Outlook erhält eine Nachricht mit einer Anlage mit dem Namen "Kalender message.ics nicht unterstützt"

Problembeschreibung

In Microsoft Outlook erhalten Sie eine Besprechungsanfrage von einem Lotus Notes-Benutzer oder von einem anderen dritten e-Mail-Client. Die Nachricht enthält eine Anlage, die die folgenden Namen:

nicht unterstützte Kalender message.icsBeim Doppelklicken auf um die Anlage zu öffnen, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:

Die Datei "nicht Kalender Nachricht ICS unterstützt" ist keine gültige Internetkalenderdatei.

Ursache

Die Anlage "not supported calendar message.ics" wird erstellt, wenn die ursprüngliche ICS-Datei nicht in einen Outlook- oder Microsoft Exchange-Besprechungstyp konvertiert werden kann. Die Konvertierung schlägt fehl, wenn eine oder mehrere der folgenden Ursachen zutrifft:

  1. Die Besprechung enthält ein Serienmuster für einen dritten e-Mail-Client wie Lotus Notes verfügbar ist. Dieses Serienmuster wird von Outlook jedoch nicht unterstützt:

    • Monatlich nach Datum: monatlich am Tag der nund nten Tag. Outlook unterstützt nur ein nten Tag des Monats.

    • Monatlich am Tag: monatlich auf den Tag der Woche nund nten Tag der Woche. Outlook unterstützt nur ein nTag der Woche in einem Monat.

    • Benutzerdefinierte Wiederholung: Outlook unterstützt keine benutzerdefinierten Serienmuster in einigen Drittanbieter-e-Mail-Clients wie Lotus Notes verfügbar sind.

  2. Die Besprechung enthält ein Serienmuster, das von der RDATE-Eigenschaft definiert. Besprechung umfasst eine entsprechende RRULE Eigenschaft jedoch nicht. In diesem Fall wird Outlook nicht das Element geöffnet, wenn die Eigenschaft RDATE unterstützten Serienmuster angibt

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, muss der Organisator der Besprechung eine Besprechung erstellen, die ein wiederkehrendes Muster verwendet, das Outlook unterstützt. Oder wenn Lotus Notes-Client auf einem Lotus Domino-Server verbunden ist, bietet die folgende IBM-Website Informationen zu periodischen Besprechungsoptionen auf dem Domino-Server:

http://www-10.lotus.com/ldd/dominowiki.nsf/dx/Configuring_options_in_Domino_8.5_to_improve_interoperability_with_non-Notes_calendar_users

Weitere Informationen

Wenn eine Besprechungsserie Lotus Notes erstellt und diese Besprechung eine benutzerdefinierte Serie kann generiert Lotus Notes ICS-Datei, die nur die RDATE-Eigenschaft enthält. Wenn Sie speichern und öffnen die ICS-Dateianlage, die in Outlook empfangen, sehen Sie die RDATE Eigenschaft vorhanden ist. Beachten Sie jedoch, dass RRULE-Eigenschaft nicht vorhanden ist. Outlook und Exchange hängt die RRULE-Eigenschaft verarbeitet Anlage ICS und der Besprechungsserie. Weitere Informationen über die Eigenschaften RDATE und RRULE finden Sie auf der folgenden Seite auf der Website der Internet Engineering Task Force (IETF):

http://tools.ietf.org/html/rfc2445Dieser Artikel beschreibt von Drittanbietern Produkte werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, konkludent oder andernfalls die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte. Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern. Informationen an Unternehmen, die in diesem Artikel aufgeführt sind, finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/gp/vendors

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×