Einführung

Dieser Artikel beschreibt ein Update für Microsoft.NET Framework 4.7.2 Windows 10 Version 1607; Windows 10 Version 1703 (nur Katalog Download) und Windows Server 2016 (nur Katalog Download).

Über Microsoft.NET Framework 4.7.2

Microsoft.NET Framework 4.7.2 ist ein äußerst kompatibel und direktes Update für.NET Framework 4.6.2 4.7 und 4.7.1. Allerdings können sie Side-by-Side mit.NET Framework 3.5 Servicepack 1 (SP1) und früheren Versionen von.NET Framework ausgeführt.

Bei der Installation dieses Pakets ist es als Update für Windows (KB4054590) klicken Sie unter Installierte Updates im Systemsteuerungsprogramm aufgeführt.

Microsoft.NET Framework 4.7.2 ist auf Windows Update (WU) und im Windows Server Update Service (WSUS) verfügbar. Es wird als empfohlenes Update über Windows Update angeboten.

Hinweise

  • Ein empfohlenes Update kann, basierend auf den Computereinstellungen von Windows Update, auf allen unterstützten Plattformen automatisch installiert werden.

  • Für Windows 10 Version 1607 (nicht-LTSB), wird das Update auf WU, WSUS und Katalog aktualisieren.

  • Für Windows 10 Version 1607 (LTSB); Windows 10 Version 1703; und Windows Server 2016 Update zur Update-Katalog nur.

Informationen zum Download

Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

.NET Framework 4.7.2 offline Installer-Paket jetzt herunterladen

Informationen zu.NET Framework 4.7.2 offline Installer finden Sie im Microsoft.NET Framework 4.7.2 offline Installer für Windows.

Informationen zum Microsoft download unterstützen Sie Dateien, finden Sie unter Microsoft Support-Dateien von online-Diensten abrufen.

Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit. Auf diese Weise werden nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert.

Weitere Informationen

Bekannte Probleme

  • Anträge, die sich auf.NET Framework um eine COM-Komponente zu initialisieren und mit eingeschränkten Berechtigungen nicht starten oder ordnungsgemäß ausgeführt und zurück "Zugriff verweigert" "Klasse ist nicht registriert" oder "Interner Fehler aus unbekanntem Grund".

  • Bekannte Probleme im.NET Framework 4.7.2 finden Sie unter .NET Framework 4.7.2 bekannte Probleme.

Befehlszeilenoptionen für dieses Update

Weitere Informationen zu Befehlszeilenoptionen, die dieses Update unterstützt finden Sie im Abschnitt "Befehlszeilenoptionen" in .NET Framework Deployment Guide für Entwickler.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer möglicherweise neu starten, nachdem Sie dieses Update installiert haben. Es wird empfohlen, alle Programme, die.NET Framework verwenden beenden, bevor Sie dieses Update installieren.

Unterstützte Betriebssysteme

Microsoft.NET Framework 4.7.2 (Offline Installer) unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

  • Windows 10 Jahre Update (Version 1607) (x 86 und X64)

  • Windows 10 Autoren Update (Version 1703) (x 86 und X64)

  • WindowsServer 2016 (x 64)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×