Wissenswertes über Gruppenchats

Es gibt drei Möglichkeiten, mit Personen in Teams zu chatten:

  • In einem Kanal auf der Registerkarte " Beiträge " (mit allen Teammitgliedern, die diesem Kanal folgen)

  • In einem Gruppenchat (mit ein paar Personen gleichzeitig, aber außerhalb eines Kanals)

  • In einem 1:1-Chat (mit einer anderen Person) 


Im Folgenden sind die ersten Punkte aufgeführt, die Sie wissen müssen:

1. Benennen Ihres Gruppenchats

Es empfiehlt sich, Ihren Gruppenchat zu benennen, damit klar ist, was das Thema der Unterhaltung ist.

Wenn Sie einen neuen Gruppenchat starten und benennen möchten, wählen Sie oben in Ihrer Chatliste Teams symbol "Neuer Chat"" Neuer Chat " aus. Wählen Sie den Pfeil nach unten rechts im Feld "An " aus, und geben Sie dann einen Namen in das Feld "Gruppenname " ein. Der Name wird oben im Gruppenchat angezeigt. 

Um einen Gruppenchat umzubenennen, wählen Sie " Gruppenchat benennen " Schaltfläche "Bearbeiten" jederzeit aus.

Gruppenchatname

Benennen Sie Ihren Gruppenchat, damit er leicht nachverfolgt werden kann.

2. Häufig verwendete Gruppenchats anheften

Das Anheften ist eine großartige Möglichkeit, einen Chat nachzuverfolgen, auch wenn Sie ihn nur vorübergehend benötigen. 

Um einen Chat anzuheften, markieren Sie den Chat, und wählen Sie dann "Weitere Optionen " Symbol „Weitere Optionen“>"Anheften" aus.

Sobald Sie einen Chat angeheften haben, ziehen Sie ihn in die gewünschte Reihenfolge. Führen Sie dies für mehrere Chats aus, und Sie haben alle angehefteten Chats leicht erreichbar.

Lösen Sie den Chat, wenn Sie ihn nicht mehr vorn und zentriert benötigen. Es gibt eine Beschränkung von 15 angehefteten Chats. 

Anheften eines Gruppenchats

Heften Sie Ihre Gruppenchats an, um einfachen Zugriff zu erhalten.

3. Freigeben von Dateien und Tätigen von Anrufen aus Ihrem Gruppenchat

In einem Gruppenchat können Sie Dateien freigeben und daran zusammenarbeiten. Tätigen Sie dann sofort Anrufe an die gesamte Gruppe von Personen im Chat.

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Freigeben von Dateien in Chats:

  1. Wechseln Sie zur linken Seite von Teams, markieren Sie die Datei, wählen Sie "Weitere Optionen" Symbol „Weitere Optionen“> Link "Kopieren" aus, und fügen Sie den Link dann direkt in eine Nachricht ein.

  2. Wählen Sie in der Symbolleiste unter Ihrer Nachricht "Anfügen" Teams Symbol "Zuordnung anfügen" aus, und laden Sie Ihr Dokument hoch.

Auf der Registerkarte " Dateien " in Ihrem Chat werden alle Dateien angezeigt, die Sie füreinander freigegeben haben.

Gruppenfreigabedatei

Die Registerkarte Dateien in Ihrem Chat zeigt alle Dateien an, die Sie miteinander geteilt haben.

Gruppenaudioanruf

Wählen Sie "Audioanruf " Schaltfläche "Audioanruf"aus, um einen Anruf aus einem Gruppenchat zu starten.

4. Wählen Sie aus, wie viel Chatverlauf einbezogen werden soll.

Wenn Sie jemanden zu einem Gruppenchat hinzufügen, haben Sie einige Möglichkeiten, wie viel vorhandener Chatverlauf angezeigt wird.

  1. Wählen Sie "Anzeigen" aus, und fügen Sie Teilnehmer Symbol "Teilnehmer hinzufügen"

  2. Wählen Sie Personen hinzufügen aus.

  3. Geben Sie die Namen der Personen ein, die Sie dem Chat hinzufügen möchten. Wählen Sie aus, wie viel Chatverlauf sie sehen, nachdem sie hinzugefügt wurden.

  4. Wählen Sie Hinzufügen aus.

Teams speichert den gesamten Chatverlauf zurück zur ersten Nachricht. Wenn jemand die Gruppe verlässt, verbleiben seine Chatantworten in Ihrem Chatverlauf.

Hinzufügen von Personen zur Gruppe

Wenn Sie jemanden zu einem vorhandenen Gruppenchat hinzufügen (kein Einzelchat), können Sie den Chatverlauf einschließen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×