Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Sie können Textzeilen Baseline-Anleitungen Spalten Publisher, um Textzeilen präzise über mehrere Spalten auszurichten.

Aligned baselines across multiple columns

Basislinien sind eine der Layoutführungslinien zusammen mit Äußere Führungslinien, Spaltenführungslinien und Zeilenführungslinien. Sie können Basislinien zusammen mit anderen Layoutführungslinien verwenden, um ein allgemeines Entwurfsraster zu erstellen, das ihrer Publikation eine bessere Struktur und eine bessere visuelle Attraktivität bietet.

Sie können Text so festlegen, dass er an den Basislinien für einen markierten Absatz oder in den Absatzeinstellungen für eine Formatvorlage ausgerichtet wird. Text, der an den Basislinien ausgerichtet ist, fügt automatisch den Zeilenabstand hinzu, der dem Abstand der Basislinien entspricht, und richtet die Basislinie einer Textzeile an der Basislinie aus.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen bei der effektiveren Verwendung von Basislinien:

Planen Sie weiter     Richten Sie ihre Basislinien beim Einrichten ihrer Publikation genauso ein wie andere Layoutführungslinien. Denken Sie daran, dass das Ausrichten von Text an den Basislinien den Zeilenabstand zum Text hinzufügt. Wenn Ihr Text bereits in der gesamten Publikation fließt, führt das Festlegen des Texts auf die Ausrichtung an den Basislinien wahrscheinlich zu einem Umfluss, was dazu führen kann, dass text in die Überlauf.

Erstellen und Verwenden von Formatvorlagen für den Text in Ihrer Publikation     Wie bei der Verwendung von Layoutführungslinien bietet ihnen die Verwendung von Formatvorlagen eine bessere Kontrolle und Konsistenz beim Formatieren des Texts in der gesamten Publikation. Legen Sie die Ausrichtung auf die Basislinien in der Formatvorlage für Textkörper fest, um sicherzustellen, dass der ganze Textkörper ausgerichtet wird.

Festlegen der Maßeinheiten auf Punkte anstelle von Zoll     Da der Abstand der Basislinien immer in Punkten angegeben wird, ist es einfacher, andere Elemente wie Seitenrandführungslinien, Rasterführungslinien und Zeilenabstände mit den Basislinien zu koordinieren, wenn Sie an Punkten arbeiten.

Anpassen des Zeilenabstands der Basislinien an den Zeilenabstand des Textkörpers     Stellen Sie sicher, dass Sie den Zeilenabstand des Textkörpers in Punkten mit einem exakten Wert festlegen, der dem Basislinienabstand entspricht oder kleiner ist. Wenn der Zeilenabstand des Texts größer als der Basislinienabstand ist, überspringt text, der an den Basislinien ausgerichtet ist, eine Linie zwischen Textzeilen.

Koordinieren der führungslinien am oberen und unteren Rand mit den Basislinien     Als Entwurfsgedenk ist es üblich, dass die letzte Textzeile auf der unteren Randführungslinie liegt. Um sicherzustellen, dass die letzte Basislinienführung an Der untere Randleitfaden ausgerichtet ist, müssen Sie den Abstand zwischen den führungslinien am oberen und unteren Rand zu einem exakten Vielfachen des Basislinienabstands machen. Wenn der Abstand der Basislinien beispielsweise 14pt beträgt, stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen dem oberen und unteren Rand ein exaktes Vielfaches von 14pt ist.

Wenn Sie Ihre Publikation auf einen kommerziellen Drucker verwenden, stellen Sie sicher, dass sie die aktuelle Version von Publisher verwenden.     In früheren Versionen von Publisher können Sie Text nicht an den Basislinien ausrichten. Wenn Sie eine Publikation in einer früheren Version öffnen, verliert jeder Text, der an basischen Führungslinien ausgerichtet ist, diese Ausrichtung, und der Text wird neu strömen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×