Problembeschreibung

Nach der Installation oder dem Upgrade auf Microsoft Exchange Server 2019 Cumulative Update (CU) 8erhalten Sie Fehlermeldungen, die im Computerereignisprotokoll wie folgt aussehen:

Protokollname: Anwendung
Quelle: ASP.NET 4.0.30319.0
Ereignis-ID: 1309
Aufgabenkategorie: Webereignis
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Beschreibung:

Ausnahmeinformationen:
Ausnahmetyp: DuplicateKeyException
Ausnahmemeldung: Ein doppelter Schlüssel kann nicht hinzugefügt werden. Stattdessen Einfügen verwenden
unter Microsoft.Exchange.Security.Authentication.FederatedAuthService.CacheReader.AddEntry(String userKey, Int32 userPolicy, ConfigWrapper config)

oder

Protokollname: Anwendung
Quelle: MSExchange Common
Ereignis-ID: 4999
Aufgabenkategorie: Allgemein
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Beschreibung:

Watson report about to be sent for process id: 3292, with parameters: E12IIS, c-RTL-AMD64, 15.02.0659.004, w3wp#MSExchangePowerShellFrontEndAppPool, M.Exchange.Security, M.E.S.A.F.CacheReader.AddEntry, M.E.C.TimeoutCache.DuplicateKeyException, 28e2-dumptidset, 15.02.0659.004.
ErrorReportingEnabled: True

oder

Protokollname: Anwendung
Quelle: MSExchange Front End HTTP
Ereignis-ID: 1003
Aufgabenkategorie: Kern
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch
Beschreibung:

[PowerShell] Ein interner Serverfehler ist aufgetreten. Die nicht behandelte Ausnahme war: Microsoft.Exchange.Collections.TimeoutCache.DuplicateKeyException: Kann keinen doppelten Schlüssel hinzufügen. Stattdessen Einfügen verwenden
   unter Microsoft.Exchange.Security.Authentication.FederatedAuthService.CacheReader.AddEntry(String userKey, Int32 userPolicy, ConfigWrapper config)
   bei Microsoft.Exchange.Security.Authentication.FederatedAuthService.BasicAuthPolicyRepo.GetUserPolicy(String userKey, Int32 traceId, Int32& userPolicy, HttpApplication httpApplication, IRecipientSession recipientSession, IConfigurationSession configSession, ConfigWrapper config)
   bei Microsoft.Exchange.Security.Authentication.FederatedAuthService.BasicAuthPolicyEvaluator.IsBasicAuthAllowed(String userKey, String protocolName, Int32 traceId, HttpApplication httpApplication, IRecipientSession recipientSession, IConfigurationSession configSession, ConfigWrapper config)
   bei Microsoft.Exchange.HttpProxy.ProxyModule.IsLegacyAuthAllowed(HttpApplication httpApplication)
   bei Microsoft.Exchange.HttpProxy.ProxyModule.OnPostAuthenticateInternal(HttpApplication httpApplication)
   bei Microsoft.Exchange.Common.IL.ILUtil.DoTryFilterCatch(Action tryDelegate, Func'2 filterDelegate, Action'1 catchDelegate)

Ursache

Dieses Problem wird durch eine interne Änderung verursacht, die in Exchange Server 2019 CU8 angewendet wurde. Sie können diese Ereignisprotokolleinträge jetzt sicher ignorieren. Das Verhalten wird mit einem späteren Update behoben.

Lösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das kumulative Update 9 für Exchange Server 2019 oder höher für Exchange Server 2019.

Problemumgehung

Benutzer können beim Empfangen des Fehlers DuplicateKeyException, der im Abschnitt Symptome beschrieben wird, zur Eingabe von Anmeldeinformationen für Outlook aufgefordert werden. Sie können den folgenden Befehl ausführen, um die in CU8 vorgenommene Änderung wiederhergestellt zu haben:

Set-OrganizationConfig -DefaultAuthenticationPolicy $null

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×