Tipp: Haben Sie vor dem Speichern einer Kopie unerwünschte Änderungen vorgenommen? Kein Problem! Sie können zur ursprünglichen Datei zurück wechseln, den Dokumenttitel über dem Menüband auswählen und eine frühere Version einer Datei mit Versionsverlauf wiederherstellen.

< Weitere Szenarien für die Zusammenarbeit

Bevor Microsoft 365, würden Sie eine Datei bearbeiten und dann Speichern unter verwenden, um Ihre Änderungen als neues Dokument zu speichern. In diesen Tagen werden Ihre Änderungen mit AutoSave immer gespeichert, damit Ihre Arbeit nicht verloren geht. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Änderungen in der Ursprünglichen Datei nicht versehentlich gespeichert werden, verwenden Sie Kopieren speichern, bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen, um sicherzustellen, dass Sie an der neuen Kopie arbeiten und das Original nicht überschreiben.

Verwenden Sie eine vorhandene Datei in der Cloud als Vorlage für eine neue Datei mithilfe von Kopie speichern.

Todd es story about AutoSave and Save a Copy

Öffnen der Datei, die Sie kopieren möchten

Inga verwendet einen monatlichen Excel-Budgetbericht, den sie erstellt hat, um die Kosten ihres Teams zur Erstattung nachverfolgt zu haben.

Todd ist kürzlich Manager seines eigenen Teams geworden und möchte seine eigenen monatlichen Ausgaben nachverfolgen. Statt die Arbeit von Grund auf neu zu machen, entscheidet er sich, dass es effizienter wäre, den Budgetbericht von Inga als Vorlage zu verwenden.

Todd möchte einen vorhandenen Bericht als Vorlage für seinen eigenen Bericht verwenden.

Speichern einer Kopie als Ausgangspunkt

Todd wird auf der SharePoint-Teamwebsite von Inga angezeigt und öffnet den Excel-Budgetbericht für den letzten Monat. Da sich die Kalkulationstabelle in der Cloud befindet, weiß Todd, dass autoSave seine Änderungen automatisch an der Datei speichern wird, wenn er sie vorgibt.

Da er die Daten von Inga nicht überschreiben möchte, wechselt er zu Datei und klickt auf Kopie speichern, um eine Kopie des Berichts auf sein OneDrive herunterzuladen.

Todd verwendet Kopie speichern, um seine eigene Version des Berichts auf seinem OneDrive zu speichern.

Vornehmen von Änderungen an der kopierten Datei

Nach dem Speichern auf seinem OneDrive öffnet Office die Datei automatisch in Excel. Jetzt arbeitet Todd an seiner Version des Berichts von Inga und kann änderungen ohne Sich gedanken über das Ändern ihrer Daten vornehmen.

Er ändert den Titel und die Kostenstellesnummer des Berichts und entfernt die Felder, die er zum Ausfüllen benötigt. Todd weiß, dass mit AutoSavein seinem Bericht immer die neuesten Änderungen gespeichert werden.

Mit AutoSave weiß Todd, dass die Änderungen, die er in seinem Bericht vor nimmt, sicher sind.

Verwerfen unerwünschter Bearbeitungen mit dem Versionsverlauf

Todd hat in Vorbereitung auf die kommenden Monate mehrere Kopien seines Budgetberichts gemacht. Er hat jedoch gemerkt, dass der Bericht, den er mit Zahlen für den nächsten Monat aktualisiert hat, tatsächlich der Bericht für den letzten Monat ist. Obwohl seine Änderungen automatisch über seine Daten gespeichert wurden, macht sich Todd keine Sorgen, da er eine frühere Version einer Datei mit Versionsverlauf wiederherstellen kann.

Er wählt den Titel seines Budgetberichts und versionsverlauf aus. Er kann die verschiedenen Zeitpunkte sehen, an denen Excel eine Version seiner Datei erstellt hat, und er öffnet die Datei ohne seine versehentlichen Änderungen in einem neuen Fenster. Jetzt kann er seine Datei ohne Schaden problemlos wiederherstellen!

Wo finde ich "Speichern unter"?

Verwenden Sie den Versionsverlauf, um zu einer früheren Version einer Datei zurück zu wechseln.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×