Hinweise zum Sicherheitsupdate für die Sicherheitsanfälligkeit in Windows Server 2008 bezüglich Remotecodeausführung: 12. Juni 2018

Zusammenfassung

Es liegt eine Sicherheitsanfälligkeit bezüglich Remotecodeausführung durch die Art und Weise vor, wie Windows Objekte im Arbeitsspeicher verarbeitet. 

Weitere Informationen zu dieser Sicherheitsanfälligkeit finden Sie unter . 

Weitere Informationen

Wichtig Wenn Sie nach der Installation dieses Updates ein Language Pack installieren, müssen Sie dieses Update erneut installieren. Daher wird empfohlen, alle benötigen Language Packs vor diesem Update zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter .

Bezug und Installation des Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update ist über Windows Update erhältlich. Wenn Sie die automatische Aktualisierung einschalten, wird das Update heruntergeladen und automatisch installiert. Weitere Informationen zum Aktivieren der automatischen Aktualisierung finden Sie unter .

Methode 2: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der -Website.

Bereitstellungsinformationen

Informationen zur Bereitstellung dieses Sicherheitsupdates finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:

Weitere Informationen


Dateiinformationen

Die englische Version (USA) dieses Softwareupdates installiert Dateien mit den in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.

Hinweise

Die installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum) sind nicht aufgeführt.

Hilfe bei der Installation von Updates:

Sicherheitslösungen für IT-Profis:

Schützen Sie Ihren Windows-basierten Computer vor Viren und Schadsoftware:

Lokaler Support entsprechend Ihrem Land:

Dateiinformationen für Windows Server 2008

Dateiname

SHA1-Hash

SHA256-Hash

Windows6.0-KB4130956-x64.msu

EDB9FC06F09233567581A28D7C9DDCB69402E72D

F86B23246C69FAECC05BF074B09F4C52B208C2432E9E89024BF337C799688FC7

Windows6.0-KB4130956-ia64.msu

372E61188CCE89B14C985FC99D5F72B2C232721C

E5DA4F71D39EDDBD90B30B77E6FB7676589C25111B53D9F94706F99F81C55D47

Windows6.0-KB4130956-x86.msu

84D006939DF170E7CD60969690210042E613A21C

D3011BE70BC67E47CBC0A88B4B2C78CB2DC2EFA5A2A2C03A69CF31BEB0C0A72C

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Hh.exe

6.0.6002.24396

15,872

16-May-2018

01:24

x64

Hhctrl.ocx

6.0.6002.24396

725,504

16-May-2018

01:46

x64

Hhsetup.dll

6.0.6002.24396

53,248

16-May-2018

01:46

x64

Hh.exe

6.0.6002.24396

14,336

16-May-2018

01:06

x86

Hhctrl.ocx

6.0.6002.24396

523,776

16-May-2018

01:55

x86

Hhsetup.dll

6.0.6002.24396

43,008

16-May-2018

01:55

x86

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Hh.exe

6.0.6002.24396

25,088

16-May-2018

01:23

IA-64

Hhctrl.ocx

6.0.6002.24396

1,523,200

16-May-2018

01:40

IA-64

Hhsetup.dll

6.0.6002.24396

114,176

16-May-2018

01:40

IA-64

Hh.exe

6.0.6002.24396

14,336

16-May-2018

01:06

x86

Hhctrl.ocx

6.0.6002.24396

523,776

16-May-2018

01:55

x86

Hhsetup.dll

6.0.6002.24396

43,008

16-May-2018

01:55

x86

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

Plattform

Hh.exe

6.0.6002.24396

14,336

16-May-2018

01:06

x86

Hhctrl.ocx

6.0.6002.24396

523,776

16-May-2018

01:55

x86

Hhsetup.dll

6.0.6002.24396

43,008

16-May-2018

01:55

x86

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×