Kann Lync 2013 auf einem Computer anmelden, auf dem Windows 7 ausgeführt wird

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Active Directory Federation Services (ADFS) ist bereitgestellten lokalen in einer Umgebung mit Microsoft Lync Server 2013.

  • Anmeldung auf einem Computer mit Microsoft Windows 7 ist mit einem lokalen Konto in der Umgebung.

  • Aktivieren den Schlüssel DisableNTCredentials im folgenden Registrierungspfad:HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Communicator\

  • Sie versuchen, ein Microsoft Office 365-Konto auf dem Computer mit Microsoft Lync 2013 anmelden.

In diesem Szenario können Sie Lync 2013 anmelden.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Lync 2013 ADFS Office 365-Anmeldeinformationen übergeben wird.

Hinweis Lync 2013 übergibt die lokalen Anmeldeinformationen an ADFS.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende Update:

2825630 Beschreibung des Lync 2013: 20 September 2013

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×