Verwandte Themen
×
Verwalten der Einstellungen für Surface Earbuds

Nachdem Sie Ihre Surface Earbuds eingerichtet haben, können Sie Die Microsoft Surface-App verwenden, um Ihre Ohrhörer zu aktualisieren und Einstellungen zu verwalten. Hier sind einige einstellungen und Dinge, die Sie in der App vornehmen können. 

Hinweis: Wenn Sie in der Surface-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät mehrere Geräte (Surface Headphones oder Surface Earbuds) eingerichtet haben, müssen Sie Konto und dann das Gerät auswählen, für das Sie die Einstellungen ändern möchten. Wählen Windows 10/11 in der Surface-App das Gerät aus, das Sie ändern möchten.

Sie können herausfinden, welche Geräte mit Ihren Surface Earbuds gekoppelt sind. Auf dem Handy können Sie die Ohrhörer trennen oder anschließen.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und wählen Sie dann Surface Earbuds > Geräteinformationen aus.

  2. Sehen Sie unter Gekoppelte Geräte nach.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann auf > Surface Earbuds> Geräteinformationen.

  2. Schalten Sie unter Gekoppelte Geräte den Umschalter ein oder aus, um ihr Handy zu verbinden oder zu trennen.

Wählen Sie die zu verwendende Equalizer-Voreinstellung aus, oder erstellen Sie eine eigene benutzerdefinierte Voreinstellung. Auf diese Weise können Sie Ihre Audioeinstellungen anpassen, um den gewünschten Sound zu erhalten.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und wählen Sie dann Surface Earbuds > Equalizer aus.

  2. Wählen Sie eine neue Voreinstellung aus.

  3. Wenn Sie eine eigene benutzerdefinierte Voreinstellung erstellen möchten, passen Sie die Schieberegler an, geben Sie einen neuen Namen ein, und aktivieren Sie dann das Häkchen zum Speichern.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann auf Account > Surface Earbuds > Equalizer.

  2. Tippen Sie auf eine neue Voreinstellung.

  3. Zum Erstellen einer eigenen benutzerdefinierten Voreinstellung tippen Sie auf Bearbeiten, geben Sie einen neuen Namen ein, tippen Sie auf Speichern, und passen Sie dann die Schieberegler an.

Ändern Sie den Namen Ihrer Surface Earbuds. Dies ist der Name, der angezeigt wird, wenn Sie eine Verbindung zu ihnen herstellen und wenn Sie sie mit neuen Geräten koppeln.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und wählen Sie dann Surface Earbuds aus.

  2. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke Bearbeiten aus.

  3. Geben Sie im Textfeld einen neuen Namen ein.

  4. Geben Sie einen neuen Namen für Ihre Ohrhörer ein, und wählen Sie dann das Häkchen zum Speichern aus.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann auf Konto > Surface Earbuds >Personalisieren.

  2. Geben Sie im Feld Name bearbeiten einen neuen Namen für Ihre Ohrhörer ein, und tippen Sie dann auf Speichern.

Ändern Sie die Sprache, die für Ihre Ohrhörer verwendet wird.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Earbuds > Einstellungen.

  2. Wählen Sie unter Gerätesprache eine neue Sprache und dann Übernehmen aus.
    Hinweis: Wenn Sie eine neue Sprache auswählen, wird die Firmware aktualisiert.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann > Surface Earbuds >Geräteeinstellungen.

  2. Um die Sprache zu ändern, die für Ihre Ohrhörer verwendet wird (z. B. die Sprache, die in Sprachanrufen abgespielt wird), wählen Sie unter Surface Earbuds-Sprache eine neue Sprache aus, und tippen Sie dann auf Übernehmen.
    Hinweis: Wenn Sie eine neue Sprache auswählen, wird die Firmware aktualisiert, und dies kann unter Android ungefähr 45 Minuten und auf einem iOS-Gerät ungefähr eine Stunde dauern.

Vielleicht möchten Sie die Touch-Oberfläche auf den Ohrhörern deaktivieren, um versehentliches Tippen zu vermeiden.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Earbuds > Einstellungen.

  2. Wählen Sie Fingersteuerungen aus, um die Touchoberflächen aus- oder einzuschalten.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann > Surface Earbuds >Geräteeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Toucheingabesteuerung, um die Touch-Oberflächen zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

Sie können Ihre Surface-Ohrhörer mit Office-Apps verwenden, die in einem Microsoft 365-Abonnement inbegriffen sind (separat erhältlich). Auf diese Weise können Sie Dinge erledigen wie das Diktieren von Dokumenten in Word auf Ihrem PC, während einer PowerPoint-Präsentation Ihre Ohrhörer für Bildunterschriften und Untertitel verwenden, während einer Präsentation zwischen den Folien navigieren und sichIhre E-Mails in Outlook laut vorlesen lassen (nur iOS). Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Surface-Ohrhörern mit Microsoft 365. Wenn Ihre Ohrhörer über Bluetooth LE gekoppelt sind, wird die Microsoft 365-Integration-Umschalttaste aktiviert und abgeblendet. Sie können Ihre Ohrhörer dann mit Office-Apps verwenden.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Earbuds > Einstellungen.

  2. Vergewissern Sie sich, dass die Microsoft 365-Integration-Umschalttaste aktiviert ist. Sie wird abgeblendet dargestellt.

Sie können aptX-Audio für Audio mit höchster Qualität verwenden. Allerdings unterstützen nicht alle Geräte aptX-Audio, und dies verbraucht beim Einschalten mehr Batterieleistung.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Earbuds > Einstellungen.

  2. Wählen Sie Höchste Audioqualität (aptX-Audio) aus, um aptX-Audio ein- oder auszuschalten.

Auf einem Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann > Surface Earbuds >Geräteeinstellungen.

  2. Tippen Sie auf Audio höchster Qualität (aptX-Audio), um aptX-Audio zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.

Entfernen Sie das Gerät sowohl aus der Surface-App als Bluetooth Kopplung ihres PCs oder Handys. Nachdem Sie das Gerät entfernt haben, können Sie es jederzeit wieder koppeln.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und wählen Sie dann Surface Earbuds > Geräteinformationen aus.

  2. Wählen Sie unter Gerät entfernen die Option Entfernen aus.

  3. Wählen Sie zur Bestätigung Entfernen aus.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann auf >Surface Earbuds > Geräteinformationen.

  2. Tippen Sie im Abschnitt Gerät entfernen auf Entfernen.

  3. Tippen Sie auf Entfernen , um sie zu entfernen.

So ermitteln Sie Informationen zum Hardwaremodell Ihrer Surface Earbuds sowie die aktuell installierte Firmwareversion.

Auf einem Windows 10/11-PC

  • Öffnen Sie die Surface-App , und wählen Sie dann Surface Earbuds > Geräteinformationen aus.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface-App , und tippen Sie dann auf >Surface Earbuds > Geräteinformationen.

  2. Sehen Sie sich den Abschnitt Details an.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×