Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Problembeschreibung

Angenommen, Sie verfügen über eine externe PolyBase-Tabelle in SQL Server 2019 mit einer Spalte vom Typ "TIME", die auf eine externe Oracle-, Mongo DB-, Teradata- oder generische ODBC-Datenquelle zeigt. Sie versuchen, aus der Spalte ZEIT der externen Tabelle zu lesen. In diesem Szenario werden Nullwerte in der Spalte durch falsche Daten ersetzt.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Fehlerbehebung

Dieses Problem wurde im folgenden kumulativen Update für SQL Server:

Jedes neue kumulative Update für SQL Server enthält alle Hotfixes und Sicherheitsupdates, die im vorherigen Build enthalten waren. Es wird empfohlen, den neuesten Build für Ihre Version von SQL Server:

Neuestes kumulatives Update für SQL Server 2019

Informationsquellen

Erfahren Sie mehr über die Terminologie,die Microsoft zur Beschreibung von Softwareupdates verwendet.

Die in diesem Artikel genannten Drittanbieterprodukte stammen von Herstellern, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft schließt jede konkludente oder sonstige Gewährleistung bezüglich der Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×