Verwenden Des High Fidelity-Musikmodus zum Wiedergabe von Musik in Teams

Mit dem High Fidelity-Musikmodus Teams Sie Ihre Musikerfahrung im Musikmodus verbessern. Diese Einstellung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein reichhaltiges Klangerlebnis zu schaffen, wenn Sie Musik in einer Besprechung oder einem Anruf Teams Listener übermitteln.

Diese Einstellung ist gut für Online-Musikunterricht, die Übertragung von Musikalten und andere Zeiten, in denen Sie Musik von hoher Qualität an ein Onlinepublikum übertragen möchten.

In diesem Modus unterstützt Teams 32-KHz-Samplingrate bei 128 KBit/s, wenn die Netzwerkbandbreite dies zulässt. Die interne Audioverarbeitung ist für die Wiedergabe von Musik mit hoher Wiedergabetreue optimiert. Wenn die Netzwerkbandbreite nicht ausreicht, kann die Bitrate auf bis zu 48 Kbit/s reduziert werden, und Teams Audioqualität wird weiterhin erzeugt.

Ihnen stehen auch die Optionen zum Deaktivieren von Echounterdrückung, Rauschunterdrückung und Kontrolle zur Verfügung, wenn die Umgebung professionell verwaltet wird. So werden beispielsweise hochwertige Kopfhörer ohne Audiofeedback verwendet, die Umgebung hat niedrige Hintergrundgeräusche und die Mikrofoneingabe wird auf optimalen Pegeln verwaltet.

Um diesen Musikmodus optimal zu nutzen, empfehlen wir, keine Bluetooth zu verwenden. Wählen Sie stattdessen hochwertige externe Lautsprecher oder professionelle Mikrofone und Headsets. Integrierte Mikrofone und Lautsprecher von Laptops mit höherer Qualität, z. B. die Surface Book, sorgen ebenfalls für eine gute Klangerfahrung.

Aktivieren des Musikmodus mit hoher Wiedergabetreue

  1. Bevor Sie einer Besprechung oder einem Anruf beitreten, wechseln Sie zu Einstellungen >Devices> High Fidelity Music mode, und schalten Sie die Umschalt auf ein. Darunter befindet sich ein Kontrollkästchen für die Echounterdrückung, das standardmäßig aktiviert ist.

  2. Sobald Sie sich in einer Besprechung treffen, wählen Sie die Musiknotiz oben im Besprechungsfenster aus. Jetzt können Sie Musik übertragen.

  3. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie die Musiknotiz erneut aus, um den Musikmodus mit hoher Wiedergabetreue zu deaktivieren.

Screenshot der Besprechungssteuerelemente am oberen Rand einer Microsoft Teams Besprechung. Das Symbol "Musiknotiz" ist rot eingekreist, um die Schaltfläche zum Aktivieren des Musikmodus mit hoher Wiedergabetreue zu markieren.

Diese Einstellung wird am besten zum Teilen von Musikinhalten und nicht von Sprache verwendet. Für normale Anrufe und Besprechungen, in denen Sie sprechen, empfehlen wir, den Musikmodus mit hoher Wiedergabetreue nicht zu aktivieren, da dieser mehr Bandbreite benötigt und Hintergrundgeräusche nicht unterdrückt.

Wichtig: 

  • Sie sind für das unabhängige Löschen und Sichern aller erforderlichen Rechte und Berechtigungen für die Verwendung von Musik- oder Audiodateien mit Ihrem Microsoft Teams verantwortlich.

  • Diese können geistiges Eigentum und andere Rechte an Musik, Soundeffekten, Audio, Marken, Namen und anderen Inhalten an den Audiodaten enthalten, die Sie in Teams von allen relevanten Rechteinhabern verwenden.

  • Zu den Rechteinhabern gehören möglicherweise Interpreten, Nehmer, Interpreten, Künstler, Herausgeber, Musikherausgeber, Musikherausgeber, Vereine, Gilden, Rechteverwaltungsorganisationen und alle anderen Parteien, die Die Urheberrechte, Soundeffekte, Audio und andere rechte an geistigem Eigentum besitzen, kontrollieren oder lizenzieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×