OneNote-Update und bewährte Methoden für Lehrkräfte und Kursteilnehmer

Holen Sie sich das neueste Update für OneNote

Wenn Sie OneNote 2016 verwenden, sollten Sie jetzt ein Update durchführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen: Installieren von Office-Updates. Wenn Sie OneNote für Windows 10 (aus dem Microsoft Store) verwenden, brauchen Sie kein Update durchführen. 

Für Dozenten, die nicht in der Lage sind, Office ProPlus oder den monatlichen Kanal von Office ProPlus zu verwenden, können Sie OneNote für Windows 10 verwenden. 

Installieren des Kursnotizbuch-Add-Ins  

Laden Sie das neueste Add-in-Update für das Kursnotizbuch herunter, um für Sie und Ihre Kursteilnehmer optimale Zuverlässigkeit und Leistung zu gewährleisten.

Bewährte Methoden für Dozenten und Kursteilnehmer

Wir möchten sicherstellen, dass Dozenten und Kursteilnehmer über die bestmögliche OneNote-Erfahrung verfügen, daher teilen wir einige unserer Tipps und Tricks.

Wählen Sie den besten Weg, Ihren Inhalt hinzuzufügen.

Innerhalb von OneNote gibt es viele effektive Möglichkeiten,Inhalte zu einer OneNote-Seite hinzuzufügen:

  • Inhalte direkt auf der Seite erstellen: Geben Sie Material ein, oder kopieren Sie es, und fügen Sie es direkt auf eine Kursnotizbuchseite ein.

  • Einen Link zu Dateien einfügen: Wenn Sie den Inhalt nicht direkt auf einer Seite erstellen können, laden Sie Ihre Dateien in einem Kursteam auf die Kursseite hoch (oder an einen Ort, auf den die Kursteilnehmer trotzdem zugreifen können), bevor Sie sie mit einer OneNote-Seite verlinken.

  • Sway- oder Stream-Video einbetten: Lehrer können ein Sway- oder Stream-Video einbetten, damit die Schüler leicht darauf zugreifen können.

Weitere Tipps und Tricks

  • Einbettung großer Dateien vermeiden: Dazu gehören PDFs und große Word-Dokumente mit vielen Bildern oder Tabellen.  Wenn Sie ein Bild einbetten müssen, reduzieren Sie die Größe des Bildes auf ca. 1MB.  Erstellen Sie Verknüpfungen mit großen PowerPoint-Foliensätzen, anstatt die „Druckoption“ „Senden an OneNote“ zu verwenden.

  • Verteilung von Seiten mit großen Anlagen vermeiden: Versuchen Sie wie bereits erwähnt, Ihre Dateien in einem freigegebenen Ordner zu halten, wie Ihre Kursteams, und stattdessen Links zu verwenden.

  • Die Inhaltsbibliothek verwenden: Verwenden Sie die Inhaltsbibliothek in Ihrem Kursnotizbuch als Referenzmaterial für Kursteilnehmer, anstatt eine einzelne Seite an jeden Kursteilnehmer zu verteilen. Die Verteilung eignet sich hervorragend für Seiten, die von Studenten bearbeitet werden sollen, aber die Inhaltsbibliothek ist perfekt für Material, das die Studenten lesen und ansehen sollen.

  • Audio- und Videoaufzeichnungen kurz halten: Audioaufzeichnungen auf 90 Sekunden oder weniger zu beschränken, hilft Ihnen und Ihren Kursteilnehmern, prägnant zu kommunizieren und große Dateigrößen zu minimieren. Alternativ können Sie Flipgrid-Videos in Ihr OneNote-Kursnotizbuch einbetten, damit die Kursteilnehmer per Video antworten können.

  • Die Leistung von OneNote für iPad oder iPhone verbessern: Deaktivieren Sie für iPad Anlagen automatisch synchronisieren, indem Sie in Ihren OneNote-Einstellungen zur Seite Synchronisieren navigieren. Alle Text- und Freihandinhalte werden weiterhin automatisch synchronisiert, aber OneNote-Seiten mit Multimediainhalten wie Bildern und PDF-Dateien, werden erst synchronisiert, wenn Sie die entsprechende Seite aufrufen. Danach wird die von Ihnen besuchte Seite automatisch synchronisiert. Hier finden Sie weitere Informationen über zusätzliche Möglichkeiten,die Leistung von OneNote für iPad und iPhone zu verbessern. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×