Verwenden von OneDrive und Speicheroptimierung in Windows 10 zum Verwalten von Speicherplatz

Files On-Demand bietet Ihnen einfachen Zugriff auf Ihre OneDrive, ohne Speicherplatz auf Ihrem Computer zu sparen. Wenn Sie jedoch eine Große Anzahl von Dateien in OneDrive, können diese Dateien zusätzlichen Speicherplatz in Sich nehmen. Möglicherweise müssen Sie keine Dateien mehr speichern, die beim Öffnen heruntergeladen wurden.

Windows Storage Sense ist ein stiller Assistent, der mit OneDrive, um Speicherplatz automatisch frei zu geben, indem Lokal verfügbare Dateien, die Sie nicht mehr online verwenden, wieder verfügbar sind. Nur online gespeicherte Dateien bleiben in OneDrive und sind auf Ihrem Gerät sichtbar. Wenn sie mit dem Internet verbunden sind, können Sie Ihre nur online gespeicherten Dateien wie jede andere Datei weiterhin verwenden.

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Wichtig: Die Speicheroptimierung ist für Windows 10 Version 1809 und höher verfügbar. Die Speichersenkung wird nur auf dem Laufwerk C: ausgeführt, sodass sich OneDrive Speicherort auf der Systempartition (C:\) befinden muss. Storage Sense ignoriert andere Speicherorte, einschließlich physischer Laufwerke, z. B. CD- und DVD-Laufwerke, und logische Partitionen, z. B. D: Laufwerke.

Aktivieren der Speichersinnung

  1. Suchen Sie im Menü "Start" nach Speichereinstellungen.

  2. Aktivieren Sie die Speicheroptimierung unter Speicher, indem Sie die Umschaltfläche auf Ein festlegen.

    Windows 10-Speicher-Umschalter zum Aktivieren der Speicheroptimierung

Alle Dateien, die Sie in den letzten 30 Tagen nicht verwendet haben, können auf Online-Only festgelegt werden, wenn ihr Gerät nur wenig freien Speicherplatz bietet. Storage Sense setzt Dateien nur auf Online-Only, bis genügend Speicherplatz für Windows frei ist, um reibungslos ausgeführt zu werden, damit Sie Ihre Dateien so weit wie möglich lokal verfügbar halten können.

Festlegen der Speichersenkung

Wenn Es Ihnen lieber ist, können Sie die Speichersenkung regelmäßig ausführen lassen, anstatt nur dann ausgeführt zu werden, wenn das Gerät nur wenig Speicherplatz hat.

  1. Wählen Sie auf der Seite Speicher unter Einstellungendie Option Speichersinn konfigurieren aus, oder führen Sie sie jetzt aus.

  2. Legen Sie im Dropdownmenü die Ausführung der Speichersenkung ein.

    Windows 10 -Dropdownmenü "Speicher" mit Auswahl der Häufigkeit zum Ausführen der Speichersenkung

Wenn Sie möchten, dass Storage Sense proaktiver ist, indem Sie Ihre OneDrive-Dateien auf nur online festlegen, ändern Sie unter der Überschrift Lokal verfügbare Cloudinhalte den Standardwert im Dropdownmenü. Wenn Sie beispielsweise die Speichersenkung wöchentlich ausführen und ein 14-tägiges Fenster für Files On-Demandauswählen, wird Storage Sense einmal pro Woche ausgeführt und identifiziert Dateien, die Sie in den letzten 14 Tagen nicht verwendet haben, und macht diese Dateien nur online verfügbar.

Dropdownliste "Windows 10-Speicher" zum Auswählen, wann OneDrive-Dateien online verfügbar sind

Hinweis: Dateien, die Sie als immer verfügbar gekennzeichnet haben, sind nicht betroffen und stehen weiterhin offline zur Verfügung.

Verwandte Artikel

Verwalten von Laufwerkspeicherplatz mit Speichersinn

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Symbol "Support kontaktieren"

Kontaktieren Sie den Support
Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Konto & Abrechnungshilfe.

Für technischen Support wechseln Sie zu Microsoft-Support kontaktieren, geben Sie Ihr Problem ein, und wählen Sie Hilfe erhalten aus. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wählen Sie Support kontaktieren aus, um zur besten Supportoption geroutet zu werden.

Arbeits- oder Schulabzeichen

Administratoren
Administratoren sollten sich Hilfe für OneDrive Administratoren ansehen, den OneDrive Tech Community oder den Microsoft 365 Support für Unternehmen kontaktieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×