Angenommen, Sie möchten herausfinden, wie viele Stunden es in 5,5 Tagen gibt, wie viele Tage es in 3,45 Jahren gibt oder wie genau die Monate zwischen einem Anfangs- und einem Enddatum liegen werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Konvertieren von Zeiteinheiten.

Verwenden Sie die UMWANDELN-Funktion, um von einer Zeiteinheit in eine andere zu konvertieren.

Beispiel: Konvertieren zwischen Zeiteinheiten

Hinweis: Bei Konvertierungen, die ein Jahr umfassen, sollten Sie davon aus, dass ein Jahr 365,25 Tage beträgt.

Verwenden Sie die INT-Funktion, um aus dem Format Stunden: Minuten : Sekunden zu konvertieren.  

Beispiel: Konvertieren von Stunden aus dem Standardzeitformat in eine Dezimalzahl

Verwenden Sie den Divisor-Operator (/) zusammen mit der TEXT-Funktion, um das Format von Dezimal in Stunden : Minuten : Sekunden zu konvertieren.

Beispiel: Konvertieren von Stunden aus der Dezimalzahl in die Standardzeit

Hinweis: Sie können das Zeitformat auch anwenden, ohne die TEXT-Funktion zum Angeben des Formats zu verwenden. So zeigen Sie die Zahl als Uhrzeit an: Markieren Sie die Zelle, und klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zahl auf den Pfeil neben dem Feld Zahlenformat. Klicken Sie dann auf Weitere Zahlenformate, klicken Sie in der Liste Kategorie auf Benutzerdefiniert, und klicken Sie dann im Feld Typ auf ein benutzerdefiniertes Format. Denken Sie daran: Wenn Sie sowohl ein Format verwenden, das mit der TEXT-Funktion als auch mit dem Zahlenformat angewendet wurde, hat die TEXT-Funktion Vorrang.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen oder Unterstützung in der Answers Community erhalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×