You have multiple accounts
Choose the account you want to sign in with.

Mit verknüpften Datentypen können Sie eine Menge tun. Unabhängig davon, ob Sie in einer Formel auf verbundene Datentypen verweisen möchten oder einfach nur einige der Einschränkungen kennen lernen möchten, lesen Sie die folgenden Inhalte, um weitere Details dazu zu erhalten, wie Sie datentypen in Excel optimal nutzen können.

Häufig gestellte Fragen

Hinweis: Verknüpfte Datentypen sind nur für Clients mit mehreren Mandanten (Standard- Microsoft 365-Konten) verfügbar.

Um auf Datentypen zuzugreifen, die mit externen Datenquellen wie Bing, Wolfram und mehr verknüpft sind, müssen Sie die nachstehenden Anforderungen erfüllen. Informationen dazu, welche Datentypen derzeit verfügbar sind, finden Sie unter Welche verknüpften Datentypen sind in Excel verfügbar? 

Für Datentypen, die von Wolfram für Familie oder Bildung unterstützt werden

Für Datentypen, die von Wolfram in einer Organisation unterstützt werden

Datentypen für Aktien und Geografie

  • Verfügen Sie über ein aktives Microsoft 365-Abonnement oder ein kostenloses Microsoft-Konto.

  • Die Bearbeitungssprache Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch oder Portugiesisch wurde den Office-Spracheinstellungen hinzugefügt.

  • Verwenden Sie die aktuelle Excel-App oderExcel für das Web.

    Hinweis: Wenn Sie nicht über ein Microsoft 365-Abonnement verfügen, können Sie diese Datentypen nur verwenden, wenn Sie bei Excel für das Web mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind. 

Für Organisationsdatentypen (aus Power BI)

Hinweis: Weitere Informationen finden Sie unter Überlegungen und Einschränkungen in Power BI. Wenn die von Power BI benötigten Datentypen nicht angezeigt werden, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie eine Arbeitsmappe mit Datentypen geöffnet haben oder versuchen, einen Datentyp zu ändern oder zu aktualisieren, und eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass Sie nicht auf diese Datentypen zugreifen können, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Konto, das Ihrem Microsoft 365-Abonnement zugeordnet ist, bei Excel angemeldet sind.

  • Wechseln Sie zu "> Konto >", und stellen Sie sicher, dass Excel über die neuesten Updates verfügt.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Anforderungen zum Abrufen von Datentypen erfüllen.

  • Wenn weiterhin Probleme auftreten, versuchen Sie, die Arbeitsmappe inExcel für das Web zu öffnen.

Hinweis: Möglicherweise haben Sie ursprünglich eine Arbeitsmappe mit Datentypen in einer Version von Excel geöffnet, die nur das Anzeigen verknüpfter Daten unterstützt. Die Arbeitsmappe enthält z. B. den Datentyp "Aktien", sodass Sie die Karte weiterhin anzeigen oder auf Felder zugreifen können. Sie können den Datentyp jedoch nicht aktualisieren oder ändern. Um die Datentypen zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie bei Excel für das Web mit dem Konto angemeldet sind, das Ihrem Abonnement zugeordnet ist.

Es sind viele Datentypen für verschiedene Themen verfügbar, aber in Excel sind sie in Themengruppen organisiert, sodass es einfacher ist, die richtige Schaltfläche für die Konvertierung zu finden. Informationen zum Anzeigen aller verfügbaren Datentypen und der Menübandschaltfläche, unter der sie sich befinden, finden Sie unter "Welche verknüpften Datentypen sind in Excel verfügbar?" 

Verknüpfte Datentypen beziehen zuverlässige Daten aus Onlinequellen wie Bing, Wolfram usw. Wenn Sie den Typ oder die Quelle eines bestimmten Datentyps anzeigen möchten, können Sie das Datentypsymbol in der Zelle auswählen, um die Karte zu öffnen, und nach unten scrollen, um Informationen zum Datenanbieter und zum Datentyp zu finden.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung von Excel-Datentypen. Wenn Sie kein Ergebnis finden können, sind die Daten falsch oder fehlen, oder Sie können Ihre Aufgabe nicht erreichen... wollen wir davon erfahren! Wir werden Ihr wertvolles Feedback nutzen, um die Benutzererfahrung und Funktionen zu verbessern.

Welche Art von Feedback suchen wir?

  • Datenqualität (falsche, ungeeignete, unvollständige usw. Daten)

  • Datenabdeckung (fehlende Daten)

  • Ihre Erfahrung als Benutzer (Verwenden von Datentypen und Daten)

  • Vorschläge und Ideen

Zur Datenqualität für Aktien, Geografie oder Datentypen von Wolfram

  1. Sobald Sie in einen Datentyp konvertiert haben, wählen Sie das Symbol für das Datentyp Symbol in der Zelle aus, um die Karte zu öffnen.

  2. Scrollen Sie zum unteren Rand der Karte und wählen Sie das Symbol zum Kennzeichnen aus.

  3. Füllen Sie die kurze Umfrage aus und reichen Sie sie ein. Je spezifischer Sie sind, desto einfacher wird es für uns, das Problem zu verstehen und zu beheben.

Wählen Sie das Symbol zum Kennzeichnen unten auf der Karte aus.

Informationen zur Datenqualität für Organisationsdatentypen

  1. Sobald Sie in einen Datentyp konvertiert haben, wählen Sie das Symbol für das Datentyp Symbol in der Zelle aus, um die Karte zu öffnen.

  2. Scrollen Sie zum Ende der Karte, um das Feld "Kontakt" anzuzeigen.

  3. Wenden Sie sich an den Power BI-Datasetkontakt in Ihrer Organisation.

Feedback zur Datenabdeckung

  1. Nachdem Sie in einen Datentyp konvertiert haben, erhalten Sie möglicherweise ein blaues Fragezeichen in der Zelle. Dies bedeutet, dass wir Probleme beim Suchen oder Abgleichen eines Ergebnisses hatten. Wählen Sie dieses Symbol aus, wenn die Datenauswahl noch nicht geöffnet wurde.

  2. wählen Sie im Bereich "Datenauswahl" die Option "Feedback geben" aus.

  3. Füllen Sie die kurze Umfrage aus und reichen Sie sie ein. Je spezifischer Sie sind, desto einfacher wird es für uns, das Problem zu verstehen und zu beheben.

Allgemeines Feedback oder Vorschläge zum Datentyp

Sie können auch allgemeines Feedback direkt in der Excel-App zu Ihrer allgemeinen Erfahrung mithilfe von Datentypen senden.

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte "Hilfe " > Feedback. Weitere Details finden Sie unter Gewusst wie Feedback zu Microsoft Office zu geben.

  2. Sagen Sie uns, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt oder wozu Sie Vorschläge haben. Senden Sie das Formular mit so vielen Details wie möglich ein.

Ja. Das Aufheben der Verknüpfung von Zellen ist eine Möglichkeit, eine Verbindung mit einer Formel zu entfernen, die auf Datentypen verweist. Wählen Sie eine Zelle mit einem verknüpften Datentyp aus, und drücken Sie dann STRG+C oder CMD+C auf einem Mac, um sie zu kopieren. Drücken Sie STRG+ALT+V oder CMD+CTRL+V auf einem Mac, und wählen Sie dann "Werte" aus. Dadurch wird der Datentyp in die neue Zelle eingefügt, und Sie verlieren nicht die Verbindung zum Datenanbieter.

Ja, aber sie müssen die Anforderungen erfüllen , um bestimmte Datentypen verwenden zu können. Wenn Sie die Arbeitsmappe an eine Person gesendet haben, die die Anforderungen nicht erfüllt, kann sie die Daten von Datentypen weiterhin sehen, kann sie jedoch nicht ändern oder aktualisieren.

Derzeit unterstützen nur Excel für Microsoft 365 und Excel für das Web verknüpfte Datentypen. Wenn Sie diese neuen Datentypen in einer Version von Excel öffnen, von der sie nicht unterstützt werden, wird für diese Zellen #WERT! angezeigt. Und anstelle von Formeln, die auf diese Datentypen verweisen, wird #NAME? angezeigt.

Ja. Die meisten Excel-Features arbeiten mit Datentypen, und wir arbeiten kontinuierlich daran, die Integration zu verbessern. Das Ausfüllkästchen funktioniert, wenn Zeilen oder Spalten denselben Datentyp aufweisen und Sie Zellen mit demselben Feld auffüllen. Wenn dieses Feld keine Daten enthält oder fehlt, wird die #FIELD Fehlermeldung angezeigt.

Sie können auch Text eingeben, der in der letzten Zelle einer Liste von Datentypen konvertiert werden soll, und Excel versucht automatisch, ihren Text mit der Konvertierung zu verknüpfen.

Einige herkömmliche Excel-Features funktionieren bei verknüpften Datentypen möglicherweise nicht gut. Wenn Sie beispielsweise eine PivotTable basierend auf Informationen aus Datentypen erstellen, können Sie nur die Informationen verwenden, die dem Blatt explizit hinzugefügt wurden. Auch die Verwendung dieser Datentypen mit Power Pivot, Power Query oder sogar einigen Diagrammen funktioniert möglicherweise nicht wie erwartet. 

Bestimmte Datentypen sind derzeit nur in bestimmten Sprachen verfügbar. Um darauf zuzugreifen und diese zu verwenden, können Sie Ihren Office-Spracheinstellungen eine Bearbeitungssprache hinzufügen.

  • Datentypen, die von Wolfram unterstützt werden: Nur Englisch.

  • Datentypen für Aktien und Geographie: Nur Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Portugiesisch.

Wir arbeiten daran, in Zukunft weitere Sprachen hinzuzufügen.

Tipps und Tricks

Öffnen Sie eine Karte:

Drücken Sie STRG + UMSCHALT + F5 für Windows oder BEFEHL + UMSCHALT + F5 für Mac.

Hinzufügen einer Spalte:

Drücken Sie ALT + UMSCHALT + F10, um das Menü Daten einfügen zu öffnen. Sie können auch STRG oder BEFEHL drücken. Verwenden Sie dann die Pfeiltasten, um zu einem Feld zu wechseln, und drücken Sie die EINGABETASTE, um ein Feld auszuwählen.

Hinweis: Wenn Sie eine Arbeitsmappe mit Datentypen geöffnet haben und die Fehlermeldung "Dieser Datentyp steht Ihnen möglicherweise nicht zur Verfügung" angezeigt wird, lesen Sie den Abschnitt "Zugriff auf verknüpfte Datentypen " weiter unten.

Erste Schritte zum ersten Mal? Wenn Sie Text wie "1 Banane" konvertieren, erhalten Sie alle Arten von Daten über den Nährwert und mehr, die Sie in Ihre Arbeitsmappe einfügen können, um damit zu arbeiten.

Schauen Sie sich diese hilfreichen Artikel an, um mehr zu erfahren:

  1. Konvertieren von Text in einen verknüpften Datentyp in Excel

  2. Verwendung der Datenauswahl zum Angeben von Datentypen

  3. Anzeigen und Einfügen von Daten aus einem Datentyp

Verknüpfte Datentypen können mit einer Onlinedatenquelle verbunden werden. Sobald Sie Text in einen verknüpften Datentyp umwandeln, wird eine externe Datenverbindung in der Arbeitsmappe erstellt. Wenn sich die Daten online ändern, können Sie diese durch eine Aktualisierung in Excel auf den aktuellen Stand bringen.

Zum Aktualisieren der Daten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle mit dem verknüpften Datentyp, und klicken Sie auf Datentyp > Aktualisieren. Dadurch werden die ausgewählte Zelle und alle anderen Zellen, die denselben Datentypen aufweisen, aktualisiert.

Wenn Sie alle verknüpften Datentypen und alle Datenverbindungen aktualisieren möchten, die sich möglicherweise in der Arbeitsmappe befinden (einschließlich Abfragen, anderen Datenverbindungen und PivotTables), klicken Sie auf "Daten " > "Alle aktualisieren".

Mit den Datentyp-Karten können Sie mehr als nur die typischen Werte extrahieren. Einige Datentyp-Karten, wie die für den Datentyp "Film", umfassen Bilder, die Sie in Ihre Arbeitsmappe einfügen können. Diese Bilder sind wie jeder Text oder jede Zahl in der Zelle enthalten.

  1. Sie können Text in einen Datentyp umwandeln, indem Sie die Zelle markieren und zu Daten Registerkarte > Datentypen Gruppe > Automatisch wechseln.

  2. Nach der Konvertierung wird links neben dem Zellwert ein Symbol angezeigt. Wählen Sie es aus, um die Karte anzuzeigen.

  3. Zeigen Sie auf der Karte mit der Maus auf das Bild, und das Symbol Daten einfügen Schaltfläche "Spalte hinzufügen" wird angezeigt. Wählen Sie diese Option aus, um das Bild Ihrer Arbeitsmappe hinzuzufügen.

  4. Das Bild wird so skaliert, dass es in die Zelle passt. Um die Größe des Bildes in der Zelle zu ändern, passen Sie die Zeile oder Spalte an.

Tipp: Um die Zuordnung des eingefügten Bilds anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie "Karte anzeigen" aus.

Wenn ein Text in einen Datentyp konvertiert wurde, Sie jedoch einen anderen Datentyp wünschen, können Sie diese wechseln. Sie haben z. B. "Leben von Pi" in den Datentyp "Filme" konvertiert, möchten ihn aber in den Datentyp "Bücher" ändern. Sie können einen verknüpften Datentyp auf zwei Arten wechseln: 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menü: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, die Sie ändern möchten > wählen Sie Datentyp > Ändern .... Es wird ein Bereich auf der rechten Seite angezeigt. Suchen Sie nach den gewünschten Daten, und klicken Sie dann auf Auswählen, um die bisherigen Daten durch diese Informationen zu ersetzen.

Aus dem Katalog: Wählen Sie die Zelle(n) aus, die Sie ändern möchten, wechseln Sie zur Registerkarte Daten , und wählen Sie in der Datentypen-Gruppe einen anderen Datentyp aus.  

Wenn eine Zelle nicht mehr als verknüpfter Datentyp verwendet werden soll, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Zelle, und klicken Sie auf "Datentyp " > "In Text konvertieren". Der Datentyp wird entfernt, es ist keine Onlineverbindung mehr vorhanden, und der Wert in der Zelle wird in Text konvertiert.

Wichtig: Wenn Sie den Datentyp in Text konvertieren, zeigt jede Spalte oder Formel, die Werte aus diesem Datentyp extrahiert hat, die #FIELD! anzeigen, wenn Sie den Datentyp in Text konvertieren.

Datentypen und die Daten, die Sie daraus einfügen, können in Formeln und Berechnungen verwendet werden, genau wie andere Daten.  Es ist auch möglich, Formeln zu schreiben, die auf die Werte aus den verknüpften Datentypen verweisen, auch wenn sich Ihre Daten nicht in einer Tabelle befinden. Weitere Informationen finden Sie unter: Schreiben von Formeln, die auf Datentypen verweisen.

Menü "Filter", Menü "Anzeigewert", Liste der Felder aus dem verknüpften Datentyp

Sie können Daten in Excel immer mithilfe der Filterschaltflächen in den Spaltenüberschriften sortieren und filtern. (Aktivieren Sie die Filterschaltflächen durch Klicken auf Daten > Filtern.)

Aber hier ist ein Tipp für Zellen mit Datentypen: Klicken Sie auf die Filterschaltfläche über den Zellen mit Symbolen. Dann entscheiden Sie sich, wie Sie sortieren oder filtern möchten. Wenn dies anhand des angezeigten Namens geschehen soll, behalten Sie die Auswahl von Wert anzeigen unter Feld auswählen bei. Wenn Sie nach einem anderen Feld aus dem verknüpften Datentyp sortieren oder filtern möchten, wählen Sie dieses Feld unter Feld auswählen aus.

In diesem Beispiel wurde das Feld Fläche ausgewählt. Excel verwendet dieses Feld als Grundlage für die folgenden Filterkontrollkästchen und zeigt für die Länder in der Tabelle die Bevölkerung an. Außerdem wissenswert: Excel ändert die Zahlenfilter-Menüs in Abhängigkeit von dem unter Feld auswählen ausgewählten Feld.

Weitere Informationen zu verknüpften Datentypen

Entdecken Sie mehr von Wolfram

Excel-Datentypen: Aktien und Geografie.

Abrufen von Nährwertangaben mit dem Datentyp „Essen“

Abrufen von Chemiefakten mit dem Datentyp „Chemie“

Verwenden von Organisationsdatentypen aus Power BI

Einen Datentyp erstellen (Power Query)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×