Wie greife ich auf meine Datenschutzeinstellungen zu?

Sie finden Ihre Datenschutzeinstellungen unter Einstellungen > Voreinstellungen > Datenschutzeinstellungen.

Diese Datenschutzeinstellungen sind Office-übergreifend und werden auf alle Ihre Office-Apps angewendet, wenn Sie Ihr Microsoft 365- oder Outlook.com-Konto verwenden. Wenn Sie oder Ihr Administrator Datenschutzeinstellungen in einer anderen Office-Anwendung konfiguriert haben, werden wir Sie beim Öffnen von Outlook Mobile benachrichtigen, dass dieselben Einstellungen übernommen wurden.

Bei Verwendung eines Gmail-, Yahoo-, IMAP- oder POP3-Kontos werden Ihre Datenschutzeinstellungen nur auf die App und das Gerät angewendet, auf dem Sie sich befinden. Wenn Sie ein lokales oder GCC-Konto verwenden, dann sind die Datenschutzeinstellungen noch nicht verfügbar.

Wenn das primäre Konto in Ihren Datenschutzeinstellungen ein Microsoft 365 Enterprise-Konto ist und Ihre Organisation zulässt, dass Sie optionale verbundene Dienste verwenden, können Sie entscheiden, ob Sie diese Cloud-basierten Dienste in Outlook Mobile und Office verwenden möchten. Weitere Informationen über diese Dienste in Outlook Mobile finden Sie hier.

Weitere Erfahrungen über diese optionalen verbundenen Erfahrungen in Office finden Sie hier.

Wenn das primäre Konto in Ihren Datenschutzeinstellungen ein Outlook.com-, Gmail, Yahoo, IMAP oder POP3-Konto ist, dann können Sie Dienste deaktivieren, die Inhalte in Office herunterladen oder analysieren. Weitere Informationen über diese Dienste in Outlook Mobile finden Sie hier.

Weitere Erfahrungen über verbundene Erfahrungen in Office finden Sie hier.

Sie haben auch die Möglichkeit, optionale Diagnosedaten zu deaktivieren. Weitere Erfahrungen über Diagnosedaten in Office finden Sie hier.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×