Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Verwenden der SharePoint Migrationstool-Berichte

Das SharePoint Migration Tool generiert Protokolldateien, Zusammenfassungs- und Berichte auf Aufgabenebene, um Ihnen bei der Verwaltung, Überwachung und Problembehandlung Ihres Migrationsprozesses zu helfen.

Anzeigen der Berichte

Diese Berichte können während der Migration oder nach dem Abschluss der Aufträge angezeigt werden.

Anzeigen von Berichten auf Aufgabenebene:

  1. Nachdem die Migration begonnen hat, klicken Sie auf Aufgabenbericht anzeigen.

    Zeigen Sie den Aufgabenbericht für SharePoint Ausführung des Migrationstools an.
  2. Es wird ein Dateiordner geöffnet, in dem die Berichte auf Aufgabenebene angezeigt werden, die für diese bestimmte Aufgabe generiert wurden.



Anzeigen von Zusammenfassungsberichten:

  1. Klicken Sie nach Abschluss der Migration auf Bericht öffnen.

    Zeigen Sie den Aufgabenbericht für SharePoint Ausführung des Migrationstools an.

  2. Ein Ordner mit den Zusammenfassungsberichten wird geöffnet.

Zusammenfassungsberichte

Es werden zwei Arten von Zusammenfassungsberichten generiert. Der zweite Typ von Zusammenfassungsbericht wird nur generiert, wenn Fehler angezeigt werden.

  • SummaryReport.csv. Dieser Bericht enthält eine einzelne Datenzeile, die die Gesamtgröße des Bilds, die Anzahl der migrierten Dateien und die Dauer angibt.

  • FailureSummary.csv.Dieser Bericht wird nur erstellt, wenn Fehler oder Fehler während des Migrationsprozesses auftreten.

Bei der Bewertung Ihrer Migrationsaufträge empfiehlt es sich, sich zuerst diese Zusammenfassungsberichte durchzuschauen. Wenn eine FailureSummary.csv nicht erstellt wurde, sind während der Ausführung des Auftrags keine Fehler aufgetreten.

Spalte

Beschreibung

Quelle

Dateipfad oder URL des Speicherorts der zu migrierenden Daten.

Ziel

Die URL der Website und Bibliothek, in die die Daten migriert werden sollen.

Status

Status der einzelnen Aufgaben (Erfolg, Fehler, In Bearbeitung, nicht begonnen)

Gesamtbytes

Gesamtzahl der Bytes, die im Quellziel durchsucht wurden.

Gesamt GB

Die Gesamtzahl der durchsuchten Gigabytes am Quellziel.

Anzahl der Dateien

Gesamtzahl der gescannten Elemente

Migrierte Bytes

Die Gesamtzahl der migrierten Datenbytes.

Migrierte GB in der aktuellen Runde

Die Gesamtgröße der migrierten Dateien, ausgedrückt in Gigabyte.

GB wird in der aktuellen Runde nicht migriert

Die Gesamtgröße der nicht migrierten Dateien, ausgedrückt in Gigabyte.

Gescannte Elemente gesamt

Gesamtzahl der Dateien und Listenelemente, einschließlich der Dateien, die aufgrund von Einstellungen oder potenziellen Überprüfungsproblemen herausgefiltert werden.

In der aktuellen Runde zu migrierende Summe

Die Gesamtzahl der Dateien, die basierend auf Einstellungen oder potenziellen Überprüfungsproblemen heraus herausgefiltert wurden, die migriert werden sollten.

Migrierte Elemente in aktueller Runde

Die Gesamtzahl der migrierten Dateien.

Elemente, die in der aktuellen Runde nicht migriert wurden

Die Anzahl der Dateien, die nicht migriert wurden.

Warnungsanzahl in der aktuellen Runde

Anzahl der generierten Warnungen.

Startzeit

Die Zeit, zu der die Migrationsaufgabe begonnen hat.

Endzeit

Der Zeitpunkt, zu dem die Migrationsaufgabe beendet wurde.

Dauer

Die Dauer in Minuten, die der Abschluss der Migrationsaufgabe gedauert hat.

GB/Stunde

Wie viele GB pro migriert pro Stunde

Runde Zahl

Die runde Zahl ist die inkrementelle Anzahl, mit der der Bericht generiert wurde, basierend auf den mehreren Durchläufen, die das Tool erstellt hat, um alle Inhalte an das Ziel zu bringen, die es erreichen kann.

Workflow-ID

Die ID-Nummer des Migrationsworkflows. Viele Aufgaben können in einem einzigen Workflow ausgeführt werden.

Vorgangsnummer

Die Nummer des einzelnen Vorgangs.

Protokollpfad

Der Speicherort der Protokolldateien für die einzelnen Aufgaben.

Dieser Bericht wird nur generiert, wenn während der Ausführung des Auftrags ein Fehler auftritt.

Spalte

Beschreibung

Quelle

Dateipfad oder URL des Speicherorts der zu migrierenden Daten.

Ziel

Die URL der Website und Bibliothek, in die die Daten migriert werden sollen.

Dateiname

Datei- oder Ordnername oder Listenelemente sind fehlgeschlagen

Erweiterung

Wenn es sich um einen Ordner handelt, ist die Erweiterung leer. Wenn es sich sonst um eine Datei handelt, ist die Erweiterung Dateierweiterung.

Dateigröße

Datei- oder Ordnergröße oder Elementgröße fehlgeschlagen

Inhaltstyp

Ordner oder Datei.

Status

Status der Datei oder des Ordners, die in diesem Bericht als "Fehlgeschlagen" angezeigt wird.

Ergebniskategorie

Kategorie "Fehlgeschlagener Grund" basierend auf dem Auftragsvorgang.

Nachricht

Fehler-Detailbeschreibung des Grunds.

Fehlercode

Fehlercode "Grund: Fehler"

Paketnummer

Die Paketnummer für das Paket enthält das fehlgeschlagene Element .

Id des Migrationsauftrags

Die Auftrags-ID für das Paket enthält das fehlgeschlagene Element.

Inkrementelle Runde

Die letzte inkrementelle Roundnummer, bei der ein Element fehlgeschlagen ist.

Vorgangsnummer

Die Nummer des einzelnen Vorgangs.

Gerätename

Der Name des Geräts oder Computers, auf dem der Migrationsauftrag ausgeführt wird.

Aufgabenberichte

Wenn Sie eine tiefer gehende Untersuchung oder einfach nur die Überprüfung Ihrer Migrationsaufgabe unternehmen müssen, helfen Ihnen die Berichte auf Aufgabenebene dabei, einen Drilldown in die spezifischen Details auszuführen. Die vier empfohlenen Berichte auf Vorgangsebene sind:

  • FileSummary.csv: Dies ähnelt dem Gesamtzusammenfassungsbericht mit der Ausnahme, dass er die Daten nur für einen einzelnen Vorgang aggregiert.

  • FilesFailureReport.csv: Dies ist der Fehlerbericht auf Elementebene. Dies ist eine gefilterte Version des Dateiberichts, in der nur Fehler angezeigt werden.

  • FilesReport.csv: Eine Liste aller Elemente, die diese Aufgabe auszuführen versucht hat

  • ScanSummary.csv: Dieser Bericht liefert statistische Gesamtwerte.

  • StructureReport.csv

  • StructureFailureReport.csv

  • StructureFailureSummary.csv

Bei FilesSummary.csv Bericht handelt es sich um einen Zusammenfassungsbericht auf Vorgangsebene.

Spalte

Beschreibung

Inkrementelle Runde

Die am Ende des Berichtsnamens hinzugefügte runden Zahl (RO, R1 usw.) gibt an, ob der Scan oder Auftrag erneut verwendet wurde.

Gescannt

Gesamtzahl der Dateien, die vor der Migration durchsucht wurden.

Fehler bei der Elementscan

Die Anzahl der Dateien, bei der die Überprüfung fehlgeschlagen ist und die nicht für die Migration berechtigt sind.

Herausgefilterte Elemente

Die Anzahl von Dateien, die nicht in die Migration einbezogen wurden.

Erwartete migrierte Dateianzahl

Die Gesamtzahl der Dateien, die migriert werden sollten, mit Ausnahme der herausgefilterten Einstellungen oder durchsuchten potenziellen Probleme. Die Gesamtzahl der Dateien, die migriert werden sollten.

Lesen

Gesamtzahl der gelesenen Dateien.

Verpackt

Gesamtzahl der verpackten und bereit zum Hochladen an das Ziel bereiten Dateien.

Hochgeladen

Gesamtzahl der Dateien, die hochgeladen wurden.

Erneut geladen

Die Gesamtzahl der Dateien, die erneut hochgeladen wurden.

Übermittelt

Gesamtzahl der gesendeten Dateien.

Neusubmitted

Die Gesamtzahl der erneut gesendeten Dateien.

Migriert

Gesamtzahl der migrierten Dateien.

Fehler beim Lesen

Die Anzahl von Dateien, bei denen während der Lese lese ein Fehler aufgetreten ist.

Fehler beim Packen

Die Anzahl der Dateien, bei denen beim Packen ein Fehler oder Fehler aufgetreten ist.

Fehler beim Hochladen

Die Anzahl der Dateien, bei denen während des Hochladens ein Fehler aufgetreten ist.

Fehler bei der Übermittlung

Die Anzahl von Dateien, bei denen während der Einsendung ein Fehler aufgetreten ist.

Fehlgeschlagene Abfrage

Die Anzahl von Dateien, bei denen während der Abfrage ein Fehler aufgetreten ist.

Gerätename

Der Name des Geräts oder Computers, auf dem bzw. auf dem der Migrationsauftrag ausgeführt wird.

Das FilesFailureReport.csvwird nur generiert, wenn ein Fehler zur Folge hat, dass die Datei nicht migriert werden kann oder nicht migriert werden kann.

Spalte

Beschreibung

Quelle

Dateipfad oder URL des Speicherorts der zu migrierenden Daten.

Ziel

die URL des Mandanten und der Bibliothek, in die die Daten migriert werden sollen.

Elementname

Der Name der migrierten Datei.

Erweiterung

Die Erweiterung, die den Dateityp angibt.

Elementgröße

Die Größe der einzelnen Datei.

Inhaltstyp

Der Dateityp.

Status

Der Status, der angibt, in welcher Phase sich die Datei befindet.

Ergebniskategorie

Allgemeiner Code, der dem Element zugeordnet ist, um anzugeben, was mit diesem Element geschehen ist.

Nachricht

Detaillierter Fehler oder Informationsmeldung.

Fehlercode

Fehlercode für Den Grund.

ID des Quellelements

Die ID des Elements an der Quelle.

Zielelement-ID

Die ID des Elements am Ziel.

Paketnummer

ID, die während des Übergangs für die Paketnummer generiert wird.

Id des Migrationsauftrags

Die ID-Nummer des Auftrags (die einen oder mehrere Vorgänge enthalten kann).

Inkrementelle Runde

Die am Ende des Berichtsnamens hinzugefügte runden Zahl (RO, R1 usw.) gibt an, ob der Scan oder Auftrag erneut verwendet wurde.

Vorgangsnummer

Die Id-Nummer des Vorgangs.

Gerätename

Der Name des Geräts oder Computers, auf dem bzw. auf dem der Migrationsauftrag ausgeführt wird.

Das FilesReport.csv ist ein detaillierter Bericht, der Daten zu jeder Datei innerhalb der Aufgabe enthält.

Spalte

Beschreibung

Quelle

Dateipfad oder URL des Speicherorts der zu migrierenden Daten.

Ziel

die URL des Mandanten und der Bibliothek, in die die Daten migriert werden sollen.

Dateiname

Der Name der migrierten Datei.

Erweiterung

Die Erweiterung, die den Dateityp angibt.

Dateigröße

Die Größe der einzelnen Datei.

Inhaltstyp

Der Dateityp.

Status

Der Status, der angibt, in welcher Phase sich die Datei befindet.

Ergebniskategorie

Allgemeiner Code, der dem Element zugeordnet ist, um anzugeben, was mit diesem Element geschehen ist.

Nachricht

ausführlichere Fehlermeldung oder generierte Informationsmeldung.

ID des Quellelements

Die ID des Elements an der Quelle.

Zielelement-ID

Die ID des Elements am Ziel.

Paketnummer

ID, die während des Übergangs für die Paketnummer generiert wird.

Id des Migrationsauftrags

Die ID-Nummer des Auftrags (die einen oder mehrere Vorgänge enthalten kann).

Inkrementelle Runde

Die am Ende des Berichtsnamens hinzugefügte runden Zahl (RO, R1 usw.) gibt an, ob der Scan oder Auftrag erneut verwendet wurde.

Vorgangsnummer

Die Id-Nummer des Vorgangs.

Gerätename

Der Name des Geräts oder Computers, auf dem bzw. auf dem der Migrationsauftrag ausgeführt wird.

Der ScanSummary.csv-Bericht enthält die Gesamtstatistik für den Scan – ein Prozess, der vor Beginn der eigentlichen Migration stattfindet.

Spalte

Beschreibung

Inkrementelle Runde

Die am Ende des Berichtsnamens hinzugefügte runden Zahl (RO, R1 usw.) gibt an, ob der Scan oder Auftrag erneut verwendet wurde.

Gescannte Elemente gesamt

Die Gesamtzahl der Ordner, Listenelemente und Dateien, die durchsucht wurden.

Gescannte Ordner gesamt

Gesamtzahl der durchsuchten Ordner.

Gescannte Listenelemente gesamt

Die Gesamtzahl der durchsuchten Listenelemente.

Gescannte Gesamtdateien

Gesamtzahl der durchsuchten Dateien

Ordner mit Problemen

Die Anzahl der Ordner mit potenziellen Problemen für die Migration.

Elemente mit Problemen

Die Anzahl von Dateien mit potenziellen Problemen bei der Migration.

Gefilterte Elemente

Die Anzahl von Dateien, die basierend auf den Einstellungen im Tool herausgefiltert wurden.

Zu migrierende Ordner

Die Anzahl der Ordner, die migriert werden sollen.

Zu migrierende Elemente

Die Anzahl der Dateien, die migriert werden sollen.

Gesamtzahl der zu migrierenden Elemente

Gesamtzahl der Ordner und Dateien, die migriert werden.

Gerätename

Der Name des Geräts oder Computers, auf dem bzw. auf dem der Migrationsauftrag ausgeführt wird.

Strukturbericht

Strukturbericht auf Vorgangsebene.

Spalte

Beschreibung

Strukturtyp

Websitesammlung, Website, Liste, Feld, Inhaltstyp, Ansicht

Strukturtitel

Anzeigename des Objekts

Operation

Übersprungen, erstellt oder aktualisiert.

Status

Erfolg, Teilerfolg, Misserfolg

Details

Grund für Fehler.

URL der Quellstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp. und in der Ansicht wird die URL des Containers angezeigt.

URL der Zielstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp und Ansicht zeigen die URL des Containers an.

ID der Quellstruktur

ID, falls verfügbar.

Zielstruktur-ID

ID, falls verfügbar.

Zeitstempel

Der Zeitpunkt, zu dem die Aktion aufgetreten ist.

Strukturfehlerbericht

Dies ist ein Fehlerbericht auf Vorgangsebene. Dieser Bericht wird nur bei einem Fehler generiert.

Spalte

Beschreibung

Strukturtyp

Websitesammlung, Website, Liste, Feld, Inhaltstyp, Ansicht

Strukturtitel

Anzeigename des Objekts

Operation

Übersprungen, erstellt oder aktualisiert.

Status

Erfolg, Teilerfolg, Misserfolg

Details

Grund für Fehler.

URL der Quellstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp. und in der Ansicht wird die URL des Containers angezeigt.

URL der Zielstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp und Ansicht zeigen die URL des Containers an.

ID der Quellstruktur

ID, falls verfügbar.

Zielstruktur-ID

ID, falls verfügbar.

Zeitstempel

Der Zeitpunkt, zu dem die Aktion aufgetreten ist.

Zusammenfassung von Strukturfehlern

Dies ist ein Aggregat aller Aufgabenfehlerberichte. Dies wird nur bei Fehlern generiert.

Spalte

Beschreibung

Strukturtyp

Websitesammlung, Website, Liste, Feld, Inhaltstyp, Ansicht

Strukturtitel

Anzeigename des Objekts

Operation

Übersprungen, erstellt oder aktualisiert.

Status

Erfolg, Teilerfolg, Misserfolg

Details

Grund für Fehler.

URL der Quellstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp. und in der Ansicht wird die URL des Containers angezeigt.

URL der Zielstruktur

Zeigen Sie die Quell-URL an. In websitesammlung, website und list wird die URL aufgeführt. Felder, Inhaltstyp und Ansicht zeigen die URL des Containers an.

ID der Quellstruktur

ID, falls verfügbar.

Zielstruktur-ID

ID, falls verfügbar.

Zeitstempel

Der Zeitpunkt, zu dem die Aktion aufgetreten ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×