Verwalten des Dokumentdatenschutzes

Die Ihnen zur Verfügung gestellte OneDrive-Bibliothek ist normalerweise standardmäßig nicht für andere einsehbar. Nur Sie können auf persönliche Dokumente und Mediendateien zugreifen, die Sie in der Bibliothek speichern, es sei denn, Sie geben einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument für andere Personen in Ihrer Organisation zum Überprüfen oder gemeinsamen Bearbeiten explizit frei.

Hinweis:  Je nach den in Ihrer Organisation vorgenommenen Anpassungen kann Ihre Bibliothek andere Features aufweisen und der Zugriff darauf anders geregelt sein.

Integrierter Datenschutz für persönliche Dokumente

Alle Dokumente und Dateien in der OneDrive -Bibliothek der obersten Ebene auf Ihrer persönlichen Website sind standardmäßig von der öffentlichen Ansicht aus geschützt, wodurch Sie zum Beispiel für vertrauliche Dokumente oder ursprüngliche Entwürfe, die Sie speichern möchten, geeignet sind. Nur Sie können diesen Inhalt sehen, mit Ausnahme der Dokumente, die Sie ausdrücklich angeben, die Sie freigeben möchten.

Für Dokumente, die Sie für andere freigeben oder zusammen mit anderen bearbeiten möchten, steht standardmäßig der Ordner Freigegebene Dokumente zur Verfügung. Die Berechtigungen für diesen Ordner sind standardmäßig auf Kann anzeigen festgelegt.

Seitenanfang

Ändern der Freigabeberechtigungen für ein Dokument

Sie können die Berechtigungen von Personen, für die Sie einen Ordner oder ein Dokument freigeben, direkt von einer Dokumentbibliothek aus ändern. Dokumente können die Berechtigungen des Ordners erben, in dem sie enthalten sind, und auch diese Einstellungen können Sie von der Bibliothek aus ändern.

Hinweis: Änderungen an einem Ordner gelten für alle Dokumente in dem Ordner, es sei denn, Sie wählen ein Dokument aus und legen speziell für die Personen, für die Sie das Dokument freigegeben haben, andere Berechtigungen fest.

Hinweis:  Je nach den in Ihrer Organisation vorgenommenen Anpassungen kann Ihre Bibliothek andere Features aufweisen und der Zugriff darauf anders geregelt sein.

So ändern Sie die Berechtigungen für eine Person, für die Sie einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument freigegeben haben

  1. Klicken Sie in der OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität Bibliothek in der Spalte Freigabe für den Ordner oder das Dokument auf für einige Personen freigegeben Symbol 'Für einige Benutzer freigegeben' . Daraufhin wird eine Detailseite mit Freigabeoptionen angezeigt.

  2. Klicken Sie für jede Person, deren Berechtigungen Sie ändern möchten, neben dem Namen auf den Pfeil nach unten, und klicken Sie dann auf Kann bearbeiten, Kann anzeigen oder Freigabe beenden. Wenn Sie das Dokument oder den Ordner für eine andere Person freigeben möchten, klicken Sie auf PERSONEN EINLADEN, legen Sie ihre Berechtigungen fest, und klicken Sie auf FREIGEBEN.

  3. Wenn Sie die Vererbungseinstellungen ändern möchten, sodass ein Dokument die Berechtigungen von einem übergeordneten Ordner erben kann, klicken Sie auf ERWEITERT, und legen Sie die Vererbung mithilfe der Menübandoptionen neu fest.

  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Weitere Informationen zum Festlegen von Einstellungen zur Dokumentfreigabe finden Sie unter Freigeben von Elementen in einer Bibliothek.

Seitenanfang

Freigeben von Dokumenten für andere Personen in Ihrer Organisation

Ihre persönliche OneDrive -Bibliothek ermöglicht Ihnen, einen Ordner oder ein Dokument für Ihre Referenz oder für die gemeinsame Bearbeitung für andere Personen freizugeben. Wenn Sie einen Ordner mit Dokumenten oder ein einzelnes Dokument für mehr Personen freigeben möchten, können Sie auf das Symbol für einige Personen freigegeben ( Symbol 'Für einige Benutzer freigegeben' ) klicken und Personen einladen, das Dokument für die Anzeige oder Bearbeitung freizugeben. Sie können auch auf die Auslassungspunkte (...) rechts neben einem Ordner oder Dokument in Ihrer Bibliothek, und geben Sie dann den Namen der Person ein, für die Sie das Element für die Anzeige oder Bearbeitung freigeben möchten.

Seitenanfang

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mit Microsoft 365 immer einen Schritt voraus bleiben

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×