Problembeschreibung

In Microsoft Outlook 2013 werden globalen Adressliste (GAL) Liste Fotos möglicherweise nicht wie erwartet in e-Mail-Nachrichten angezeigt. Foto von einem Benutzer, mehrere Benutzer oder alle Benutzer kann dieses Problem auftreten. Darüber hinaus kann es sein, unabhängig davon, ob das Microsoft Exchange Server e-Mail-Konto für Online-Modus oder im Exchange-Cache-Modus konfiguriert ist. Jedoch sind die gleichen Benutzer Fotos im Outlook-Adressbuch in anderen Microsoft Office-Programmen wie Microsoft Word und Microsoft Excel und in früheren Versionen von Outlook wie Outlook 2010 erfolgreich angezeigt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn das Attribut ProxyAddresses für Active Directory-Benutzerobjekt e-Mail-Adresspräfix ohne Wert hat – beispielsweise eine der folgenden Präfixe und ohne Wert hinter dem Doppelpunkt (:) Zeichen:

X500:

SMTP:Im folgenden Beispiel den Wert des Attributs löst dieses Problem, da die X500: e-Mail-Adresse hat keinen Wert:

ProxyAddresses (2): X500:; SMTP:pruivo@fourthcoffee.com

Fehlerbehebung

Um dieses Problem zu beheben, löschen Sie die leere e-Mail-Adresse im Attribut ProxyAddresses oder den richtigen Wert oder Werte für die e-Mail-Adresse ändern.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×