Maschinell übersetzte Artikel, aus offensichtlichen Gründen, sind in der Regel von einer niedrigeren Qualität als professionell übersetzte. Durch Korrekturen kann der Übersetzungsalgorithmus jedoch lernen und dadurch die Ergebnisse verbessern. Microsoft bietet nun ein Tool, mit dem jeder die Qualität von maschinell übersetzten Artikeln verbessern kann, indem er bessere Übersetzungen vorschlägt.

Verbessern der Übersetzung

Wenn Sie eine schlechte Übersetzung sehen, geben Sie dem übersetzungscomputer eine kurze Sprachlektion. Verwenden Sie einfache Korrekturen, um Support Artikel für andere besser zu gestalten.

  1. Zeigen Sie auf den Text, den Sie verbessern möchten, und wählen Sie dann "Übersetzung verbessern" aus.
    Verwenden von CTF Schritt 1

  2. Ändern Sie den Text.
      Verwenden von CTF Schritt 2

  3. Wählen Sie Absenden aus.
    Verwenden von CTF Schritt 3

Hinweis: Die Korrekturen werden vor der Veröffentlichung von einem Microsoft-Experten geprüft.


Informationen zum Machine Translation Service

Der Machine Translation Service wurde für Benutzer entwickelt, die Englisch nicht so gut verstehen. Maschinell übersetzte Artikel sind teilweise von geringerer Qualität als professionell von Fachleuten übersetzte Artikel.

Die Technologie hinter der maschinellen Übersetzung wurde in den letzten Jahren dank umfangreicher Forschungen zur Computerübersetzung stark verbessert. Dennoch kann man natürlich linguistische und technische Fehler nicht ausschließen. Jetzt können Sie Ihre Korrekturvorschläge für die Übersetzungen bereitstellen und uns dabei helfen, die Qualität der Übersetzung zu verbessern.

Sie können die Sprache des Artikels ändern, indem Sie am Ende des Artikels das Welt-Symbol und dann die gewünschte Sprache auswählen.

Wenn Sie den Mauszeiger über den Text bewegen, wird die ursprüngliche englische Version angezeigt.
Anzeigen des Originaltexts  


Verbessern von Übersetzungen mit dem Collaborative Translation Framework

Das Collaborative Translation Framework (CTF) bietet Benutzern die Möglichkeit, maschinell übersetzte Artikel zu korrigieren. Mit der Option Übersetzung verbessern können Sie zur Übersetzung aller Knowledge Base-Artikel beitragen und diese verbessern.   

Der maschinell übersetzte Artikel zeigt standardmäßig die Übersetzung verbessern-Funktionen an:

  1. Zeigen Sie einfach auf den Text, den Sie in einem Artikel verbessern möchten, und die Optionen zur Verbesserung der Übersetzung werden angezeigt. Wählen Sie Verbesserung der Übersetzungaus.
    Verwenden von CTF Schritt 1  

  2. Nehmen Sie die Korrektur vor.
    Verwenden von CTF Schritt 2  

  3. Wählen Sie Absendenaus.
    Verwenden von CTF Schritt 3  

Um eine bessere Übersetzung zu ermöglichen, können Sie zusätzlich den englischen Text sehen.

Hinweis: Wenn ein Benutzer mit Senden eine Übersetzung vorschlägt, wird diese in der Datenbank gespeichert. Wenn die Übersetzung von einem Moderator akzeptiert wird, wird sie bei der Neuübersetzung des Artikels verwendet.


Der Zweck dieses Tools besteht nicht darin, maschinell übersetzte Artikel perfekt zu gestalten und diese Artikel nicht auf das Niveau professioneller Übersetzungen zu bringen. Der Zweck dieses Tools besteht darin, es Benutzern zu ermöglichen, Sätze zu korrigieren, durch die der Artikel schwer verständlich oder schlicht falsch ist.

Fehler, die die Bedeutung des zu vermittelnden Artikels nicht verhindern, sollten ignoriert werden. Nur Fehler, die den Artikel falsch oder schwer verständlich machen, sollten korrigiert werden.

Hier sind einige Richtlinien, die befolgt werden sollten:

  • Fügen Sie der Übersetzung keine neuen Informationen hinzu, und entfernen Sie keine Informationen, die im ursprünglichen englischen Artikel enthalten sind. Der Quelltext und der übersetzte Text müssen Satz für Satz übereinstimmen. Die bereitgestellten Korrekturen sind in einem Wörterbuch gespeichert und werden jedes Mal wieder verwendet, wenn derselbe Satz verwendet wird.

  • Sollte der englische Inhalt nicht korrekt sein und Korrekturen erfordern, senden Sie bitte zusätzlich ein Feedback an das englische Autorenteam, statt nur die Übersetzung zu korrigieren. 

  • Kürzen Sie Microsoft Produktnamen nicht ab.

  • Wenn die Begriffe Microsoft-Produktnamen oder Benutzeroberfläche (UI) falsch übersetzt wurden, senden Sie Feedback an PQO MT KB-Feedback (pqomtfbk@Microsoft.com) mit einer Liste falsch über setzter Ausdrücke oder Namen (Englisch und Übersetzung). Auf diese Weise können wir die Wörterbücher aktualisieren und systematische Korrekturen für alle Artikel anwenden.

  • Für Spanisch verwenden Sie Regionalismen beim Aktualisieren von Korrekturen nicht. Verwenden Sie stattdessen "Global" Spanisch.

Beispiele zu Fehlern, die korrigiert werden sollen:

  • Wörter werden verworfen: Manchmal wird die Negation in der maschinell übersetzten Version verworfen – Dies ist ein Problem mit Priorität 1, das korrigiert werden muss, wenn es erkannt wird. In einigen Sprachen können Verben auch gelöscht werden, und es ist wichtig, derartige Fälle zu beheben.

  • Befehlszeilen sind durch maschinelle Übersetzung beschädigt. Dies ist wichtig, um zu korrigieren, da der Artikel andernfalls Probleme für Benutzer schafft.

  • Terminologiefehler: Beispielsweise, wenn „driver“ mit „Fahrer“ statt mit „Treiber“ übersetzt wurde.

  • Textteile, die nicht übersetzt wurden, jedoch übersetzt werden sollen.

  • Textteile, die übersetzt wurden, jedoch nicht übersetzt werden sollen.

  • Falsch übersetzte Fehlermeldungen.

  • Verwirrende Sätze: Übersetzungen, die so schlecht sind, dass der Satz schwer verständlich ist.

  • Sätze, die aufgrund der schlechten Übersetzungsqualität schwer zu verstehen sind.

  • Fehlerhafte Links

All dies sind Beispiele für Fehler, die verhindern, dass Benutzer den Artikel verstehen und die Informationen sinnvoll nutzen können. Grammatikfehler oder Fehler in der Satzstellung müssen nicht korrigiert werden, es sei denn, sie erschweren das Verständnis des Satzes. Es ist nicht möglich, alle Fehler zu korrigieren – denn es gibt einfach zu viele mögliche Probleme und zu viele Artikel. Nach der Korrektur und Neuveröffentlichung der Artikel handelt es sich trotzdem um maschinell übersetzte Artikel, die weiterhin mit dem Haftungsausschluss angezeigt werden. Der Benutzer erwartet daher im Allgemeinen keine perfekte Übersetzung. Wichtig ist, dass maschinell übersetzte Artikel so weit korrigiert werden, dass sie für normale Benutzer hilfreich sind.  

In einigen Fällen wurden Korrekturen bereits von anderen Benutzern vorgeschlagen. Dies wird im Bearbeitungsfenster angezeigt, und Benutzer können dann eine weitere Korrektur vorschlagen oder für eine vorhandene Abstimmung Stimmen.

In der folgenden Abbildung sehen Sie die ursprüngliche maschinell übersetzte Version, gefolgt vom Symbol maschinell übersetzt (MT-Symbol ) und der vorgeschlagenen neuen Übersetzung, gefolgt von der Anzahl empfangener Stimmen (2 im Beispiel).

Vorschlag anderer Benutzer

von anderen Benutzern vorgeschlagenen Korrekturen können wie folgt lauten:

  • Bearbeitet

  • Auswählen (für diese Übersetzung stimmen)

  • Bericht (Missbrauch melden)

Was kann für den Vorschlag anderer durchgeführt werden?  

Hinweis: Wenn erforderlich, können die Benutzer die übersetzte Version bearbeiten und eine völlig neue Übersetzung vorschlagen. Bei den maschinellen Übersetzungen stehen die gleichen Optionen zur Verfügung wie bei den vorgeschlagenen Korrekturen (Bearbeiten, Auswählen, Bericht). Bevor sie bei der Neuübersetzung des Artikels im Artikel angezeigt werden, müssen vorgeschlagene Übersetzungen durch einen Moderator akzeptiert werden.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×