FRx-Anmeldefehlern nach der Installation von Microsoft Dynamics GP 2015

Problembeschreibung

Sie erhalten eine der folgenden Fehlermeldungen beim Anmelden FRx nach GP 2015 auf dem Computer installieren:


FRx32.OFSIMain.CheckOFSIConnection 8900: 445FRxMBSUtilObject unterstützt diesen Vorgang nicht.


oder:

FRx32.OFSIMain.CheckOFSIConnection 8900:-2147319779FRxMBSUtilAutomation Fehler Bibliothek ist nicht registriert.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil mit GP 2015 Dexterity-14.0 FRx Login unterbrochen. GP 2013 oder GP 2015 nicht FRx werden u. u. ein Unternehmen müssen sie Verbindung mit GP2-010 oder GP10 für ältere Bericht aktualisieren.

Hinweis FRx wird nur GP 2010 mit GP 10 unterstützt. Benötigen Sie ein Berichterstellungstool mit GP2013 oder GP2015, ist die unterstützte Option Management Reporter 2012 aktualisieren:

https://mbs.microsoft.com/customersource/northamerica/MR/downloads/service-packs/MROverview

Problemlösung

Es gibt verschiedene Optionen dafür FRx um GP 2010 oder GP 10 herstellen:

Option 1

Installieren und Starten von FRx von einem 32-Bit-Computer, der keinen GP 2015 Client installiert hat.


Option 2

Wenn FRx auf einem Computer benötigt wird, GP 2015 installiert wurde, müssen GP 2015 und Dexterity14 entfernt werden. In einigen Fällen müssen alle Instanzen von GP und Dexterity entfernt werden und Sie können installieren GP 2010-Dexterity11 oder GP 10/Dexterity10. Dadurch erhalten Sie eine GPConn.dll-Datei 11.X oder 10.X in eines oder beide der folgenden Ordner:

C:\Programme\Gemeinsame Dateien (x86) \Common Shared\Dexterity

C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Dexterity



Sie müssen die richtige 11.X oder 10.X Version von GPConn.dll Schritte manuell registrieren:

1. verwenden Sie 1. Windows Explorer, suchen Sie die Datei, mit der rechten Maustaste auf Öffnen mit und wählen Sie Anwendung auswählen.
2. im Dialogfeld Öffnen mit Klicken Sie auf Durchsuchen und navigieren Sie zum Ordner "Windows\System32" auf Laufwerk c:
Markieren Sie im Ordner System32 die Datei Regsvr32.exe, und klicken Sie auf Öffnen.   Markieren Sie im Ordner System32 die Datei Regsvr32.exe, und klicken Sie auf Öffnen.
4. Klicken Sie auf OK, und Sie erhalten eine Meldung, dass die Datei erfolgreich registriert.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×