Wichtig: Die Option Vollbild ist in Excel 2013 und späteren Versionen nicht verfügbar. Sie können das Menüband, Die Registerkarten oder Befehle jedoch jederzeit ausblenden, um den Platz auf dem Bildschirm zu Excel. Weitere Informationen finden Sie unter Ein- oder Ausblenden des Menübands in Office.

Wenn Sie weitere Daten auf dem Bildschirm anzeigen möchten, können Sie vorübergehend in die Vollbildansicht wechseln. In der Vollbildansicht werden Microsoft Office Fluent-Benutzeroberfläche Menüband, Bearbeitungsleiste und die Statusleiste ausgeblendet. Um wieder Zugriff auf die ausgeblendeten Elemente zu haben, müssen Sie zur Normalbildschirmansicht zurückkehren.

  • Um in die Vollbildansicht zu wechseln, klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Arbeitsmappenansichten auf Vollbild.

  • Um zur normalen Bildschirmansicht zurückzukehren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Arbeitsblatt, und klicken Sie dann auf Vollbild schließen.

Tastenkombinationen

Wenn Sie sich in der Excel 2007 oder 2010 befinden, drücken Sie ESC. Wenn Sie sich in Excel 2013 oder 2016 befinden, drücken Sie STRG+F1.

Können Sie immer noch nicht alles sehen? Drücken Sie ALT+LEERTASTE, und wählen Sie Maximieren aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×