diesen in Ihrer Präsentation zu verwenden. PowerPoint verwendet eine Bing-Bildersuche, um Rahmen zu suchen und herunterzuladen. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie nach neuen Rahmenbildern suchen:

  1. Klicken Sie auf der Folie, zu der Sie einen Rahmen hinzufügen möchten, auf Einfügen > Onlinegrafiken.

  2. Geben Sie einen Suchbegriff wie Linienrahmen oder Blumenrahmen in die Bing-Bildersuche ein, und drücken Sie EINGABE.

    Ergebnisse der Suche nach PowerPoint-Rahmen in Bing.
  3. Wählen Sie ein Rahmenbild aus, und klicken Sie auf "Einfügen", um es zu Ihrer Folie hinzuzufügen.

    Hinweis: Die Ergebnisse der Bing-Bildersuche zeigen Bilder an, die unter Creative Commons lizenziert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von ClipArt zu Ihrer Datei.

Siehe auch

Hinzufügen eines Rahmens zu einer Seite

Erstellen eines einfachen Rahmens mithilfe der Kontur einer Form

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf den Pfeil unter Formen.

    Formen einfügen

  2. Klicken Sie unter Zuletzt verwendete Shapesauf eine Rechteckform.

  3. Ziehen Sie auf der Folie zu einem Rechteck, das fast so groß wie die Folie ist.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Rechteck, klicken Sie auf Form formatieren,und gehen Sie dann wie folgt vor:

    • Wenn Sie die Hintergrundfarbe des Rechtecks entfernen möchten, klicken Sie im Feld Form formatierenim linken Bereich auf Ausfüllen. und klicken Sie dann auf Keine Füllung.

    • Wenn Sie die Konturfarbe des Rechtecks ändern möchten, klicken Sie im Feld Form formatieren im linken Bereich auf Linienfarbe. Klicken Sie auf den Pfeil neben Füllfarbe Schaltflächenbild , und klicken Sie dann auf die farbe, die Sie wünschen.

    • Um die Gliederung breiter oder schmaler, gestrichelt oder eine andere Formatvorlage zu gestalten, klicken Sie im linken Bereich im Feld Form formatieren auf Linienformatvorlage. Um die Breite der Linie zu ändern, klicken Sie neben Breiteauf die Nach-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um die Punktgröße der Linie zu ändern. Wenn Sie die Formatvorlage der Linie ändern möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben Zusammengesetzter Typ oder Strichtyp, um die von Ihnen ausgewählte Formatvorlage auszuwählen.

Verwenden von ClipArt zum Erstellen eines aufwendigeren Rahmens

Es gibt Dutzende von ClipArt-Stilen, die Sie zum Erstellen eines Rahmens auf einer Folie verwenden können. Einige Rahmenarten haben die Form eines leeren Rechtecks, und Sie müssen nur die Größe ändern, damit sie wie ein Rahmen am Rand der Folie aussehen. Andere ClipArt-Rahmenformate sind einfarbige Formen. Möglicherweise müssen Sie die Form kopieren und einfügen oder drehen oder kippen, damit sie am Folienrand wiederholt wird.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Bilder auf ClipArt.

  2. Klicken Sie im Aufgabenbereich ClipArt in das Feld Suchen nach,gebenSie Rahmen ein, und klicken Sie dann auf Gehe zu.

  3. Doppelklicken Sie in der Ergebnisliste auf den Rahmen, den Sie verwenden möchten, und ändern Sie dann die Größe, kopieren, einfügen, drehen oder kippen Sie die Form, damit sie ihren Bzw. Ihren Wünschen angepasst wird.

Siehe auch

Dekorieren von Dokumenten oder Bildern mit Rahmen

Anwenden oder Entfernen von Zellrahmen auf einem Arbeitsblatt

Erstellen eines einfachen Rahmens mithilfe der Kontur einer Form

  1. Wählen Sie die gewünschte Folie aus, und klicken Sie auf Einfügen > Formen > Rechteck.

    Tipp: Wenn allen Folien einen Rahmen hinzugefügt werden soll, bearbeiten Sie den Folienmaster.

  2. Klicken Sie auf die Folie, und ziehen Sie dann die Maus, um einen Rahmen zu zeichnen, der fast so groß wie die Folie ist.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Formformat auf Formatbereich.

    PowerPoint für Mac, Registerkarte "Formformat"
  4. Klicken Sie im Bereich Formoptionen rechts unter Füllung auf Keine Füllung.

    Unter "Formoptionen" die Option "Keine Füllung" auswählen
  5. Legen Sie im Bereich Formformatierung unter Linie die gewünschte Farbe und Linienart fest.

    Die gewünschte Farbe und die gewünschte Linienart festlegen

Verwenden von Bing Images zum Erstellen eines aufwendigeren Rahmens

  1. Suchen Sie nach Folienrahmen auf Bing.

    Wichtig: Bing bietet Ihnen Zugriff auf Tausende von Bildern im Web, die der Creative Commons-Lizenz unterliegen. Denken Sie daran: Sie sind für die Einhaltung der Eigentumsrechte (einschließlich der Urheberrechte) anderer Personen verantwortlich.

  2. Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie auf das gewünschte Bild. Klicken Sie dann zum Herunterladen auf Bild speichern unter.

  3. Klicken Sie in PowerPoint auf Entwurf > Hintergrund formatieren.

    "Hintergrund formatieren" auf der Registerkarte "Entwurf"
  4. Klicken Sie im Bereich Hintergrund formatieren rechts auf Füllung > Bild- oder Texturfüllung.

    Option "Bildausfüllung" im Bereich "Hintergrund formatieren"
  5. Klicken Sie unter Bild einfügen vonauf Datei,suchen Sie nach dem von Ihnen heruntergeladenen Rahmen, und klicken Sie auf Einfügen.

  6. Wenn das heruntergeladene Bild nicht auf Ihre Folie passt, stellen Sie sicher, dass alle Versatzwerte im Bereich Hintergrund formatieren auf null Prozent (0 %) festgelegt sind.

    Offsetwerte im Bereich "Hintergrund formatieren"
  7. Wenn Sie diese Rahmen auf alle Ihre Folien anwenden möchten, klicken Sie auf Für alle übernehmen.

Siehe auch

Verschieben, Drehen oder Gruppieren eines Bilds, Textfelds oder anderen Objekts

Zuschneiden eines Bildes

Erstellen eines einfachen Rahmens mithilfe der Kontur einer Form

  1. Klicken Sie auf Einfügen, und klicken Sie dann auf das Dropdownmenü Formen.

    Das Menü Shapes enthält eine Gruppe von Rechtecken, aus der Sie auswählen können.
  2. Wählen Sie eine Form aus der Kategorie Rechtecke aus.

  3. Auf der Folie wird ein kleines Standardrechteck gezeichnet. 

  4. Um die Färbung innerhalb der Form zu entfernen, wählen Sie die Registerkarte Format und dann das Dropdownmenü Formfüllung aus. Klicken Sie auf Keine Füllung.

    (Die Registerkarte Format ist im Menüband verfügbar, nachdem Sie ein Shape durch Klicken darauf ausgewählt haben.)

    Menü "Formfüllung" in PowerPoint Online
  5. Wählen Sie auf der Registerkarte Format die Option Formkonturaus, und wählen Sie die Farbe aus, die für den Rahmen verwendet werden soll. 

    Menü "Formkontur" in PowerPoint Online
  6. Wählen Sie erneut Formkontur aus. Verwenden Sie die Optionen Gewichtungund Striche am unteren Rand des Menüs, um die Linienstärke und -formatvorlage auszuwählen, die Sie für den Rahmen wünschen. 

  7. Ziehen Sie die Ziehpunkte auf dem Shape, um die Größe zu ändern, und positionieren Sie den Rahmen auf der Folie. 

Verwenden der Bing-Bildsuche zum Einfügen eines Rahmens

Sie können auch nach einem neuen Rahmen suchen, um diesen in Ihrer Präsentation zu verwenden. PowerPoint verwendet eine Bing-Bildersuche, um Rahmen zu suchen und herunterzuladen. Wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie nach neuen Rahmenbildern suchen:

  1. Klicken Sie auf der Folie, zu der Sie einen Rahmen hinzufügen möchten, auf Einfügen > Onlinegrafiken.

  2. Geben Sie einen Suchbegriff wie Linienrahmen oder Blumenrahmen in die Bing-Bildersuche ein, und drücken Sie EINGABE.

    Ergebnisse der Suche nach PowerPoint-Rahmen in Bing.
  3. Wählen Sie ein Rahmenbild aus, und klicken Sie auf "Einfügen", um es zu Ihrer Folie hinzuzufügen.

    Hinweis: Die Ergebnisse der Bing-Bildersuche zeigen Bilder an, die unter Creative Commons lizenziert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von ClipArt zu Ihrer Datei.

Siehe auch

Hinzufügen eines Rahmens zu einer Seite

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×