Zusammenfassung

In Microsoft OneNote 2010 erstellen Bildschirmausschnitt einer Webseite. Dazu verwenden Sie die Windows-Logo Key + S Tastenkombination und wählen Sie einen Teil der Webseite. Wenn Sie dies tun, wird das Clipping Abschnitt in OneNote 2010 hinzugefügt, die Sie auswählen. Die Link-Back URL unter Clipping in OneNote 2010 ist jedoch falsch. Die URL-Hervorhebung beendet vor dem tatsächlichen Ende der URL-Zeichenfolge. Beispiel:

http://Server_Name/A_long_URL_for_a_webpage_that_is_truncated_before_the_URL_has_ended.htmlIn diesem Beispiel die URL nach dem Wort "abgeschnitten" abgeschnitten, und der Rest der URL-Zeichenfolge nicht hervorgehoben oder in der URL enthalten.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn die URL-Zeichenfolge folgt einen Schrägstrich ("/") oder zwischen zwei Schrägstriche mehr als 50 Zeichen lang ist. In diesem Fall kürzt OneNote 2010 Nachrichtendienst die URL-Zeichenfolge nach dem 50. Zeichen.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie die URL in OneNote 2010 auf fehlenden Teil der URL-Zeichenfolge enthalten manuell bearbeiten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Notizbuch, das den Clip enthält.

  2. Wählen Sie die vollständige URL-Zeichenfolge rechten Maustaste auf den markierten Text und Klickenziehen.

  3. Maustaste auf den markierten Text und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

  4. Fügen Sie die vollständige URL in das Adressfeld ein

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×