In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion INFO in Microsoft Excel beschrieben.

Hinweis: Die Funktion INFO steht in Excel Web App nicht zur Verfügung.

Beschreibung

Gibt Informationen zur aktuellen Betriebssystemumgebung zurück.

Syntax

INFO(Typ)

Die Syntax der Funktion INFO weist die folgenden Argumente:

  • Typ    Erforderlich. Text, der bestimmt, welche Art von Informationen Sie erhalten möchten

Typ

Rückgabewert

"Verzeichnis"

Pfad des aktuellen Verzeichnisses oder Ordners, das in der option Excel angegeben ist, öffnen Sie beim Start alle Dateien in (Datei > Optionen auswählen> Erweitert > Allgemein).

"Dateienzahl"

Anzahl der Arbeitsblätter in den geöffneten Arbeitsmappen.

"Ursprung"

Gibt den absoluten Zellbezug der obersten und am weitesten links im Fenster sichtbaren Zelle basierend auf der aktuellen Bildlaufposition als Text zurück, der mit "$A:" vorangestellt ist. Dieser Wert ist für die Lotus 1-2-3 Version 3.x-Kompatibilität vorgesehen. Der tatsächliche zurückgegebene Wert hängt von der aktuellen Einstellung des Referenzformats ab. Bei Verwendung von D9 als Beispiel wäre der Rückgabewert:

  • A1-Bezugsart     "$A:$D$9".

  • Z1S1-Bezugsart    "$A:Z9S4"

"Sysversion"

Version des aktuellen Betriebssystems als Text

"Rechenmodus"

Der aktuelle Neuberechnungsmodus, gibt "Automatisch" oder "Manuell" zurück

"Version"

Die Version von Microsoft Excel als Text

"System"

Name der Betriebsumgebung:
Macintosh = "mac"
Windows = "pcdos"

Wichtig: In früheren Versionen von Microsoft Excel wurden von den Datentypwerten "memavail", "memused" und "totmem" Speicherinformationen zurückgegeben. Diese Datentypwerte werden nun nicht mehr unterstützt und geben den Fehlerwert #NV zurück.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispielformeln in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in ein neues Excel Arbeitsblatt ein. 

Formel

Beschreibung

Ergebnis

=INFO("numfile")

Anzahl der Arbeitsblätter in geöffneten Arbeitsmappen

eine Zahl, die angibt, wie viele Blätter sich in den aktuell geöffneten Arbeitsmappen befinden

=INFO("Rechenmodus")

Neuberechnungsmodus für die Arbeitsmappe

"Automatisch" oder "Manuell" abhängig vom aktuellen Status Ihrer Berechnungsoptionen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×