Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

In Outlook 2016 für Windows und Outlook für Mac 2019 können E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Kalenderelemente, Aufgaben und Notizen in Archivdateien exportiert werden. Sie können diese Dateien (PST in Outlook für Windows und OLM in Outlook für Mac) in Outlook für Mac importieren. Nach dem Import stehen die archivierten Inhalte im Abschnitt Auf meinem Computer der Outlook-Navigationsbereiche (E-Mail, Kalender, Personen, Aufgaben und Notizen) zur Verfügung.

HINWEIS: Wenn Auf meinem Computer nicht in den Navigationsbereichen aufgeführt ist, greifen Sie auf das Menü Outlook > Einstellungen... zu, wählen Sie Allgemein aus, und deaktivieren Sie die Einstellung für In Ordnern in "Mein Computer" ausblenden.

Hinweis: Derzeit können Outlook im Web-Kalender und -Kontakte, iCloud-Kalender und -Kontakte sowie Google-Kalender und -Kontakte nicht importiert werden. Zum Anfordern dieser Features besuchen Sie die Outlook Suggestion Box, und geben Sie Ihr Feedback ab. Dieses Forum wird vom Outlook-Team aktiv überwacht.

Eine PST-Datei ist die Datendatei, die von Outlook für Windows zum Archivieren von E-Mail-Nachrichten, Kontakten, Kalenderelementen, Aufgaben und Notizen verwendet wird. Importieren Sie die PST-Datei, um Nachrichten von einem Windows-basierten Computer in Outlook 2019 für Mac zu übertragen.

  1. Exportieren Sie Ihre E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Kalenderelemente, Aufgaben und Notizen in Outlook für Windows in eine PST-Datei. (Exportieren oder Sichern von E-Mails, Kontakten und Kalender in einer Outlook-PST-Datei)

  2. Übertragen Sie die PST-Datei von Ihrem Windows-Computer auf Ihren Mac (Anweisungen dazu finden Sie auf der Apple-Website).

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Extras die Option Importieren aus.

    Klicken Sie auf der Registerkarte "Extras" auf "Importieren".

  4. Wählen Sie Outlook für Windows-Archivdatei (.pst) aus, und klicken Sie auf Weiter.

  5. Suchen Sie die PST-Datei auf Ihrem Mac, und klicken Sie dann auf Importieren.

  6. Klicken Sie nach Abschluss des Importvorgangs auf Fertig stellen.

    Die importierten Elemente werden im Navigationsbereich unter Auf meinem Computer angezeigt.

    Navigationsbereich mit hervorgehobenem "Auf meinem Computer"

Eine OLM-Datei ist die Datendatei, die von Outlook für Mac zum Archivieren von E-Mail-Nachrichten, Kontakten, Kalenderelementen, Aufgaben und Notizen verwendet wird. Wenn Sie von einem Mac auf einen anderen wechseln oder ein Upgrade auf Outlook 2019 für Mac durchführen, exportieren Sie Ihre E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Kalenderelemente, Aufgaben und Notizen zuerst in eine OLM-Datei (Wie exportiere ich in eine OLM-Datei?). Notieren Sie sich den Speicherort, an dem Sie die OLM-Datei speichern, da Sie ihn während des Importvorgangs benötigen.

  1. Exportieren Sie Ihre E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Kalenderelemente, Aufgaben und Notizen aus Outlook für Mac in eine OLM-Datei, und notieren Sie sich den Speicherort, an dem Sie diese Datei speichern. Wenn Sie von einem Mac zu einem anderen wechseln, übertragen Sie die OLM-Datei auf den neuen Mac (Anweisungen dazu finden Sie auf der Apple-Website).

  2. Wählen Sie in Outlook 2019 für Mac auf der Registerkarte Extras die Option Importieren aus.

    Klicken Sie auf der Registerkarte "Extras" auf "Importieren".

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Importieren die Option Outlook für Mac-Archivdatei (.olm) aus, und klicken Sie auf Weiter.

  4. Suchen Sie die OLM-Datei auf Ihrem Mac, und klicken Sie dann auf Importieren.

  5. Importierte Elemente werden in den Navigationsbereichen (E-Mail, Kalender, Personen, Aufgaben, Notizen) unter Auf meinem Computer angezeigt. Beispielsweise befinden sich Kontakte im Navigationsbereich auf der Registerkarte "Personen", E-Mail-Nachrichten im Navigationsbereich auf der Registerkarte "E-Mail", Kalenderelemente im Navigationsbereich auf der Registerkarte "Kalender" usw.

Ein Profil (in Outlook für Mac 2011 auch als "Identität" bezeichnet) ist die Gruppe der in Outlook enthaltenen Daten. Dazu zählen Konten, E-Mail-Nachrichten, Kontakten, Kalenderelementen, Aufgaben, Notizen, Kategorien, Regeln und Signaturen. Outlook 2019 für Mac unterstützt das Importieren von Outlook für Mac 2011-Identitäten, ein Prozess, der normalerweise beim Upgrade von Outlook 2011 auf Outlook 2019 für Mac verwendet wird.

Wichtig: Eine Outlook für Mac 2011-Identität kann nur in ein leeres Outlook für Mac-Profil importiert werden. Ein leeres Profil enthält noch keine anderen Konten oder Daten. Es wird empfohlen, ein neues leeres Profil in Outlook für Mac mithilfe des Outlook-Profil-Managers zu erstellen (siehe Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Importieren von Outlook für Mac 2011-Daten), und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort.

  1. Wählen Sie in Outlook 2019 für Mac auf der Registerkarte Extras die Option Importieren aus.

    Klicken Sie auf der Registerkarte "Extras" auf "Importieren".

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Importieren auf Outlook 2011-Daten auf diesem Computer und dann auf Weiter.

  3. Wählen Sie den Speicherort der Identität für den Import aus.

    • Der Standardspeicherort ist Von hier aus importieren (/Users/[Benutzername]/Dokumente/Microsoft-Benutzerdaten/Office 2011-Identitäten).

      Dialogfeld "Identitäten importieren" mit ausgewählter Option "Von hier aus importieren"

    • Mit Von einem anderen Ort aus importieren können Sie Ihren Mac nach der Identität durchsuchen.

  4. Wählen Sie Continue aus.

    Importierte Elemente, einschließlich Konten, E-Mail-Nachrichten, Kontakten, Kalenderelementen, Aufgaben, Notizen, Kategorien, Regeln und Signaturen, werden an derselben Stelle wie in Outlook für Mac 2011 angezeigt.

Wichtig: Wenn Sie versuchen, eine Outlook für Mac 2011-Identität in Outlook für Mac zu importieren, erhalten Sie die Fehlermeldung "Ihre Identität kann nicht importiert werden, da Sie nicht über ausreichende Berechtigungen für Ihre 2011-Identität verfügen" . Weitere Informationen finden Sie im KB-Artikel Outlook für Mac für Office 365 – Berechtigungsfehler beim Importieren einer Outlook 2011-Identität.

Siehe auch

Kann ich iCal- oder Adressbuchelemente in Outlook 2016 für Mac importieren?

Exportieren von Elementen in eine Archivdatei in Outlook für Mac

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

Suchen Sie Lösungen für allgemeine Probleme, oder erhalten Sie Hilfe von einem Supportmitarbeiter.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×