Sie können Ihre privaten Notizen und Informationen vor unbefugtem Zugriff schützen, indem Sie beliebige Abschnitte in Ihrem OneNote-Notizbuch mit einem Kennwort versehen. Wenn ein Abschnitt mit einem Kennwort geschützt ist, sind alle hierin befindlichen Seiten gesperrt, bis das richtige Kennwort eingegeben wird.

Schützen eines Notizbuchabschnitts mit einem Kennwort

Das Schützen eines Abschnitts in einem Notizbuch ist ein zwei Schritte-Vorgang. Zuerst legen Sie ein Kennwort für den Abschnitt festgelegt. Als Zweites sperren Sie den Abschnitt.

Hinweis: Um die Sicherheit Ihrer Notizen zu gewährleisten, sperrt OneNote kennwortgeschützte Abschnitte nach einigen Minuten ohne Aktivität automatisch. Sie können die Zeit, die vergeht, nicht ändern, OneNote abschnitt automatisch mit einem Kennwort geschützt wird.

  1. Drücken Sie CTRL, und klicken Sie auf das Register des Abschnitts, den Sie schützen möchten. Zeigen Sie auf Kennwortschutz, und klicken Sie dann auf Diesen Abschnitt schützen.

  2. Geben Sie im Feld Kennwort das gewünschte Kennwort ein.

  3. Bestätigen Sie das Kennwort, indem Sie es im Feld Bestätigen erneut eingeben, und klicken Sie dann auf Kennwort festlegen.

    Warnung: Wählen Sie Ihre Kennwörter sorgfältig aus, und seien Sie bei der Eingabe vorsichtig. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, ist niemand in der Lage, Ihre Notizen zu entsperren, nicht einmal der technische Support von Microsoft.

  4. Nachdem Sie das Kennwort für den Abschnitt festlegen haben, klicken Sie bei drücken Sie erneut auf das Register des Abschnitts, zeigen Sie auf Kennwortschutz, und klicken Sie dann auf Abschnitt sperren.

Sperren aller geschützten Abschnitte im Notizbuch

Um die Sicherheit Ihrer Notizen zu gewährleisten, sperrt OneNote alle kennwortgeschützten Abschnitte nach einigen Minuten ohne Aktivität automatisch. Falls erforderlich, können Sie dafür sorgen, dass OneNote alle geschützten Abschnitte in Ihrem Notizbuch in einem Durchgang sperrt (bevor Sie Ihren Mac beispielsweise unbeaufsichtigt lassen oder ihn einer anderen Person überlassen).

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie DIE-TASTE, und klicken Sie auf das Register eines geschützten (aber derzeit entsperrten) Abschnitts, zeigen Sie auf Kennwortschutz ,und klicken Sie dann auf Alle geschützten Abschnitte sperren.

    Tipp: Um alle kennwortgeschützten Abschnitte im aktuellen Notizbuch sofort zu sperren, drücken Sie WAHL+BEFEHL+L.

Entsperren eines geschützten Abschnitts im Notizbuch

Bevor Sie die Seiten in einem geschützten Notizbuchabschnitt anzeigen können, müssen Sie es mit dem richtigen Kennwort entsperren.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie CTRL, und klicken Sie auf das Register des geschützten Abschnitts, den Sie entsperren möchten. Zeigen Sie auf Kennwortschutz, und klicken Sie dann auf Sperre für Abschnitt aufheben.

  2. Geben Sie im Feld Kennwort das richtige Kennwort für den Abschnitt ein, und klicken Sie dann auf Entsperren.

    Beachten Sie, dass bei Kennwörtern die Zwischen- und Kleinschreibung beachtet wird. Stellen Sie vor dem Hinzufügen oder Eingeben eines Kennworts sicher, dass die FESTSTELLTASTE nicht gedrückt ist.

    Tipp: Um einen beliebigen kennwortgeschützten Abschnitt schnell zu entsperren, klicken Sie auf dessen Register, und drücken Sie WAHL+BEFEHL+U.

Ändern des Kennworts eines geschützten Notizbuchabschnitts

Wenn das Kennwort für einen geschützten Abschnitt nicht mehr sicher ist (wenn Sie beispielsweise jemand bei der Kennworteingabe beobachtet hat), können Sie es einfach in ein anderes Kennwort ändern, damit die Notizen in diesem Abschnitt weiterhin geschützt sind.

Hinweis: Die Änderung des Kennworts wirkt sich nur auf den Abschnitt aus, in dem Sie sich aktuell befinden. Wenn Sie die Kennwörter für andere geschützte Abschnitte in Ihrem Notizbuch ändern möchten, führen Sie die vorherigen Schritte für jeden geschützten Abschnitt aus.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Falls erforderlich, entsperren Sie den geschützten Abschnitt zunächst mit dem Kennwort, das Sie ändern möchten.

  2. Drücken Sie CTRL, und klicken Sie auf das Register des Abschnitts. Zeigen Sie auf Kennwortschutz, und klicken Sie dann auf Kennwort ändern.

  3. Geben Sie im Feld Altes Kennwort das aktuelle Kennwort ein.

  4. Geben Sie im Feld Neues Kennwort eingeben das neue Kennwort ein, das Sie verwenden möchten.

  5. Bestätigen Sie das neue Kennwort, indem Sie es im Feld Bestätigen erneut eingeben, und klicken Sie dann auf Kennwort ändern.

    Warnung: Wählen Sie Ihre Kennwörter sorgfältig aus, und seien Sie bei der Eingabe vorsichtig. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, ist niemand in der Lage, Ihre Notizen zu entsperren, nicht einmal der technische Support von Microsoft.

Entfernen des Kennworts eines geschützten Notizbuchabschnitts

Wenn ein bestimmter Notizbuchabschnitt nicht mehr geschützt werden muss, können Sie das Kennwort entfernen.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Falls erforderlich, entsperren Sie den geschützten Abschnitt zunächst mit dem Kennwort, das Sie entfernen möchten.

  2. Drücken Sie CTRL, und klicken Sie auf das Register des geschützten Abschnitts. Zeigen Sie auf Kennwortschutz, und klicken Sie dann auf Kennwort entfernen.

  3. Geben Sie das aktuelle Kennwort in das Feld Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Kennwort entfernen.

Hinweis: Wählen Sie Ihre Kennwörter sorgfältig aus, und seien Sie bei der Eingabe vorsichtig. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, ist niemand in der Lage, Ihre Notizen zu entsperren, nicht einmal der technische Support von Microsoft.

Einige wichtige Hinweise zu Kennwörtern

  • Kennwörter können einzeln auf einen oder mehrere Notizbuchabschnitte angewendet werden, Sie können jedoch einzelne Seiten in Abschnitten oder ein gesamtes Notizbuch auf einmal schützen.

  • Bei Kennwörtern muss die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden. Stellen Sie vor dem Zuweisen oder Eingeben eines Kennworts sicher, dass die FESTSTELLTASTE deaktiviert ist.

  • In OneNote werden kennwortgeschützte Abschnitte mittels Verschlüsselung gesichert. Wenn Sie eines der Abschnittskennwörter vergessen, kann niemand Ihre Notizen für Sie entsperren (nicht einmal der technische Support von Microsoft). Sie sollten daher Kennwörter für die Notizbuchabschnitte mit Bedacht hinzufügen und ändern.

  • Kennwortgeschützte Abschnitte, die gesperrt sind, werden beim Durchsuchen von Notizbüchern nicht berücksichtigt. Wenn Sie die Notizen in einem kennwortgeschützten Abschnitt in die Suche einbeziehen möchten, müssen Sie den Abschnitt erst entsperren.

  • Um die Sicherheit Ihrer Notizen zu gewährleisten, sperrt OneNote kennwortgeschützte Abschnitte nach einigen Minuten ohne Aktivität automatisch. Sie können die Zeit, die vergeht, nicht ändern, OneNote abschnitt automatisch mit einem Kennwort geschützt wird.

  • Zwar verbessert Kennwortschutz die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen, indem er anderen Personen das Lesen Ihrer Notizen ohne Ihre Erlaubnis erschwert, er stellt jedoch keine narrensichere Schutzmaßnahme dar. Jemand mit physischem Zugang zu Ihrem Computer oder Gerät kann möglicherweise trotzdem herausfinden, wie der Zugriff auf Ihre Informationen möglich ist. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, besonders sensible persönliche Informationen (z. B. Ihre Personalausweisnummer oder die Kontoinformationen Ihrer Bankverbindung) nicht in OneNote aufzubewahren.

  • Sie können Abschnitte innerhalb von Abschnittsgruppen mit einem Kennwort schützen. Sie können eine Abschnittsgruppe selbst jedoch nicht schützen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×