Fehlermeldung für neuere Version der Schriftart MT Extra aufrufen, wenn Sie MathType Tool in PowerPoint und Word

Problembeschreibung

Wenn Sie MathType-Programm verwenden, erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass eine neuere Version der Schriftart MT Extra erforderlich ist, da nicht alle erforderlichen Zeichen verfügbar sind.

Ursache

Dieses Verhalten kann auftreten, wenn alle folgenden Punkte zutreffen:

  • Sie haben MathType 4 auf Ihrem Computer installiert.

  • Nach der Installation von MathType 4 installiert oder "Erkennen und Reparieren" in Microsoft Word oder Microsoft Office verwendet.

  • Ihre Version von Office ist der Formel-Editor installiert.

Hinweis: Word und Microsoft PowerPoint sind zwei Office-Programme, die wahrscheinlich von diesem Problem betroffen sind.


MathType installiert Version 4.2 Mtextra.ttf im Ordner C:\Windows\Fonts. Das Setup-Programm und das Dienstprogramm erkennen und Reparieren installieren Version 3.1 Mtextra.ttf im Ordner C:\Program c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Equation und registrieren Sie die Datei als die aktuelle Quelle der Schriftart MT Extra.

Problemlösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:

  1. Beenden Sie alle Office-Programme.

  2. Installieren Sie MathType, oder führen Sie das Setupprogramm von MathType 4 Schriftarten aus.

  3. Starten Sie Windows Explorer, und öffnen Sie den Ordner C:\Windows\Fonts.

  4. Klicken Sie auf mtextra.ttf, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Kopieren .

  5. Öffnen Sie den Ordner c:\Programme\Microsoft c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Equation, und klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Einfügen .

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

MathType 4 und 4-Schriftarten-Installationsprogramm MathType stehen von Design Science, Inc.
Weitere Informationen zu Hardware- und Softwarelieferanten Kontaktinformationen Sie, besuchen Sie folgende Website von Microsoft:

http://support.microsoft.com/gp/vendorsWenn Sie MathType 4-Schriftarten-Installationsprogramm ausführen, erhalten Sie die folgende Warnung angezeigt:

Diese Schriftarten möglicherweise überschrieben, wenn Sie ein Textverarbeitungsprogramm installieren, Formel-Editor (z. B. Microsoft Word, Corel WordPerfect und AppleWorks) enthält. Wir empfehlen, beim MathType 4 Schriftarten Setup nach der Installation der Textverarbeitung.Dies gilt auch, wenn Sie neu installieren oder eine beliebige Version von MathType älter als Version 4.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft gewährt keine implizite oder sonstige Garantie in die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×