Dieser Artikel wurde zuletzt am 5. Oktober um 06:00 Uhr Pazifischer Zeit aktualisiert.

Am 10. November 2020 kündigte Apple die Verfügbarkeit neuer Mac-Geräte an, die auf einer eigens entwickelten Architektur basieren, die Apple Silicon genannt wird. In diesem Artikel wird die Unterstützung von Microsoft 365, Office 2021 und Office 2019 auf Apple-Silicongeräten erläutert.

Die Version Vom Dezember 2020 (Build 16.44) bietet systemeigene Unterstützung für Apple-Silicon- und Intel-basierte Macs. Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote werden als universelle macOS-Binärdatei bereitgestellt, wobei das Mac-Betriebssystem dynamisch die optimalen App-Komponenten für Ihr Gerät laden wird. Diese Version von Office enthält die neuesten Optimierungen für macOS Big Sur, das erste Betriebssystem zur Unterstützung von Apple Silicon.

Hinweis:  Office 2021 mindestens 16,53 benötigt.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich ein separates Paket herunterladen und installieren, wenn ich einen Mac mit einem M1-Prozessor verwendet?

Nein. Die Office-Installations- und Updatepakete enthalten den optimierten Code für Apple-Silicon- und Intel-basierte Geräte. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie Office über die Mac App Store oder office.com abrufen, die den Microsoft Content Delivery Network (CDN) verwendet.

Gibt es einen Grund für die Ausführung Office Übersetzung Rosetta 2?

Für eine optimale Benutzererfahrung sollten Sie das Betriebssystem entscheiden lassen, wie die App geladen Office soll. Es gibt eine kleine Anzahl von Szenarien, in denen Sie macOS möglicherweise anraten müssen, die Verwendung von Rosetta 2 zu bevorzugen:

  • Sie verwenden Excel der Funktionen „Get“ und „Transformieren“ von (auch bekannt als Power Query)

  • Ihre App-Workflows verwenden ein Drittanbieter-Plug-In, das nicht aktualisiert wurde, um systemeigene Unterstützung für Apple Silicon

Anweisungen zur Verwendung von Office-Apps mit Rosetta 2 finden Sie unter Verwenden von Office für Mac mit Rosetta und Apple-Silicon. Wenden Sie sich im Fall eines Drittanbieter-Plug-Ins an Ihren Anbieter, um zu erfahren, ob ein Update verfügbar ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×