Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Zusammenfassung

Microsoft stellt die LiveID-Authentifizierung nicht mehr zur Verfügung, und der Skype for Business Online-Verbindungspunkt für die Skype for Business Online-, Windows PowerShell-Modul. Dieses Update unterstützt das Ersetzen des Skype for Business Online-, Windows PowerShell-Moduls durch das MicrosoftTeams-Modul für die fortgesetzte Unterstützung für die Hybridumgebungsverwaltung und die Verwaltung von Benutzern.

Voraussetzungen

Dieses Update setzt die folgenden Voraussetzungen voraus, um das Skype for Business Online-, Windows PowerShell-Modul durch das MicrosoftTeams-Modul zu ersetzen.

.NET Framework 4.7.2 oder eine spätere Version (.NET 4.8 wird unterstützt)

  • Informationen zur installierten .NET-Version finden Sie unter Ermitteln, welche .NET Framework installiert sind.

  • Wenn die installierte Version nicht die Mindestversionsanforderung erfüllt, installieren Sie das entsprechende Update für .NET Framework.

PowerShell 5.1

  • Um die installierte PowerShell-Version zu ermitteln, öffnen Sie ein PowerShell-Fenster, und führen Sie den folgenden Befehl aus:

    • $PSVersionTable.PSVersion

    Vergewissern Sie sich, dass die Haupt- und nebenwerte mindestens 5bzw. 1sind.

  • Wenn die installierte Version nicht die Mindestversionsanforderung erfüllt, installieren Sie das entsprechende Paket.

Das PowerShellGet-Modul muss eine aktualisierte Version ausführen, die den Parameter -AllowPrerelease unterstützt. Führen Sie zum Aktualisieren des PowerShellGet-Moduls den folgenden Befehl aus:

  • Install-Module -Name PowerShellGet -Repository PSGallery -Force

Hinweis Der Computer, auf dem das PowerShellGet-Modul aktualisiert wird, muss auf PSGallery zugreifen und es herunterladen können.

Installieren der Anwendung

Um dieses Update zu erhalten, installieren Sie das August 2021-Update für Skype for Business Server 2015.

Während der Installation der Updates sollte eine Meldung angezeigt werden, die dem folgenden Screenshot ähnelt.


Screenshot der Nachricht während des Updates von PowerShellGet.
Überprüfen Sie, ob Skype for Business OnlineConnector-Modul deinstalliert wurde.   Je nach Umgebung wird das Modul während dieses Vorgangs möglicherweise nicht deinstalliert.

Öffnen Sie das Element Programme und Funktionen in der Systemsteuerung, und vergewissern Sie sich, dass Skype for Business Online, Windows PowerShell Modul nicht aufgeführt ist.  Wenn es aufgelistet ist, wählen Sie das Modul und dann Deinstallieren aus.

Installieren des MicrosoftTeams-Moduls

Die Version des MicrosoftTeams-Moduls, Version 2.3.2 oder höher, ist zum Zeitpunkt dieser Updateversion erforderlich. Führen Sie zum Installieren des MicrosoftTeams 2.3.2-Moduls (derzeit in der Vorabversion) den folgenden Befehl aus:

  • Install-Module -Name MicrosoftTeams -RequiredVersion 2.3.2-preview -AllowPrerelease

Hinweise

  • Zum Herunterladen des MicrosoftTeams-Moduls muss das PowerShellGet-Modul im Abschnitt "Voraussetzungen" aktualisiert werden.

  • Zum Herunterladen des MicrosoftTeams-Moduls muss das Betriebssystem das Modul direkt aus dem Internet herunterladen können.

  • Möglicherweise wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: 

    Auf diesem System ist bereits ein Befehl mit dem Namen "Disable-CsMeetingRoom" verfügbar. Dieses Modul "MicrosoftTeams" kann die vorhandenen Befehle außer Kraft setzen. Wenn Sie das Modul "MicrosoftTeams" weiterhin installieren möchten, verwenden Sie den Parameter "-AllowClobber".

    Führen Sie in diesem Fall den folgenden Befehl aus, um das MicrosoftTeams-Modul zu installieren:

    • Install-Module -Name MicrosoftTeams -RequiredVersion 2.3.2-preview -AllowPrerelease -AllowClobber

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×