KB2681499-SQL Server 2012 Data Quality Services-Ermittlungs Zähler können variieren

Dieser Fehler wurde nicht behoben... der Hotfix wurde für SQL Server 2012 RTMSQL VSTS-Hotfix 886436 = DQS/Discovery/Discovery-Aktivität wurde verweigert und berücksichtigt Werte, die von falschem Datentyp DatenSupport Vorfallnummer 112022474923613Provide die Symptome/Zusammenfassung des Problems

Wenn Sie SQL Server 2012 Data Quality Services verwenden, wird im Fenster Data Quality Client beim Ausführen der Daten Ermittlungs Aktivität auf der Registerkarte Profiler die Statistik zu den Quelldatensätzen angezeigt, die von der Ermittlung verarbeitet wurden. Wenn der Datentyp des Quellwerts nicht dem Datentyp der Domäne entspricht, beispielsweise im Fall einer CSV-oder Excel-Datei, in der einzelne Werte variieren können, gibt die Registerkarte "Profiler" möglicherweise irreführende Statistiken zu den Quelldaten zurück. Wenn Sie beispielsweise über einen Satz von 4 Werten verfügen, die von der Discovery-Aktivität erkannt wurden, aber einen der Werte in invalid aufweisen, werden auf der Registerkarte Profiler Statistiken angezeigt, die inkonsistent sind. Es gibt vier eindeutige Werte, und 3 der Werte werden potenziell in die Domäne als neue Werte übernommen, aber der ungültige Wert wird weiterhin in den eindeutigen Werten gezählt und in domänenwerten gültig, was nicht möglich ist, den Wert in die Domäne einzubeziehen. Datensätze: 4 Gesamtwerte: 4New-Werte: 3Unique-Werte: 4New eindeutige Werte: 3Valid in domänenwerten: 4Die Ursachen für den symptoma-Fehler in Data Quality Services führen zu dem Problem.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×