Aufgaben fehlen nach Outlook 2013 an die Taskleiste anheften

Zusammenfassung

Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie die Registrierung ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie die Registrierung sichern, bevor Sie sie ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern, Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

322756 Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in WindowsNachdem Sie Microsoft Outlook 2013 der Windows-Taskleiste oder an das Startmenü anheften, sind keine Sprunglistenelemente Rechtsklick fixierte Outlook-Symbol verfügbar.

Problemumgehung

Warnung schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie falsche der Registrierung Bearbeitung mit dem Registrierungseditor oder mithilfe einer anderen Methode. Diese Probleme können eine Neuinstallation des Betriebssystems erfordern. Microsoft kann nicht garantieren, dass diese Probleme behoben werden können. Ändern Sie die Registrierung auf eigene Gefahr. Um dieses Problem zu umgehen, verwenden Sie eine der folgenden Methoden:

Methode 1: Löschen Sie den Registrierungswert LastUILanguage

Exportieren und löschen den Registrierungswert LastUILanguage, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Lösen Sie das Symbol Outlook 2013.

  2. Beenden Sie Outlook 2013.

  3. Verwenden Sie Regedit den folgenden Registrierungsschlüssel exportieren:HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook

  4. Nachdem Sie Outlook-Registrierungsschlüssel exportieren, löschen Sie den Registrierungswert LastUILanguage.

  5. Starten Sie Outlook 2013 und fixieren Sie das Symbol wieder.

Methode 2: Exportieren Sie und löschen Sie den Registrierungsschlüssel einrichten

Wenn Methode 1 das Problem nicht beheben, exportieren Sie und löschen Sie des Registrierungsschlüssels Setup. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Lösen Sie das Symbol Outlook 2013.

  2. Beenden Sie Outlook 2013.

  3. Verwenden Sie Regedit exportieren und löschen den folgenden Registrierungsschlüssel:HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Setup

  4. Starten Sie Outlook 2013 und fixieren Sie das Symbol wieder.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×