Überprüfen von Kursteilnehmerarbeiten im Kursnotizbuch

Überprüfen der Arbeit von Kursteilnehmern in einem Notizbuch

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Kursteilnehmeraufgaben in einem einzigen Kursnotizbuch überprüfen.

  1. Öffnen Sie OneNote 2013 oder 2016, und wählen Sie das Kursnotizbuch aus, das Sie überprüfen möchten.

  2. Wählen Sie im OneNote-Menüband die Option Kursnotizbuch aus.

  3. Wählen Sie Aufgaben der Schüler überprüfen aus, und wählen Sie dann den zu überprüfenden Abschnitt aus. Beispiel: Hausaufgaben.

  4. Wenn der Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen angezeigt wird, wählen Sie eine Aufgabe aus, um Kursteilnehmer anzuzeigen, die ihre Arbeit eingereicht haben. Die von den Kursteilnehmern bearbeiteten Aufgaben sind fett formatiert. Die Namen von Kursteilnehmern sind fett formatiert, wenn Änderungen vorgenommen wurden, die Sie noch nicht gesehen haben.

  5. Sie können mit den Kontrollkästchen Schüler nach Nachname sortieren oder Alle erweitern alle Aufgaben anzeigen.

  6. Wählen Sie einen Kursteilnehmer aus, um dessen Arbeit zu überprüfen. Nachdem Sie die Aufgabe eines Kursteilnehmers überprüft haben, wird dessen Name nicht mehr fett formatiert angezeigt, es sei denn, er bearbeitet die Aufgabe später noch einmal.

  7. Schließen Sie die Randleiste Aufgaben der Schüler überprüfen, wenn Sie fertig sind.

Überprüfen der Arbeit von Kursteilnehmern über Notizbücher hinweg

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Aufgaben in mehreren Kursnotizbüchern gleichzeitig überprüfen möchten. Dies ist besonders hilfreich für Lehrkräfte, die mehr als einen Kurs mit demselben Inhalt anweisen.

  1. Öffnen OneNote 2013 oder 2016.

  2. Wählen Sie im OneNote-Menüband die Option Kursnotizbuch aus.

  3. Wählen Sie Schülerarbeit überprüfen und dann Notizbuchübergreifende Überprüfung aus.

  4. Wenn der Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen angezeigt wird, wählen Sie die Kursnotizbücher und Notizbuchabschnitte aus, die Sie überprüfen möchten. Beispiel: Aufgaben.

    Wählen Sie die Kursnotizbücher und Notizbuchabschnitte aus, die Sie überprüfen möchten.
  5. Wählen Sie Review (Überprüfen) aus.

  6. Die von den Kursteilnehmern bearbeiteten Aufgaben sind fett formatiert. Verwenden Sie die Dropdownsymbole, um die Liste der Kursteilnehmer in jedem Kurs zu erweitern. Die Namen von Kursteilnehmern sind fett formatiert, wenn Änderungen vorgenommen wurden, die Sie noch nicht gesehen haben. Sie können mit den Kontrollkästchen Schüler nach Nachname sortieren oder Alle erweitern alle Aufgaben anzeigen.

  7. Wählen Sie einen Kursteilnehmer aus, um dessen Arbeit zu überprüfen. Nachdem Sie die Aufgabe eines Kursteilnehmers überprüft haben, wird dessen Name nicht mehr fett formatiert angezeigt, es sei denn, er bearbeitet die Aufgabe später noch einmal.

  8. Schließen Sie die Randleiste Aufgaben der Schüler überprüfen, wenn Sie fertig sind.

Überprüfen der Arbeit von Kursteilnehmern in einem Notizbuch

  1. Öffnen OneNote, und wählen Sie das Kursnotizbuch aus, das Sie überprüfen möchten.

  2. Wählen Sie im OneNote-Menüband die Registerkarte Kursnotizbuch und dann die Option Aufgaben der Schüler überprüfen aus.

    Alternativtext

  3. Wenn der Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen angezeigt wird, wählen Sie den Schülerabschnitt aus, den Sie überprüfen möchten, und klicken Sie dann auf Weiter. Beispiel: Handzettel.

    Alternativtext

  4. Wählen Sie eine Seite und dann Weiter aus.

    Hinweis: Schalten Sie die Umschalt auf Seiten ein, die Ihre Kursteilnehmer aus der Inhaltsbibliothek kopiert haben. Standardmäßig werden die Seiten angezeigt, die Sie mit dem Tool Seite verteilen zugewiesen oder an Schüler/Studenten verteilt haben.

    Alternativtext

  5. Wählen Sie in der Liste den Namen eines Schülers, um seine Aufgaben zu überprüfen. Wählen Sie Vorname oder Nachname aus, um die Sortierung der Liste zu ändern.

    Alternativtext

    Tipps: 

    • Wenn Sie verhindern möchten, dass Kursteilnehmer Änderungen an der seite, die Sie überprüfen, erstellen, wählen Sie Seitensperrung aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen eines Kursteilnehmers, um Seiten einzeln zu sperren, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alles auswählen, um die Seite jedes Kursteilnehmers zu sperren. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Übernehmen aus.

    • Um Seiten zu entsperren, kehren Sie zum Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen zurück, und wählen Sie erneut Seitensperrung aus.

  6. Schließen Sie den Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen, wenn Sie fertig sind.

Überprüfen der Arbeit von Kursteilnehmern über Notizbücher hinweg

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie Aufgaben in mehreren Kursnotizbüchern gleichzeitig überprüfen möchten. Dies ist besonders hilfreich für Lehrkräfte, die mehr als einen Kurs mit demselben Inhalt anweisen.

  1. Wählen Sie die Registerkarte Kursnotizbuch aus, und navigieren Sie zu einem Ihrer Kursnotizbücher.

  2. Wählen Sie Schülerarbeit überprüfen > Notizbuchübergreifende Überprüfung aus.

    Alternativtext

  3.  Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Notizbüchern mit der Arbeit, die Sie überprüfen möchten. Wählen Sie Weiter aus.

    Alternativtext

  4.  Wählen Sie einen zu überprüfende Abschnitt und dann eine Seite aus. Beispiel: Quizfragen, Hausaufgaben 3. Erweitern Sie eine Abschnittsgruppe, um alle Abschnitte zu sehen.

    Alternativtext

  5. Wählen Sie den Namen eines Kursteilnehmers aus der Liste aus, um seine Arbeit zu überprüfen. Wählen Sie Vorname oder Nachname aus, um die Sortierung der Liste zu ändern.

    Tipps: 

    • Wenn Sie verhindern möchten, dass Schüler/Studierende Änderungen an der von Ihnen überprüften Seite erstellen, wählen Sie Seitensperrung aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen eines Kursteilnehmers, um Seiten einzeln zu sperren, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alles auswählen, um die Seite jedes Kursteilnehmers zu sperren. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Übernehmen aus.

    • Um Seiten zu entsperren, kehren Sie zum Bereich Aufgaben der Schüler überprüfen zurück, und wählen Sie erneut Seitensperrung aus.

  6. Schließen Sie den Bereich Notizbuchübergreifende Überprüfung, wenn Sie fertig sind.
     

Weitere Informationen

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×