Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

In diesem Artikel werden hotfix rollup 3106993, das für Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2 (SP2) verfügbar ist. Weitere Informationen zu den Problemen, die mit dem Hotfix-Rollup behoben werden, finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen".
 

Lösung

Informationen zum Download

Der Hotfix, der KB3106993 entspricht, wurde durch die neuesten Updates von .NET Framework ersetzt, die alle Fixes enthalten, die zuvor in KB3106993 enthalten waren. Es wird empfohlen, die neuesten Updates ihres .NET Framework.

Wenn Sie weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft-Supportdateien erhalten möchten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzeigen zu können:

119591 Abrufen von Microsoft-Supportdateien von Onlinediensten Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Damit Sie diesen Hotfix anwenden können, muss .NET Framework 2.0 SP2 installiert sein.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben, wenn alle betroffenen Dateien verwendet werden. Wir empfehlen, alle .NET Framework zu beenden, bevor Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieses Hotfix-Paket ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Hotfix-Paket.

 

Die globale Version dieses Hotfixes enthält die Dateiattribute (oder spätere Dateiattribute), die in der folgenden Tabelle aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der koordinierten Weltzeit (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Bei allen unterstützten x86-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

system.data.dll

2.0.50727.8677

2,975,744

10.11.2015

1,422

Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1

File name

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Uhrzeit

system.data.dll

2.0.50727.8677

3,150,336

10.11.2015

14:26

system.data.dll

2.0.50727.8677

2,975,744

10.11.2015

1,422

Problem, das mit diesem Hotfix-Rollup behoben wird

Problem 1 Dieser Hotfix aktiviert Transport Layer Security (TLS) 1.1/1.2 für SQL Server Verbindungen in System.Data.dll.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×