Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Wenn Sie ein Diagramm mit einer einzelnen Datenreihe erstellen, werden alle Datenpunktmarkierungen, die die Datenpunktmarkierungen Datenpunkte Daten in diesem Diagramm Datenreihen, in derselben Farbe angezeigt. Wenn Sie für jede Datenpunktmarkierung unterschiedliche Farben verwenden möchten, können Sie die Farben automatisch variieren, indem Sie die Option Punktfarben nach Punkt variieren oder Farben nach Segment variieren verwenden.

Alternativtext

Standardmäßig sind die Farben von Segmenten in Kreisdiagrammen und Ringdiagrammen unterschiedlich, aber Sie können diese Option bei Bedarf deaktivieren. Beispielsweise kann es sein, dass Sie jeden Ring in einem Ringdiagramm in einer einzelnen Farbe statt in unterschiedlichen Farben anzeigen möchten.

Alternativtext

Sie können Farben auch variieren, indem Sie die Farbe der einzelnen Datenpunktmarkierungen manuell ändern.

Wichtig: Um diese Verfahren erfolgreich abschließen zu können, muss ein Diagramm vorhanden sein. Weitere Informationen zum Auswählen und Hinzufügen von Diagrammen finden Sie unter Verfügbare Diagrammtypen in Office.

Automatisches Variieren aller Datenpunktfarben nach Punkt oder Segment

  1. Klicken Sie in einem Diagramm, um die Datenreihe auszuwählen, deren Farben Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf Formatauswahl.

  3. Klicken Sie im Bereich Datenreihen formatieren auf die Registerkarte &Registerkarte "Füllung und Linie" , erweitern Sie Füllung ,und gehen Sie dann wie folgt vor:

    • Um die Farben von Datenpunktmarkierungen in einem Diagramm mit einer einzelnen Datenreihe zu variieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Punktfarben variieren.

    • Wenn alle Datenpunkte einer Datenreihe in einem Kreis- oder Donutdiagramm in derselben Farbe angezeigt werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Farben nach Segment variieren.

Manuelles Variieren einzelner Datenpunktfarben

  1. Wählen Sie in einem Diagramm die einzelne Datenpunktmarkierung aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten auf Formfüllung.

    Schaltfläche 'Fülleffekt' auf der Registerkarte 'Format'

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine andere Füllfarbe verwenden möchten, klicken Sie unter Designfarben oder Standardfarben auf die gewünschte Farbe.

      Tipp: Bevor Sie eine andere Farbe anwenden, können Sie sich in einer Vorschau schnell ansehen, wie sich diese Farbe auf das Diagramm auswirkt. Wenn Sie auf Farben zeigen, die Sie verwenden möchten, wird das ausgewählte Element im Diagramm in der jeweiligen Farbe angezeigt.

    • Wenn Sie die Farbe aus dem ausgewählten Diagrammelement entfernen möchten, klicken Sie auf Keine Füllung.

    • Wenn Sie eine Füllfarbe verwenden möchten, die unter Designfarben oder Standardfarben nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Weitere Füllfarben. Wählen Sie im Dialogfeld Farben auf der Registerkarte Standard oder Benutzerdefiniert die Farbe aus, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf OK.

      Von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Füllfarben werden unter Zuletzt verwendete Farben hinzugefügt, damit Sie sie erneut verwenden können.

    • Wenn Sie die Form mit einem Bild füllen möchten, klicken Sie auf Bild. Suchen Sie im Dialogfeld Bild einfügen nach dem Bild, das Sie verwenden möchten, wählen Sie es aus, und klicken Sie dann auf Einfügen.

    • Wenn Sie für die ausgewählte Füllfarbe einen Farbverlaufeffekt verwenden möchten, zeigen Sie aufFarbverlauf , und klicken Sie dann auf die Farbverlaufsart, die Sie verwenden möchten.

    • Wenn Sie eine Texturfüllung verwenden möchten, zeigen Sie auf Textur, und klicken Sie dann auf die Textur, die Sie verwenden möchten.

  4. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Datenmarkierung, die Sie ändern möchten.

Tipp: Weitere Informationen zum Ändern des Aussehens von Diagrammelementen finden Sie unter Ändern der Farbe oder Formatvorlage eines Diagramms in Office.

Wichtig: Um diese Verfahren erfolgreich abschließen zu können, muss ein Diagramm vorhanden sein. Weitere Informationen zum Auswählen und Hinzufügen von Diagrammen finden Sie unter Verfügbare Diagrammtypen in Office.

Automatisches Variieren aller Datenpunktfarben nach Punkt oder Segment

  1. Klicken Sie in einem Diagramm, um die Datenreihe auszuwählen, deren Farben Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Format, klicken Sie in der Dropdownliste Diagrammelemente auf die Datenreihe, und klicken Sie dann im Menüband auf Formatbereich .

    Alternativtext
  3. Klicken Sie im Bereich Datenreihen formatieren auf die Registerkarte & Linie Registerkarte "Füllung und Linie" , erweitern Sie Füllung ,und gehen Sie dann je nach Diagrammtyp wie folgt vor:

    • Um die Farben von Datenpunktmarkierungen in einem Diagramm mit einer einzelnen Datenreihe zu variieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Punktfarben variieren.

    • Wenn alle Datenpunkte einer Datenreihe in einem Kreis- oder Donutdiagramm in derselben Farbe angezeigt werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Farben nach Segment variieren.

Manuelles Variieren einzelner Datenpunktfarben

  1. Wählen Sie im Diagramm die einzelne Datenmarkierung aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format auf Füllform.

    Symbol "Formfüllung"
  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine andere Füllfarbe verwenden möchten, klicken Sie unter Designfarben oder Standardfarben auf die gewünschte Farbe.

      Tipp: Bevor Sie eine andere Farbe anwenden, können Sie sich in einer Vorschau schnell ansehen, wie sich diese Farbe auf das Diagramm auswirkt. Wenn Sie auf Farben zeigen, die Sie verwenden möchten, wird das ausgewählte Element im Diagramm in der jeweiligen Farbe angezeigt.

    • Wenn Sie die Farbe aus dem ausgewählten Diagrammelement entfernen möchten, klicken Sie auf Keine Füllung.

    • Wenn Sie eine Füllfarbe verwenden möchten, die unter Designfarben oder Standardfarben nicht verfügbar ist, klicken Sie auf Weitere Füllfarben. Verwenden Sie im Dialogfeld Farben die verfügbaren Optionen, um eine benutzerdefinierte Füllfarbe zu erstellen, und klicken Sie dann auf OK.

      Von Ihnen erstellte benutzerdefinierte Füllfarben werden unter Zuletzt verwendete Farben hinzugefügt, damit Sie sie erneut verwenden können.

    • Wenn Sie die Form mit einem Bild füllen möchten, klicken Sie auf Bild. Klicken Sie im Dialogfeld Bild einfügen auf das Bild, das Sie verwenden möchten, und dann auf Einfügen.

    • Wenn Sie für die ausgewählte Füllfarbe einen Farbverlaufeffekt verwenden möchten, zeigen Sie aufFarbverlauf , und klicken Sie dann auf die Farbverlaufsart, die Sie verwenden möchten.

    • Wenn Sie eine Texturfüllung verwenden möchten, zeigen Sie auf Textur, und klicken Sie dann auf die Textur, die Sie verwenden möchten.

  4. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Datenmarkierung, die Sie ändern möchten.

Tipp: Weitere Informationen zum Ändern des Aussehens von Diagrammelementen finden Sie unter Ändern des Formats von Diagrammelementen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×