Outlook-Roaming-Optionen

Wenn Sie Outlook zum Speichern Ihrer Einstellungen in der Cloud aktivieren, werden die Einstellungen für Ihr Microsoft 365-Konto automatisch auf allen Geräten durchlaufen, die Outlook für Windows verwenden.  

Aktivieren von Roaming-Optionen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Roaming Ihrer Outlook-Optionen zu aktivieren: 

  1. Wählen Sie Datei > Optionen aus.

  2. Wählen Sie unter Outlook-Optionendie Option Allgemein aus.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen meine Outlook-Einstellungen in der Cloud speichern.

  4. Wählen Sie OK aus.

Deaktivieren von Roaming-Optionen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Roaming Ihrer Outlook-Optionen zu deaktivieren: 

  1. Wählen Sie Datei > Optionen aus.

  2. Wählen Sie unter Outlook-Optionendie Option Allgemein aus.

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen meine Outlook-Einstellungen in der Cloud speichern.

  4. Wählen Sie OK aus.

Nachdem Sie die Roaming-Optionen deaktiviert haben, werden Änderungen, die Sie in den Outlook-Optionen vornehmen, jetzt nur auf das lokale Gerät angewendet. 

Welche Outlook-Optionen können durchstreift werden?

Die Einstellungen in den folgenden Bereichen des Dialogfelds "Outlook-Optionen" können durchstreift werden: 

  • Allgemein

  • E-Mail

  • Kalender

  • Gruppen

  • Kontakte

  • Aufgaben

  • Suchen

  • Erleichterte Bedienung

  • Erfahrene Benutzer

Die Einstellungen in den folgenden Bereichen des Dialogfelds "Outlook-Optionen" werden nicht durchlaufen: 

  • Language

  • Menüband anpassen

  • Symbolleiste für den Schnellzugriff

  • Add-Ins

  • Trust Center

Deaktivieren der Roaming-Einstellungen für Benutzer in Ihrer Microsoft 365-Organisation (nur für Administratoren)

Roaming-Optionen sind standardmäßig aktiviert.  Administratoren können die Option für Microsoft 365-Benutzer in Ihrer Organisation deaktivieren, indem Sie die Einstellungen für Roaming-Einstellungen in Outlook -Gruppenrichtlinienvorlage deaktivieren. Erste Schritte mit Vorlagen für Gruppenrichtlinien finden Sie hier.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×