Hinzufügen von Verzweigungslogik zu einer Umfrage

Hinzufügen von Verzweigungslogik zu einer Umfrage

Sie können einer Umfrage Verzweigungslogik hinzufügen, sodass sich die Umfrage entsprechend den Antworten auf bestimmte Fragen ändert. In einer Umfrage, die verzweigt ist, werden Fragen nur angezeigt, wenn sie für die Situation einer Person gelten. Wenn die Fragen nicht zu beantworten sind, kann die Person eine andere Gruppe von Fragen beantworten oder diese Gruppe von Fragen überspringen.

Weitere Informationen zum Erstellen von Umfragen finden Sie unter Erstellen einer Umfrage. Informationen zum Löschen vorhandener Antwortdaten ohne Löschen der Umfrage finden Sie unter Löschen aller Daten aus einer vorhandenen Umfrage.

Hinzufügen von Verzweigungslogik zu einer Umfragefrage

Bevor Sie mit dem Hinzufügen von Verzweigungslogik beginnen, erstellen Sie Ihre Umfrage, und geben Sie alle Fragen ein, die Sie wünschen.

  1. Wenn die Umfrage noch nicht geöffnet ist, wählen Sie deren Namen auf der Schnellstartstart-Liste aus.

    Wenn der Name Ihrer Umfrage nicht angezeigt wird, wählen Sie Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" aus, und wählen Sie dann Websiteinhalte anzeigen aus.

    Wenn der Name Ihrer Umfrage nicht angezeigt wird, wählen Sie Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" und dann Websiteinhalt oderWebsiteaktionen Menü 'Websiteaktionen' Alle Websiteinhalte anzeigen aus,und wählen Sie dann den Namen Ihrer Umfrage aus.

  2. Suchen Sie die Umfrage, zeigen Sie darauf, und wählen Sie den Titel der Umfrage aus.

  3. Wählen Sie im Menü Einstellungen die Option Umfrageeinstellungen aus.

    Umfrage

  4. Wählen Sie unterFragen die Frage aus, der Sie Verzweigungslogik hinzufügen möchten.

  5. Wählen Sie unter Verzweigungslogikfür jede mögliche Antwort auf die Frage die Frage aus, zu der Sie verzweigen möchten.

    Wenn beispielsweise jemand auf eine Frage zum Eigenheimbesitz "Ja" antwortet, können Sie zur nächsten Frage verzweigen, bei der es um den Besitz eines Eigenheims geht. Wenn jemand auf die Frage Nein antwortet, können Sie mit einer Frage weiterkommen, die auf die Fragen zum Eigenheimbesitz folgt. Einige Fragetypen verfügen über eine einzelne Jump to-Option, was bedeutet, dass der Benutzer unabhängig von der Antwort zur angegebenen Frage springen sollte. Mit Fragetypen wie Auswahl undJa/Nein können Benutzer eine Verzweigungsoption für jede mögliche Antwort angeben.

  6. Wählen Sie OK aus.

  7. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5, um weitere Verzweigungen in Ihre Umfrage einfügen zu können.

    Hinweise: 

    • Sie können keine Verzweigungsoption für jede mögliche Antwort für Auswahlfragentypen mit der Anzeigeoption Kontrollkästchen (mehrfache Auswahl zulassen) angeben. Für diesen Fragetyp können Sie nur eine einzelne Option zum Springen auswählen.

    • Wenn Sie die Reihenfolge der Fragen in Ihrer Umfrage ändern möchten, sollten Sie zuerst alle Auswirkungen auf die Verzweigung auswerten. Wenn Sie eine Umfrage neu anordnen, sodass die Frage, die der Verzweigungslogik gefolgt ist, jetzt vor der Frage steht, die die Verzweigungslogik enthält, wird die Verzweigungslogik entfernt. Eine Frage kann nur zu Fragen verzweigt werden, die darauf folgen.

SharePoint Umfragen erlauben es Ihnen nicht, eine Umfrage vor der letzten Frage zu beenden. Wenn Sie jedoch eine abschließende Frage erstellen, z. B. dem Teilnehmer danken und ein Kommentarfeld anbieten, erstellen Sie aus den Fragen, in denen Sie die Umfrage beenden möchten, eine Verzweigung zur letzten Frage.

Wenn Sie einer Umfrage Verzweigungslogik hinzufügen, können Sie sicherstellen, dass den entsprechenden Befragten nur die relevanten Fragen angezeigt werden.

Standardmäßig wird jede Frage in einer Umfrage in numerischer Reihenfolge angezeigt. Sie können jedoch ermöglichen, dass Fragen übersprungen werden, wenn sie nicht gelten, oder basierend auf der Antwort auf eine Verzweigungsfrage mehrere Gruppen von Fragen angezeigt werden lassen.

Beispielsweise können Sie Fragen zu Hausrenovierungen und -reparaturen nur an Personen weiterverarbeiten, die bereits Einfamilienhäuser besitzen. Sie können Personen fragen, ob sie ein Zuhause besitzen, und wenn die Antwort ja lautet,werden die Fragen zum Malen, Bodenbelag und so weiter angezeigt. Wenn die Antwort Nein lautet,kann die Umfrage mit der nächsten Gruppe von Fragen springen.

Verzweigungslogik für eine Umfrage

Sie können mehrere Gruppen von Fragen anbieten und komplexere Verzweigungen verwenden, um Personen durch Ihre Umfrage zu führen. So können Sie beispielsweise Fragen zu aktuellen Eigenheimkrediten an Personen anzeigen, die bereits Einfamilienhäuser besitzen, und Fragen zum Leasing und zur Anmietung an Personen anzeigen, die keine Häuser besitzen. Die folgende Abbildung zeigt die Logik für mehrere Verzweigungen.

Verzweigungslogik für mehrere Umfragen

Sie können die Umfrage unabhängig von der Antwort zu einer anderen Frage springen lassen. Dies gibt Personen aus einem Zweig einer Umfrage in den Hauptteil der Umfrage zurück, wenn die Umfrage mehrere Verzweigungen hat. Die folgende Abbildung zeigt, wie die Logik für mehrere Verzweigungen implementiert wird.

Implementierung der Umfragelogik

Zum Erstellen einer Umfrage bestimmen Sie zunächst die Logik, die Sie für die Verzweigung verwenden möchten. Möglicherweise sollen einige Fragen nur angezeigt werden, wenn jemand eine bestimmte Antwort auf eine Frage wählt, oder Sie möchten basierend auf der Antwort zwei oder mehr Gruppen von Fragen anbieten.

Wenn Ihre Umfrage groß oder komplex ist, sollten Sie zuerst die Fragen und deren Logik skizzieren. Anschließend erstellen Sie die Umfrage, fügen Ihre Fragen hinzu und geben dann an, wo und wie die Umfrage verzweigt wird.

Damit eine Umfrage verzweigt wird, können Sie eine Verzweigungsfrage verwenden. Die Verzweigungsfrage bestimmt, welche weiteren Fragen angezeigt werden, basierend auf der Antwort der Person auf die Verzweigungsfrage. Wenn Sie einer Frage Verzweigungslogik hinzufügen, wird automatisch ein Seitenwechsel zwischen der Verzweigungsfrage und den verbleibenden Fragen eingefügt.

Hinweis: Wenn Sie die Reihenfolge der Fragen in Ihrer Umfrage ändern möchten, sollten Sie zuerst alle Auswirkungen auf die Verzweigung auswerten. Wenn Sie eine Umfrage neu anordnen, sodass die Frage, die der Verzweigungslogik gefolgt ist, jetzt vor der Frage steht, die die Verzweigungslogik enthält, wird die Verzweigungslogik entfernt. Eine Frage kann nur zu Fragen verzweigt werden, die darauf folgen.

Bitte geben Sie uns Feedback

War dieser Artikel hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende der Seite wissen. Wenn der Artikel nicht hilfreich war, lassen Sie uns wissen, was nicht Ihren Vorstellungen entsprochen hat oder fehlte. Bitte geben Sie so spezifisch wie möglich an, z. B. version von SharePoint, Betriebssystem und den von Ihnen verwendeten Browser. Wir nutzen Ihr Feedback, um die Schritte zu überprüfen und diesen Artikel zu aktualisieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×