Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Hinweis

Dieses Update ist nicht mehr verfügbar. Um die in diesem Artikel beschriebenen Probleme zu beheben, installieren Sie das neueste Microsoft Office-Update aus dem folgenden Microsoft docs-Artikel:

Neueste Updates für Office-Versionen, die Windows Installer (MSI) verwenden

Dieses Update steht nicht mehr über Microsoft Update oder das Microsoft Download Center zur Verfügung. Nachdem Sie dieses Update installiert haben, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Microsoft Visual Basic-fähige apps in Microsoft Access 2010 zu öffnen. Außerdem werden Access-Assistenten möglicherweise nicht ausgeführt. Um dieses Problem zu umgehen, deinstallieren Sie dieses Update, indem Sie die Schritte im Abschnitt "Deinstallieren des Updates" ausführen.

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird das Update 3085515 für Microsoft Office 2010 beschrieben. Das Update wurde am 8. März 2016 veröffentlicht.

Weitere Informationen

Windows 10

  1. Wechseln Sie zu Start, geben Sie im Feld Suchfenster die Option installierte Updatesanzeigen ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  2. Suchen Sie in der Liste der Updates nach, und wählen Sie dann Update KB3085515aus, und wählen Sie dann deinstallierenaus.

Windows 8 und Windows 8.1

  1. Wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms nach innen, und wählen Sie dann Suchen aus. Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, und wählen Sie dann Suchenaus.

  2. Geben Sie Windows Updateein, wählen Sie Windows Updateaus, und wählen Sie dann installierte Updatesaus.

  3. Suchen Sie in der Liste der Updates nach, und wählen Sie dann Update KB3085515 aus, und wählen Sie dann deinstallierenaus.

Windows 7, Windows Vista und Windows XP

  1. Klicken Sie auf Start, geben Sie Runein, und klicken Sie dann auf Ausführen.

  2. Geben Sie appwiz. cplein, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Führen Sie die entsprechenden Schritte für das von Ihnen ausgeführte Betriebssystem aus.

    • Windows 7 und Windows Vista

      1. Klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.

      2. Suchen Sie in der Liste der Updates nach, und wählen Sie Update KB3085515aus, und klicken Sie dann auf deinstallieren.

    • Windows XP

      1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Updates anzeigen .

      2. Suchen Sie in der Liste der Updates nach, und wählen Sie Update KB3085515aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.

Informationsquellen

Informieren Sie sich über die Standardterminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.  Das Office System TechCenter enthält die aktuellen administrativen Updates und strategischen Bereitstellungsressourcen für sämtliche Office-Versionen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×