Verbesserungen in diesem Update 

  • Fügt das Cmdlet Start HcsPeerController Peer-Controller starten.

  • Überspringt die Firmware die Option für die Funktion.

Durch dieses Update behobene Probleme

  • Die Benennung von DATA2 und DATA3 Netzwerkschnittstellen werden zwischen Software als Service (SaaS) und Hardware-Ports ausgerichtet werden behoben.Hinweis DATA2 und DATA3 im aktivierten Zustand ist, müssen Sie auf diese Ports deaktivieren, bevor Sie dieses Update installieren und konfigurieren Sie dann die gleichen Port-Installation.

  • Angenommen Sie, das Export-HcsSupportPackage -Cmdlet in Windows PowerShell abzurufende Protokolle Baseboard Management Controller (BMC) vom Peer-Controller ausgeführt. Der Befehl geben Sie den Wert von "Cluster" der Bereichsparameter oder nicht definiert. In diesem Fall schlägt der Befehl fehl und wird folgende Warnung angezeigt:

    Warnung: Der Vorgang wurde erfolgreich auf diesem Domänencontroller aber auf dem Peer-Domänencontroller aufgrund der folgenden Fehler fehlgeschlagen. Überprüfen Sie, ob der Peer fehlerfrei ist und ob der aktuelle Knoten dem Peer herstellen kann.

  • Wenn Sie das Cmdlet " Get-HcsSupportPackage " in Windows PowerShell ausführen, Timeout und Auflistung von allen Protokollen Peer-Knoten fehlschlägt.

  • Beim Ausführen eines Failovers Gerät sind nicht alle Volumes wiederhergestellt.

  • Wenn Device-Failover ausgeführt und entdecken Sicherungsauftrag fehlschlägt, tritt ein Datenverlust.

  • Der geplante Task Befehle während einer Appliance Firmware-Aktualisierungsvorgang Ausführung schlägt fehl mit Fehler Cmdlets nicht erkennbar sind. Dann schlägt die Aktualisierung fehl und des Controllers in Wiederherstellungsmodus.

  • Fehler, die von der Appliance entstehen sind nicht ordnungsgemäß im Installationsverfahren abgebildet wird.

  • Funktion in bestimmten Phase schlägt fehl. Dies kann Firmware Konflikt verursachen.

  • Entdecken Sie Sicherungsauftrag erfolgreich und Backups sind sichtbar. Allerdings ist virtuelle Laufwerkgruppe nicht nach einem Failover auf Zielgerät.

  • Das Cmdlet " Invoke-HcsmServiceDataEncryptionKeyChange " wird als Inline-Parameter übergeben.Hinweis Nach der Installation dieses Updates fordert das Cmdlet jetzt Benutzer Service Data Encryption Key eingeben.

  • Bei Registrierung wiederherstellen tritt Datenverlust gibt Cloud Konnektivität.

Bezug des Updates

Microsoft Update

Dieses Update ist über Microsoft Updateverfügbar.

Detaillierte Informationen zum Update

Voraussetzungen

Es ist keine Voraussetzung für die Installation dieses Updates.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um das Update installieren zu können.

Neustart

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates durchführen.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Informationsquellen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×