KB5003147 – FIX: BizTalk-Hostinstanzen und Administratorkonsole werden nicht gestartet, wenn der Standardwebproxy deaktiviert ist

Problembeschreibung

Microsoft BizTalk-Hostinstanzen und die Admin-Konsole werden nicht gestartet, wenn der Standardwebproxy deaktiviert ist. Eine Konfigurationsdatei, z. B. BTSNTSvc.exe.config oder machine.config, enthält beispielsweise die folgende Einstellung:

<system.net>

<defaultProxy enabled="False" />

</system.net>

In diesem Fall erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:

Fehlerquelle: Microsoft.BizTalk.CommonSettings
Fehlerbeschreibung: Der Typ-Initialisierer für "Microsoft.BizTalk.CommonSettings.CBizTalkSettingsLookup" hat eine Ausnahme ausgelöst.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Fehlerbehebung

Dieses Problem wurde mit dem folgenden kumulativen Update für BizTalk Server:

Informationsquellen

Informationen zu den Service Packs und der Liste der kumulativen Updates für BizTalk Server finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:

2555976 Service Pack und kumulative Updateliste für BizTalk Server

Weitere Informationen zu BizTalk Server Hotfixes finden Sie im folgenden Artikel in der Microsoft Knowledge Base:

2003097 Informationen zur Unterstützung von BizTalk-Hotfixes und kumulativem Update

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×