Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Aktivieren des Lineals

Wenn das Lineal oben im Dokument nicht angezeigt wird, wechseln Sie zu Ansicht >Lineal, um es zu zeigen.

Die Linealeinstellung auf der Registerkarte Ansicht

Festlegen eines Tabstopps mithilfe des Lineals

  1. Wählen Sie links tabstopp Abbildung des Tabstoppsymbols am linken Ende des horizontalen Lineals aus, um es in den typ zu ändern, den Sie wünschen.

    Linke Tabstoppschaltfläche auf dem Lineal

  2. Wählen Sie einen der folgenden Typen aus:

    • Abbildung des Tabstoppsymbols ein Linker Tabstopp legt das linke Ende der Textzeile fest. Bei der Eingabe läuft der Text nach rechts.

    • Abbildung des Symbols "Tabstopp zentriert" Ein Tabstopp "Zentriert" legt die Position in der Mitte der Textzeile fest. Bei der Eingabe wird der Text an dieser Position zentriert.

    • Abbildung des Tabstoppsymbols Ein Tabstopp rechts legt das rechte Ende der Textzeile fest. Bei der Eingabe läuft der Text nach links.

    • Abbildung des Tabstoppsymbols Tabstopp Dezimal richtet Zahlen um ein Dezimalkomma aus. Das Dezimalzeichen wird unabhängig von der verwendeten Anzahl von Ziffern stets an derselben Stelle angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Dezimalregisterkarten zum Aufstellen von Zahlen mit Dezimalzeichen.

    • Abbildung des Symbols 'Leiste-Tabstopp' ein Tabstopp der Leiste den Text nicht an. Er fügt einen senkrechten Balken an der Tabstoppposition ein. Im Gegensatz zu anderen Tabstopps wird der Leiste-Tabstopp zum Text hinzugefügt, sobald Sie auf das Lineal klicken. Wenn Sie den Leiste-Tabstopp vor dem Drucken des Dokuments nicht löschen, wird die vertikale Linie ebenfalls gedruckt.

  3. Klicken oder tippen Sie unten im horizontalen Lineal auf die Stelle, an der Sie den Tabstopp festlegen möchten.

Ziehen Sie den Tabstopp vom Lineal nach unten, um es zu entfernen.

Der linke Einzug legt die Position der linken Seite eines Absatzes fest. Wenn Sie den linken Einzug verschieben, wird der erste Zeileneinzug oder der hängende Einzug synchronisiert verschoben.

  1. Markieren Sie den Text, an dem Sie den linken Einzug festlegen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die quadratische Markierung auf der unteren linken Seite des Lineals an die Stelle, an der der linke Rand des Absatzes angezeigt werden soll.

    Linke Einzugsmarkierung auf dem Lineal

Die rechte Einzugsmarkierung steuert die Position der rechten Seite eines Absatzes.

  1. Markieren Sie den Text, an dem Sie den richtigen Einzug festlegen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die dreieckige Markierung auf der unteren rechten Seite des Lineals an die Stelle, an der der rechte Rand des Absatzes angezeigt werden soll.

    Rechte Einzugsmarkierung auf dem Lineal

Bei einem ersten Zeileneinzug wird die erste Zeile eines Absatzes eingezogen, und die folgenden Zeilen eines Absatzes nicht.

  1. Markieren Sie den Text, in dem Sie einen Einzug der ersten Zeile hinzufügen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die dreieckige Markierung oben links des Lineals an die Stelle, an der der Einzug beginnen soll, z. B. bis zur 1"-Markierung.

    Markierung für den Erstzeileneinzug

Bei einem hängenden Einzug werden die zweite Zeile und alle nachfolgenden Zeilen eines Absatzes weiter als die erste Zeile eingezogen.

  1. Markieren Sie den Text, dem Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal den oberen dreieckigen Teil der unteren Markierung an die Stelle, an der der Einzug beginnen soll, z. B. bis zur Markierung 1".

    Markierung für hängenden Einzug

Aktivieren des Lineals

Wenn das Lineal oben im Dokument nicht angezeigt wird, wechseln Sie zu Ansicht >Lineal, um es zu zeigen.

Ansichtsregisterkarte > Linealeinstellung

Festlegen eines Tabstopps mithilfe des Lineals

  1. Wählen Sie links tabstopp Schaltfläche 'Linke Registerkarte' am linken Ende des horizontalen Lineals aus, um es in den typ zu ändern, den Sie wünschen.

    Linke Mac-Tabstoppschaltfläche auf dem Lineal

  2. Wählen Sie einen der folgenden Typen aus:

    • Schaltfläche 'Linke Registerkarte' ein Linker Tabstopp legt das linke Ende der Textzeile fest. Bei der Eingabe läuft der Text nach rechts.

    • Schaltfläche 'Registerkarte 'Zentriert' Ein Tabstopp "Zentriert" legt die Position in der Mitte der Textzeile fest. Bei der Eingabe wird der Text an dieser Position zentriert.

    • Schaltfläche 'Rechte Registerkarte' Ein Tabstopp rechts legt das rechte Ende der Textzeile fest. Bei der Eingabe läuft der Text nach links.

    • Tabstopp dezimal Tabstopp Dezimal richtet Zahlen um ein Dezimalkomma aus. Das Dezimalzeichen wird unabhängig von der verwendeten Anzahl von Ziffern stets an derselben Stelle angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Dezimalregisterkarten zum Aufstellen von Zahlen mit Dezimalzeichen.

    • Schaltfläche 'Vertikale Balkenregisterkarte' Ein Tabstopp der Leiste den Text nicht an positioniert, fügt er einen vertikalen Balken an der Tabstoppposition ein. Im Gegensatz zu anderen Tabstopps wird der Leiste-Tabstopp zum Text hinzugefügt, sobald Sie auf das Lineal klicken. Wenn Sie den Leiste-Tabstopp vor dem Drucken des Dokuments nicht löschen, wird die vertikale Linie ebenfalls gedruckt.

  3. Klicken oder tippen Sie unten im horizontalen Lineal auf die Stelle, an der Sie den Tabstopp festlegen möchten.

Ziehen Sie den Tabstopp vom Lineal nach unten, um es zu entfernen.

Der linke Einzug legt die Position der linken Seite eines Absatzes fest. Wenn Sie den linken Einzug verschieben, wird der erste Zeileneinzug oder der hängende Einzug synchronisiert verschoben.

  1. Markieren Sie den Text, an dem Sie den linken Einzug festlegen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die quadratische Markierung auf der unteren linken Seite des Lineals an die Stelle, an der der linke Rand des Absatzes angezeigt werden soll.

    Markierung für linken Einzug

Die rechte Einzugsmarkierung steuert die Position der rechten Seite eines Absatzes.

  1. Markieren Sie den Text, an dem Sie den richtigen Einzug festlegen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die dreieckige Markierung auf der unteren rechten Seite des Lineals an die Stelle, an der der rechte Rand des Absatzes angezeigt werden soll.

    Einzugsmarkierung für Mac rechts

Bei einem ersten Zeileneinzug wird die erste Zeile eines Absatzes eingezogen, und die folgenden Zeilen eines Absatzes nicht.

  1. Markieren Sie den Text, in dem Sie einen Einzug der ersten Zeile hinzufügen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal die dreieckige Markierung oben links des Lineals an die Stelle, an der der Einzug beginnen soll, z. B. bis zur 1"-Markierung.

    Mac first line marker

Bei einem hängenden Einzug werden die zweite und alle folgenden Zeilen eines Absatzes weiter eingezogen als die erste Zeile.

  1. Markieren Sie den Text, dem Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Ziehen Sie auf dem Lineal den oberen dreieckigen Teil der unteren Markierung an die Stelle, an der der Einzug beginnen soll, z. B. bis zur Markierung 1".

    Markierung für den Einzug der hängenden Linie für Mac

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×