Einführung

Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die in Update Rollup 2 für Windows Azure Pack Websites Version 2 behoben werden. Außerdem enthält dieser Artikel die Installationshinweise für Update Rollup 2 für Windows Azure Pack Websites Version 2.

In diesem Updaterollup behobene Probleme

Problem 1

Website Active Directory Integration Aktivierung bewirkt, dass alle Websites im Webbereich gelten nur die eine Seite vorgesehen integriert. Dies wird erreicht werden, dass ein Mieter AD-Integration auf einer Website ermöglicht, die Website auswirkt. Ein Mieter können mehrere Websites und Active Directory integriert. Aber jeweils pro Website.

Issue2

Website Active Directory Integrationsschnittstellen für Benutzer Benutzeroberflächen-Aktivierung bereitgestellt wurden wurden die Benutzeroberflächenanforderungen nicht ausreichend unterstützt. Mehrere fehlende Aufrufe wurde mit einigen verbesserten Funktionen hinzugefügt werden. Dazu zählen wird Aktivierung des Features verhindern, wenn Arbeitskräfte nicht alle in derselben Domäne geändert.

Hinweis User Interface Enablement für Active Directory-Integration in der Version von Windows Azure Pack Portal und API-v1-Website aktualisieren 2 gleichzeitig Aktualisierung für Windows Azure Pack (WAP) Websites veröffentlichen.

Problem 3

Integrierte SQL-Authentifizierung (Anwendungspool Identität) Aktivierung bricht Website Veröffentlichen aktiviert ist.

Problem 4

Kontingenterzwingung auf benutzerdefinierte Aktionen werden in einer domänenumgebung ausgeführt. Ein DNS-Suffix keinen metering ServerName. Daher war es Controller Host Namen im Controller BESITZERTABELLE. Dies verursacht Kontingent Durchsetzungsdienst niemals zu denken, dass es den Besitz.

Problem 5

IP-Einschränkungen werden nicht ordnungsgemäß auf die Arbeitskraft eingehalten. Diese können auf der Website bei der Konfiguration der IP-Einschränkung verhindert werden soll.

Problem 6

Mehrere Powershell Befehle funktionieren nicht ordnungsgemäß. Mehrere Funktionen, die nicht ausreichend von PowerShell-Befehl auch Unterstützung. PowerShell-Unterstützung in dieser Version soll vollständige funktionale Deckung. Dies umfasst neue PowerShell Befehle zur Unterstützung von Active Directory-Integration.

Frage 7

Aufgrund eines Problems in der Datenbank war es nicht möglich, zum Erstellen einer Website für eine Bereitstellung auf einer spanischen Version des Betriebssystems installiert wurde.

Problem 8

SSL-Zertifikat-Validierung hat mehrere Probleme, die richtigen Analyse und Klassifizierung eines SSL-Zertifikats verhindert.

Problem 9

Verwendung-Dienst generiert denselben Wert für die Anzahl der dedizierten Instanzen für alle Abonnements verwendet wurde. Der Wert war hatte keine Korrelation mit der Anzahl der Instanzen, die vom Pächter verwendet wurde.

Problem 10

Das Erstellen von Abonnements muss viele weitere Aufrufe an die Datenbank als die Anzahl wurde. Große Anzahl Aufrufe verursacht Leistungsprobleme und eine unnötige Belastung der Datenbank.

Frage 11

Die PHP-Versionen verwendet wurden nicht vollständig auf dem neuesten Stand. PHP 5.4 jetzt PHP 5.4.25 erhöht und PHP 5.3 ist jetzt 5.3.28. Darüber hinaus ist PHP 5.5 hinzugefügt.

Ausgabe 12

Python-Unterstützung wurde nicht vollständig aktualisiert. Es wurde aktualisiert, um die kürzlich veröffentlichten Integration-Bibliotheken verwenden.

Bezug und Installation von Update Rollup 2 für Windows Azure Pack Websites Version 2

Informationen zum Download

Dieses Update kann von der Microsoft Update-Katalogheruntergeladen werden.

Installationshinweise

Erfahren Sie mehr über die Installationshinweise für dieses Update in das Aktualisieren Windows Azure Pack: Websites Vorschauversionen Thema auf der Microsoft TechNet-Website.

Diese Anleitung erläutert Update Rollup 2 für Windows Azure Pack Websites Version 2 aktualisieren. Außerdem bieten die Hinweise darüber, wie die Aktualisierung und den Aktualisierungsstatus.

Hinweis Wegen zu Datenspeichern neben ausführbaren Datei vorgenommenen Änderungen kann dieses Update zurückgesetzt werden.

Dateien im Update Rollup 2

Geänderte Dateien

Größe

Version

WebSitesFeed.msi

1860 KB

7.7.8.0

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×