Fehlermeldung "System Wiederherstellung fehlgeschlagen" vorherige Registrierung wiederherstellen

Problembeschreibung

Beim Wiederherstellen einer vorherigen Registrierung mit dem Befehl Scanreg/restore erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Microsoft Registry CheckerSystem Fehler beim Wiederherstellungsvorgang.

Ursache

Dieses Verhalten tritt auf, weil Sie die älteste Version der gespeicherten Register wiederherstellen möchten. Die maximale Anzahl von Registern gespeicherten wie in der Datei Scanreg.ini von den MaxBackupCopies angegeben. Wenn Sie versuchen, die älteste Registrierung wiederherstellen, versucht Windows, aktuelle sichern. Da Windows versucht, dieselbe Sicherung der Registrierung überschreiben, die Sie wiederherstellen möchten, ist der Wiederherstellungsvorgang nicht erfolgreich. Hinweis: die älteste Sicherung der Registrierung eine Sicherungskopie der aktuellen Registrierung noch ersetzt und die älteste Registrierung steht nicht mehr wiederherstellen.

Fehlerbehebung

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie eine der folgenden Aktionen mit dem Befehl Scanreg/restore :

  • Umbenennen Sie eine oder mehrere andere gespeicherte Registrierung Backups um Platz für eine weitere Sicherung

  • Die MaxBackupCopies-Einstellung in der Datei Scanreg.ini um eine Sicherung der aktuellen Registrierung zu erhöhen.

Sie können auch manuell die Registrierungsdateien verhindert die automatische Sicherung der aktuellen Registrierung wiederherstellen. Finden Sie für Weitere Informationen zu dieser Option im Artikel der Microsoft Knowledge Base:

220878 -Fehlermeldung: Fehler beim Wiederherstellungsvorgang

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×