Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

In Microsoft Teams (kostenlos) können Sie die Kontakte von Ihrem mobilen Gerät synchronisieren oder Ihre Google-, Outlook.com- und Skype-Kontakte synchronisieren, um die Suche nach jemandem zu erleichtern. Nachdem Sie Ihr mobiles Gerät synchronisiert haben, können Ihre Kontakte auch in Microsoft Teams (kostenlos) auf Desktop und Web durchsucht werden.

So synchronisieren Sie Google-Kontakte in Windows 11

Hinweis: In Microsoft Teams (kostenlos) können Sie die Kontakte aus Ihrem Google-Konto synchronisieren, damit Sie Ihre Freunde und Familie leichter finden können. Durch das Zulassen des Zugriffs werden Ihre Kontakte regelmäßig synchronisiert und auf unseren Servern gespeichert. Nach der Synchronisierung können Ihre Kontakte auch in Teams auf dem Desktop und im Web durchsucht werden. Für Ihre Google-Kontakte, die keine Teams-Benutzer sind, können Sie sie zu Microsoft Teams (kostenlos) für Chats oder Besprechungen einladen.

  1. Wählen Sie auf der Windows 11 Taskleiste Chat aus.

  2. Wählen Sie Teams Teams öffnen Teams in Windows 11öffnen aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen und mehr Schaltfläche "Teams-Einstellungen und mehr"und dann Einstellungen Schaltfläche „Einstellungen“aus.

  4. Wählen Sie Personen  Schaltfläche "Neue Personen" in Teamsaus.

  5. Wählen Sie unter Kontakte synchronisieren die Schaltfläche Verwalten aus.

  6. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, über Google zu synchronisieren.

Tipp: Ihre Kontakte werden in Microsoft Teams (kostenlos) im Feld "Personenvorschläge" angezeigt, wenn Sie einen Chat initiieren oder einen Teilnehmer zu einer Besprechung hinzufügen. Google-Kontakte werden mit anderen Microsoft-Apps nur angezeigt, wenn Sie die Berechtigung für diese Apps erteilen.

So synchronisieren Sie Outlook.com- und Skype-Kontakte in Windows 11

  1. Wählen Sie auf der Windows 11 Taskleiste Chat aus.

  2. Wählen Sie Teams Teams öffnen Teams in Windows 11öffnen aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen und mehr Schaltfläche "Teams-Einstellungen und mehr"und dann Einstellungen Schaltfläche „Einstellungen“aus.

  4. Wählen Sie Personen Schaltfläche "Neue Personen" in Teamsaus.

  5. Wählen Sie unter Kontakte synchronisieren die Schaltfläche Verwalten aus.

  6. Von dort aus haben Sie die Möglichkeit, von Outlook.com oder Von Skype zu synchronisieren.

Erfahren Sie mehr über das Suchen und Hinzufügen von Personen, die Sie in Microsoft Teams (kostenlos) kennen.

Hinweise: 

  • Die Outlook.com- und Skype-Konten, die Sie synchronisieren möchten, müssen demselben Microsoft Konto zugeordnet sein, das Sie für die Anmeldung bei Microsoft Teams (kostenlos) verwendet haben. 

  • Wenn Sie nach der Synchronisierung nicht über die erwarteten Kontakte verfügen, verfügen Sie möglicherweise über mehrere Microsoft Konten. Wenn Sie über mehrere Konten verfügen, können Sie bei Microsoft Teams (kostenlos) angemeldet werden, aber nicht mit dem richtigen Konto, in dem Ihre Kontakte gespeichert sind. Stellen Sie sicher, dass Sie beim richtigen Microsoft Konto angemeldet sind. 

So heben Sie die Synchronisierung von Google-, Outlook.com- und Skype-Kontakten auf

  1. Wählen Sie auf der Windows 11 Taskleiste Chat aus.

  2. Wählen Sie Teams Teams öffnen Teams in Windows 11öffnen aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen und mehr Schaltfläche "Teams-Einstellungen und mehr"und dann Einstellungen Schaltfläche „Einstellungen“aus.

  4. Wählen Sie Personen Schaltfläche "Neue Personen" in Teamsaus.

  5. Wählen Sie unter Kontakte synchronisieren die Schaltfläche Verwalten aus.

  6. Wählen Sie unter Bereits synchronisiert die Option Entfernen neben Aus Google, Aus Outlook oder Aus Skype aus, um die Synchronisierung dieser Kontakte aufzuheben.

So löschen Sie Google-Daten vollständig aus allen Microsoft-Apps

Sie können alle Google-Daten einschließlich Ihrer Kontakte vollständig entfernen:

  1. Wählen Sie Einstellungen und mehr Schaltfläche "Teams-Einstellungen und mehr"und dann Einstellungen Schaltfläche „Einstellungen“aus.

  2. Wählen Sie Datenschutz Schaltfläche "Neuer Datenschutz" in Teamsaus.

  3. Wählen Sie unter Konten synchronisieren die Option Entfernen neben Aus Google aus. Dadurch wird auch Ihr Google-Kalender getrennt und entfernt, wenn dieser ebenfalls synchronisiert wurde.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihre Erfahrungen mit anderen Microsoft Anwendungen beeinträchtigt werden können, wenn Sie alle Google-Daten entfernen. 

So synchronisieren Sie Gerätekontakte

  1. Tippen Sie auf Ihr Profilbild oder auf die Schaltfläche Weitere Schaltfläche "Weitere" .

  2. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Personen.

  3. Aktivieren Sie Meine Gerätekontakte synchronisieren auf Ein.

    Hinweis: Wenn Ihnen empfohlen wird, den Zugriff auf Kontakte zuzulassen, befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Gerät.

  4. Nachdem sie synchronisiert wurden, sind Ihre Kontakte verfügbar, um neue Chats und Anrufe mit von Mobilgeräten und Desktops aus zu starten.

Um die Synchronisierung Ihrer Kontakte aufzuheben, können Sie meine Gerätekontakte synchronisieren jederzeit deaktivieren. Dadurch werden diese Kontakte auch aus Microsoft Teams (kostenlos) auf Desktop und Web entfernt.

So synchronisieren Sie Google-Kontakte

Hinweis: In Microsoft Teams (kostenlos) können Sie die Kontakte aus Ihrem Google-Konto synchronisieren, damit Sie Ihre Freunde und Familie leichter finden können. Durch das Zulassen des Zugriffs werden Ihre Kontakte regelmäßig synchronisiert und auf unseren Servern gespeichert. Nach der Synchronisierung können Ihre Kontakte auch in Microsoft Teams (kostenlos) auf Desktop und Web durchsucht werden. Für Ihre Google-Kontakte, die keine Teams-Benutzer sind, können Sie sie zu Microsoft Teams (kostenlos) für Chats oder Besprechungen einladen.

  1. Tippen Sie auf Ihr Profilbild oder auf die Schaltfläche Weitere Schaltfläche "Weitere" .

  2. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Personen.

  3. Aktivieren Sie unter Kontakte synchronisieren von die Option für Google . Um die Synchronisierung Ihrer Kontakte aufzuheben, können Sie Google jederzeit deaktivieren.

Tipp: Ihre Kontakte werden in Microsoft Teams (kostenlos) im Feld "Personenvorschläge" angezeigt, wenn Sie einen Chat initiieren oder einen Teilnehmer zu einer Besprechung hinzufügen. Google-Kontakte werden mit anderen Microsoft-Apps nur angezeigt, wenn Sie die Berechtigung für diese Apps erteilen.

So löschen Sie Google-Daten vollständig aus allen Microsoft-Apps

Sie können alle Google-Daten einschließlich Ihrer Kontakte vollständig entfernen:

  1. Tippen Sie auf Ihr Profilbild oder auf die Schaltfläche Weitere Schaltfläche "Weitere" .

  2. Tippen Sie auf Einstellungen.

  3. Wählen Sie Datenschutz Schaltfläche "Neuer Datenschutz" in Teamsaus.

  4. Wählen Sie Synchronisierte Konten und dann Neben Googledie Option Trennen aus. Dadurch wird auch Ihr Google-Kalender getrennt und entfernt, wenn dieser ebenfalls synchronisiert wurde.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihre Erfahrungen mit anderen Microsoft Anwendungen beeinträchtigt werden können, wenn Sie alle Google-Daten entfernen. 

Wo sind meine Gerätekontakte sichtbar, nachdem sie in Microsoft Teams (kostenlos) synchronisiert wurden?

  • Sie können ihre Kontakte in der Microsoft (kostenlosen) Teams-App auf allen Ihren Geräten suchen.

  • Auf Outlook.com befindet sich ein Ordner mit dem Namen für Ihr mobiles Gerät. Mit dem Ordner können Ihre Kontakte auf anderen Geräten erkannt werden, die bei Microsoft Teams angemeldet sind (kostenlos). Sie finden sie im Abschnitt Personen Ihres Outlook.com Postfachs unter Meine Kontakte und dann unter Ordner.

Kann ich meine Gerätekontakte auf Outlook.com löschen oder ändern?

Die Kontakte, die in Microsoft Teams (kostenlos) durchsuchbar sind, spiegeln die Kontakte im Adressbuch Ihres Telefons direkt wider. Alle Kontakte, die Sie löschen, oder Änderungen, die Sie aus dem Gerätekontaktordner auf Outlook.com vornehmen, werden nicht in Teams wider. Sie können diese Kontakte löschen, indem Sie meine Gerätekontakte synchronisieren deaktivieren. Ihre synchronisierten Kontakte werden aus Outlook.com werden entfernt, verbleiben jedoch im Adressbuch Ihres Geräts.

Erfahren Sie mehr über das Exportieren und Löschen Ihrer Microsoft (kostenlosen) Teams-Kontakte.

Was ist Microsoft Apps und Dienste?


Microsoft Apps und Dienste ist eine gängige Authentifizierungs-App, die mehrere Apps und Dienste Microsoft mit Ihrem Google-Konto verbindet.  
Die Verwendung und Übertragung von Informationen, die von Google-Konten empfangen wurden, durch die Anwendung "Microsoft Apps und Dienste" an andere Apps erfolgt, entspricht den Google API Services-Benutzerdatenrichtlinien, einschließlich der Eingeschränkten Nutzungsanforderungen. 
Erfahren Sie, wie Microsoft Mit Ihren Daten umgeht, indem Sie die Datenschutzerklärung von Microsoft besuchen. 
 
Was geschieht, nachdem ich Microsoft Apps und Dienste eingewilligt habe?


Wir bitten Sie um Ihre Zustimmung, sich mit "Microsoft Apps und Diensten" auf Microsoft Teams zu verbinden und Es Ihnen zu ermöglichen, Ihr Google-Konto sicher zu authentifizieren und zu verbinden.  
Auf Microsoft Teams (kostenlos) werden Ihr Google-Kalender und Ihre Kontakte synchronisiert, sobald Sie ihre Zustimmung zum "Microsoft Apps und Dienste" erteilt haben. 

Erfahren Sie mehr über das Suchen und Hinzufügen von Personen, die Sie kennen, in Microsoft Teams (kostenlos) für Windows 11.

Wenden Sie sich an uns

Um weitere Hilfe zu erhalten, kontaktieren Sie den Support oder stellen Sie eine Frage in der Microsoft Teams-Community.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×