Problembeschreibung

Angenommen Sie, Sie Microsoft System Center Data Protection Manager (DPM) 2010 Server Exchange Server 2010-Server zu verwenden. Allerdings reagiert DPM-Schutz-Agent-Dienst auf die geschützten Exchange Server 2010-Server. Darüber hinaus kann nicht DPM 2010 Server mit Exchange Server 2010-Server kommunizieren. Der DPM-Schutz-Agent beendet eine Sicherung des Exchange Server 2010-Server daher nicht.

Ursache

Dieses Problem tritt aufgrund eines Deadlocks zwischen zwei Threads, die auf demselben Exchange-Diagnosedatei warten. Dieser Deadlocksituation tritt auf, wenn DPM 2010 Server Backups auf Exchange Server 2010-Server ausführt.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Updaterollup:

Hinweise zum Updaterollup 2 für Exchange Server 2010 Servicepack 2

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, die gestartet E14CmdletsWrapper.exe auf dem Exchange Server 2010-Server.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu DPM 2010 finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Weitere Informationen zu Exchange Server mithilfe von DPM 2010 Server finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×