EINFÜHRUNG

Microsoft hat ein Update für Microsoft Outlook Social Connector veröffentlicht. Dieser Artikel listet die Änderungen im Update.

WEITERE INFORMATIONEN

Wenn Sie dieses Update auf Outlook Social Connector (OSC) anwenden, werden die bisherigen Anbieter für soziale Netzwerke nicht migriert. Dies ist der Speicherort für diese Einstellung geändert wurde. Auch wenn Outlook von einem Anbieter für soziale Netzwerke Informationen über Empfänger anfordert, die e-Mail-Adressen der Empfänger wird gehasht. In diesem Fall wird der Hash mit dem sozialen Netzwerk gesendet.

Profil-Einstellungen

Die Einstellung für Anbieter für soziale Netzwerke von Version 1.0 der OSC werden während der Aktualisierung auf Version 1.1 nicht migriert. Der Speicherort für diese Einstellung wurde geändert. Die Dateien werden jetzt auf Basis pro Outlook-Profil gespeichert. Diese Änderung kann verschiedene social Network Settings und Anschlüsse für jedes Profil. Soziale Netzwerke sind folgende spezifische Registrierungsunterschlüssel Einstellungen:

HKCU\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows Messaging Subsystem\Profiles\ < Profilname > \{SocialNetworkGuid}Hinweis Die GUID für das soziale Netzwerk (SocialNetworkGuid) ist der OSC dynamisch generiert.

Bei Bedarf gehashte e-Mail-Adressen

Beim Anzeigen einer e-Mail-Nachricht bitten OSC soziale Netzwerk Informationen jeder an und Cc Zeilen der Nachricht. Dies tritt auf, wenn Benutzer bei Bedarf Nachschlagen von diesem Anbieter für soziale Netzwerke implementiert wird. E-Mail-Adressen der Personen werden verschlüsselt, bevor sie mit dem sozialen Netzwerk gesendet werden. Dies verhindern Sie die Offenlegung von e-Mail-Adressen. Unterstützung bei Bedarf suchen müssen soziale Netzwerke gehashte e-Mail-Adressen unterstützen, wie in der OSC-SDK. Weitere Informationen zu OSC-SDK finden Sie auf der folgenden Microsoft Developer Network (MSDN) Website:

Details zur Installation

Details über das Update

Das Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Bezug und Installation des Updates

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

32-Bit-Patch (32-Bit-Versionen von Microsoft Office Outlook 2010 aktualisieren verwenden)

Download

64-Bit-Patch (64-Bit-Versionen von Microsoft Office Outlook 2010 aktualisieren verwenden)

Download

32-Bit-Paket für Microsoft Office Outlook 2007 und Microsoft Outlook 2003

Download Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im InternetMicrosoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Informationen zum Neustart

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates ausführen.

Ermitteln, ob das Update installiert ist

Dieses Update enthält Dateien mit den Dateiversionen, die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind.

32-Bit-Update für Outlook 2010

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Socialconnectorres.dll

14.0.5115.5000

322,464

18-Jun-2010

08:36

Socialconnector.dll

14.0.5115.5000

2,461,056

18-Jun-2010

08:36

Socialprovider.dll

14.0.5115.5000

32,160

18-Jun-2010

08:36

64-Bit-Update für Outlook 2010

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Socialconnectorres.dll

14.0.5115.5000

322,464

18-Jun-2010

08:37

Socialconnector.dll

14.0.5115.5000

3,290,496

18-Jun-2010

08:37

Socialprovider.dll

14.0.5115.5000

37,280

18-Jun-2010

08:37

Paket für Outlook 2007 und Outlook 2003

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Socialconnectorres.dll

14.0.5115.5000

322,464

18-Jun-2010

08:36

Socialconnector.dll

14.0.5115.5000

2,461,056

18-Jun-2010

08:36

Socialprovider.dll

14.0.5115.5000

32,160

18-Jun-2010

08:36

Um zu ermitteln, welche Versionen der Dateien auf dem Computer installiert sind, führen Sie die Schritte für das von Ihnen verwendete Betriebssystem.

Windows 7
  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann aufComputer.

  2. Geben Sie im Feld Suche Socialconnector.dllund drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Maustaste auf Socialconnector.dll, und klicken Sie dann aufEigenschaften.

  4. Beachten Sie auf der Registerkarte Allgemein die Eigenschaften der Socialconnector.dll-Datei auf dem Computer installiert ist.

Windows Vista
  1. Klicken Sie auf Start Start Button , und klicken Sie dann auf Suchen.

  2. Klicken Sie auf Erweiterte Suche.

  3. Klicken Sie im Feld Speicherort auf Lokale Festplatten.

  4. Geben Sie im Feld NameSocialconnector.dll, und klicken Sie aufSuchen.

  5. In der Liste der Dateien mit der rechten MaustasteSocialconnector.dllund klicken Sie dann aufEigenschaften.

  6. Beachten Sie auf der Registerkarte Allgemein die Eigenschaften der Socialconnector.dll-Datei auf dem Computer installiert ist.

Windows XP
  1. Such-Assistenten zu starten. Dazu klicken Sie aufStartund dann auf Suchen.Hinweis Windows-Desktopsuche startet, klicken Sie auf hier Such verwenden.

  2. Klicken Sie im Fenster Suchergebnisse im Such auf Alle Dateien und Ordner .

  3. Geben Sie im Feld Gesamter oder Teil des DateinamensSocialconnector.dll, und klicken Sie aufSuchen.

  4. In der Liste der Dateien mit der rechten MaustasteSocialconnector.dllund klicken Sie dann aufEigenschaften.

  5. Beachten Sie auf der Registerkarte Allgemein und aufder Registerkarte Eigenschaften der Socialconnector.dll-Datei, die auf dem Computer installiert ist.

Deinstallieren des Updates

  1. Klicken Sie auf Start und dann aufAusführen.

  2. Geben Sie appwiz.cpl ein, und klicken Sie dann aufOK.

  3. Verwenden Sie eine der folgenden Vorgehensweisen, abhängig vom Betriebssystem, mit dem Sie arbeiten

    • Windows 7 und Windows Vista

      1. Klicken Sie auf Installierte Updates anzeigen.

      2. Wählen Sie in der Liste der Updates Update 983403, und klicken Sie auf Deinstallieren.

    • Windows XP

      1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Updates anzeigen .

      2. Wählen Sie in der Liste der Updates Update 983403 aus und dann auf Entfernen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×