Kompatibilitätsproblem Tobii Augen verfolgen Kernsoftware in Windows 10 Version 1803

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Zusammenfassung

Die 2.11.0.6432 und frühere Versionen von Tobii Augen verfolgen Core-Software ist nicht kompatibel mit Windows 10 Version 1803 (April 2018 aktualisieren).

Problembeschreibung

Nach der Aktualisierung auf Windows 10 Version 1803, können die folgenden Probleme auftreten:

  • Die Nummer "4" beginnt sich Windows Suchleiste, obwohl ohne Tastatur eingeben.

  • Zeiger (Cursor) geht beim Schreiben rückwärts.

Lösung

Sie müssen die Version Tobii Augen verfolgen Core-Software aktualisieren. Eine Anleitung finden Sie im Artikel Tobii Hilfe hier. Nach dem neuesten Update können Sie auf das Fenster 10 April 2018 aktualisieren aktualisieren.

Hinweis Unterstützung von Microsoft Behinderung Antwort Schreibtisch steht für Eingabehilfen Kunden.

Status

Microsoft hat bestätigt dies eine Anwendungsinkompatibilität mit Microsoft-Produkten, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Informationsquellen

Informieren Sie sich über die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×