Desktop-Sitzung wird in Lync 2013 beendet, wenn alle Daten aktualisiert

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Anmeldung Microsoft Lync 2013 auf einem Computer einen oder mehrere Monitore an.

  • Starten eine Peer-to-Peer- oder Telefongespräch Desktop-Sitzung mit einem anderen Lync-Benutzer.

  • Die Bildschirmdaten aktualisiert. Beispielsweise ein Absturz oder Neustart oder die Meldung der Benutzerkontensteuerung (UAC) angezeigt.

In diesem Fall beendet der Desktop-Sitzung. Lync 2013 stürzt auch ab, wenn Sie die Sitzung aufzeichnen.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Update:

2880474 Beschreibung des Lync 2013: April 2014

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×